Lustige Videos und witzige Fun-Filme

26 Kommentare

  • Dali Daumen hoch 33 Daumen runter 1

    Unterstütze ich voll und ganz!!!!

  • djan-go Daumen hoch 18 Daumen runter 30

    Petze!

  • woody Daumen hoch 6 Daumen runter 46

    Ok…. Eier hat er…. aber ob das mal alles so clever war? Er hat doch bestimmt auch eine Verschwiegenheitsklausel in seinem Arbeitsvertrag gehabt und auch unterschrieben….
    Will er unbedingt in die Geschichtsbücher eingehen?
    Kommt auf jeden Fall in den Bau dafür, Honkong wird wohl auch nicht so clever gewesen sein. Warum ausgerechnet dort? Da sind bestimmt schon Auslieferungsgesuche bei den entsprechenden Stellen eingegangen…..
    Hat 200.000 Dollar pro Jahr vedient und mit seiner Freundin auf Hawaii gelebt….. Was will man mehr?

    Also ich habe mich soeben da beworben, scheint ja eine Stelle unbesetzt zu sein **==

    • Brummers Daumen hoch 21 Daumen runter 1

      Zahl weiter brav deine GEZgebühren ;)

    • blubb Daumen hoch 23 Daumen runter 0

      Manchmal ist es richtig nicht das Richtige zu tun. Gibt geschichtlich viele Menschen, deren Gewissen und Moral größer war als deren Gesetzestreue, man dankt es Ihnen heute.

    • Mike Daumen hoch 4 Daumen runter 5

      Dumm wie Brot, Herr lass Hirn regnen!

    • Doc Samson Daumen hoch 3 Daumen runter 1

      Woody genau wegen Leuten wie dir ist unsere Welt wie sie ist… uns Sie st scheisse!!!!

  • Brummer Daumen hoch 4 Daumen runter 3

    ich sag nur: Brot und Spiele!
    „White House Down“

    „Olympus Has Fallen“

    Ich wäre für den Titelzusatz:

    „Be careful what you wish for – you just might get it.“

    • Mrs VeryCherry Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      Dir haben wir das Video zu verdanken? Dann mal Danke, war sehr interessant und informativ, würde auch gern mehr davon o.ä. sehen.
      Auch danke für die beiden Filmtipps, einen davon schau ich heute Abend bestimmt ;)

      P.S.: den Titelzusatz „Be careful what you wish for“ hat sich der Film „Coraline“ schon gesichtert :P

  • einanderer Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    Schön, dass es auch an solchen Stellen noch Menschen gibt, die ein Gewissen haben. Wird aber wohl nicht viel nützen. Und bedenklich ist, dass es nur so wenige gibt.

    • Flosch Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Es gab und gibt immer nur wenige! Die eigentlich Kunst ist, dass die wenigen eben irgendwie eine Bewegung der Massen auslösen, so wie das z.T. gerade in Istanbul passiert.

  • Jan Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Müsste mehr Leute seiner Art geben!

  • dasBrot Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Welch perfide Ideen in den Köpfen der Menschen entstehen, wenn man ihnen Macht verleiht.

    Ich frage mich, was wohl passiert, wenn jeder von uns einmal am Tag eine Mail mit einer Bombenanleitung verschickt. Bricht das System dann zusammen? :twisted:

  • ABDUL Daumen hoch 18 Daumen runter 2

    Das Traurige ist, dass es keinen wirklichen Effekt haben wird.

    • chief wiggum Daumen hoch 5 Daumen runter 1

      in der tat!
      und das manche personen in den USA jetzt IHM ans leder wollen, anstatt die (offensichtlich falschen) machenschaften der geheimdienste zu hinterfragen!
      meines erachtens wollen diese leute (so wie es aussieht in erster linie aus der republikanischen partei) jetzt das getöse um den vermeintlichen „verrat“ größer machen, damit diese obskuren geheimdiensttätigkeiten in den hintergrund gerückt werden…

      • KiWi Daumen hoch 0 Daumen runter 1

        das ist nun mal leider die republikanische Denkweise. Sie hat nun mal auch eine starke militärische Seite. Aber mal ehrlich: wann war es deutlich anderes? Vermutlich wird der jugne Mann ein weiteres Opfer mit einem einzigen Effekt: sein Schicksal wird die anderen „rebelierenden“ Einschüchtern. Er hat seine Entschiedung getroffen – sehr muttig. Vielleicht wird es die hochgepriesenen Zugpferde der modernen Geselschaft – die Hochleistungsträger, Power-Worker und Co. endlich mal von Ihrem Tunnelblick abbringen. Aber was will schon ein Hamster in seinem Hamsterrad?

    • Brummer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      nun ja, man kann es aber auch so sehen:

      „…Because the people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do.“
      (Think different, Apple campaign)

      ;)

  • Stef Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich kann nur sagen Person of Interest

  • Mrs VeryCherry Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ProSieben und Sat1 „berichten“ über ihn, jedoch eher beiläufig

  • neonfly Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    V

    • dasBrot Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Hehehe, stimmt.. übrigens sehr zu empfehlen..

  • Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 4 Daumen runter 2

    eigentlich spricht er doch nur ein offenens geheimnis aus **==

  • garfield Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Respekt für den jungen Mann, aber wird sich dadurch etwas verändern? Leider nicht.
    Und btw KILLROY IS WATCHING YOU gilt auch hier bei uns, nur manchmal wird auf der rechten Straßenseite etwas weniger ermittelt wie auf der Linken, deshalb fahren wir ja auch alle rechts. :fan:

    • das stimmt, denn Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      solange die kühlschränke voll sind fressen sich die menschen nicht gegenseitig auf.

  • Diogenes Daumen hoch 1 Daumen runter 2

    Wirkt etwas gefaked. Er hat sofort zu jeder Frage pistolenartig eine Antwort und die fallen ohne Wartepausen und ohne „errr“-Pausen ziemlich komplex aus trotz das er eloquent und intelligent wirkt. Also wenns echt ist, find ichs kuhl was der gemacht hat. Aber kann auch desinfo sein. Wer weiss… eine Gezielte Aufstachelung des Volkes um Demos vorzurufen und somit polizeiarbeit zu intensivieren und radikaler gestalten zu können. Oder menschen die Systemkritisch sind aber sich bedeckt halten aus ihren Löchern zu locken. Gerade in den USA würde das was bringen, wo die Exekutive ja inzwischen völlige Freiheiten gegenüber dem Volk hat. Komisch ist auch das die ach so konservativen Medien die sonst alles kritische Unterdrücken hier ein Bericht zu geben. Ob Fukus, Spiegel, Tagesschau. Es wird zwar nich Tagelang breitgetreten aber erwähnt um aufzuscheuchen.

    • Lord Awful Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Die Fragen werden wohl vorher abgesprochen worden sein und die Antworten werden sie mehrfach aufgezeichnet haben (man sieht ja auch die Schnitte). Das ist aber ganz normal bei Fernsehinterviews, die nicht live sind.

  • Kommentare sind geschlossen.