Lustige Videos und witzige Fun-Filme

Totalausspähung in Deutschland vom Tisch!

Guter Mann! Endlich können wir wieder ruhig schlafen! Ronald Pofalla macht endlich Schluss mit der ganzen NSA, Prism und Geheimdienst-Affäre! :-) Die Sache ist vom Tisch!
Achja… hier gibt es noch mehr Dinge die Ronald Pofalla mal eben so beendet hat!

Totalausspähung, Ronald Pofalla


– YouTube-Direktlink –

Und hier nochmal das ganze Statement von Pofalla:


22 Kommentare

  • Avatarmoxigen Daumen hoch 47 Daumen runter 1

    ich kann das gelaber von diesen marionetten nicht mehr ertragen… :-&
    als ob die irgend was zu sagen hätten, oder sich nicht längst prostituiert hätten… b-(
    wenn morgen alle parteien und deren mitglieder der 4 parteien, die immer wieder im wechsel regieren, sterben würden, müssten wir übermorgen einen feiertag ausrufen. mit denen wird sich nichts änder, schon garnicht mit der Merkel.

  • Avatartodesschuetze Daumen hoch 22 Daumen runter 0

    servus…

    also man stütze sich auf die Zusage der Amerikaner, dass

    …“sich die Amerikaner an die Gesetze in Deutschland halten“…

    man, da bin ich ja jetzt richtig beruhigt):):)

    • AvatarLobo Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      Eben, die sagen nicht nur die Wahrheit, diese aufrechten Helden, Sie sagen sogar doppelt die Wahrheit, denn:
      1) Ab der Grenze ist das Backbone schließlich nicht mehr in ´Deutschland.
      2) Ab der Grenze sind die Deutschen Gesetze nicht mehr verpflichtend.

    • AvatarHorst Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      Leute, wisst Ihr denn nicht, dass Deutschland immer noch Besatzungsmacht der Amerikaner ist? Wo lebt Ihr denn? Ich sage es Euch: In der BRID GmbH. Wir haben hier keine Rechte. Es ist leicht für Obama, zu sagen, er respektiere die Gesetzte in Deutschland. Die gibt es nämlich gar nicht!

  • AvatarTron Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Also das mit dem mehrfachen Filtern erinnert mich irgendwie an diese Aromaporen, die nur den guten Kaffeegeschmack durchlassen. Na Gott sei Dank, dass das mit der Spionage genau so einfach geht :-> !

  • Avatarrosi Daumen hoch 6 Daumen runter 1

    wieviele Amerikaner er schon von hinten besichtigen durfte? Da stellt sich mir auch die Frage wieviele von denen in seinen Mund passen? zwei, drei oder mehr?
    An Eiweissmangel wird er nicht sterben, soviel ist klar.

    Weich gebettet auf Schwarzgeld. Erholsamer Schlaf garantiert.

  • AvatarBaumfatz Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    „Wir hatten aus meiner Sicht eine gute und informative Stzung.“
    Seine Sicht und Meinung war also gar nicht gefragt. Und ja informativ war sie. Die Amerikaner haben ihn über das weitere Vorgehen informiert.

  • ohmanohman Daumen hoch 27 Daumen runter 0

    Trottel! Trottel! Trottel! … ach nein das war der andere beitrag…

  • Avatarwolffi Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Was für ein Teufelskerl. Hat der doch ganz allein die pöhsen Ausspäher in die Schranken verwiesen. Die spähen nicht mehr Aus. Wir sind wieder sicher. Danke! Danke! Also der Pofalla, wer hätte das gedacht. Unglaublich. Im wahrsten Sinne des Wortes

  • AvatarHonk Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Nur keine Panik! Alles halb so wild! Nicht so schlimm wie immer behauptet wird!
    Beruhigt EUCH wieder! Geht weiter fernsehen oder grillen oder was IHR eben so macht…

    i. A. IHRE BRD :-)

  • Avataryussuf Daumen hoch 3 Daumen runter 1

    ….auf die Amis schimpfen, mach ich auch, oft und gerne, aber ich werde / würde nie zu einem Mc Donalds zum fressen gehen (will damit sagen diese Müllbuden sind immer voll, wahrscheinlich auch mit den Kritikern)

  • Avatarneonfly Daumen hoch 0 Daumen runter 0
  • ThumbyThumby Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Dass diese kranke Ausspäherei auch noch legal ist, macht die Sache nur noch schlimmer. Was soll das also für ein Argument sein?

  • AvatarLionEye Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Echt jetzt, können die Fakten nicht kurz in Stichpunkten präsentiert werden? Ich für mein Teil möchte die Zeit doch sinnvoller Nutzen. ;-)

  • AvatarBesserweisser Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Schon Uwe Barschel hat bei seiner Ehrenwortsbeteuerung mit den Augen gezwinkert:

  • AvatarKiWi Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Muss einer, wenn er redet, auch den Stecher von Biene Merk…ups sorry Biene Maya denken?

  • garfieldgarfield Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Ich weiß gar nicht was ihr habt? Das ist genau der richtige Mann für diese Dinge, dies drückt auch schon sein Name sehr deutlich aus, man muss ihn nur richtig betonen.
    Po falla :-bd

  • AvatarRobin01 Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Erwartet bitte nicht, dass ich bremse wenn mir der Vogel vor die Karre rennt.

  • Avatarredtux Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    http://neue-rheinpresse.de/panorama/nervenzusammenbruch-im-kanzler-amt-pofalla-wegen-wahnvorstellungen-in-psychiatrie-eingeliefert

    Zitat: Der Chef des Bundeskanzleramtes wurde gestern wegen schweren Wahnvorstellungen und autoaggressiven Handlungen infolge eines Nervenzusammenbruches zwangsweise in eine Psychiatrie in Berlin eingeliefert.

    Ronald Pofalla, offiziell noch Chef des Bundeskanzleramtes, erlitt am gestrigen Abend Beobachterberichten zufolge an seinem Arbeitsplatz einen Nervenzusammenbruch. Ausgelöst dadurch stammelte Pofalla wirre Wahnvorstellungen aktuellen Abhörskandale betreffend und wurde handgreiflich. Die bald eintreffende Polizei nahm Pofalla vorübergehend fest um ihn kurze Zeit später in eine Psychiatrie einzuweisen.

    Böse Zungen aus regierungsnahen Kreisen äußerten die Vermutung, Merkel wolle ihren Zögling absägen. Noch in den frühen Morgenstunden ließ die Kanzlerin ein Statement per Fax an verschiedene Zeitungen und Nachrichten-Agenturen schicken, in dem Sie den Vorwurf dementierte: „Davon wusste ich nichts“.

    Beamte fanden in den Unterlagen des Kanzleramt-Chefs, der sich während seiner Verhaftung mit Lochern und Papierschnitten selbst zu verletzen versucht hat, vorbereitete Reden in denen er den Nahostkonflikt für beigelegt, die Wiedervereinigung von Nord- und Süd-Korea für abgeschlossen und die Arbeitslosigkeit in Deutschland für nicht mehr existent erklärte. Die Ärzte gehen davon aus, dass Pofalla einen schwerwiegenden und irreversiblen Realitätsverlust erlitten hat.

  • AvatarStef Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Jetzt mal ganz im Ernst, glaubt der diesen Scheiss auch noch ? Oder ist er einfach nur so ein „Partein-Laberi“ der das sagt was im befohlen wird ?

    • AvatarWas geht? Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Dein erstes mal Pofalla ?

      =))

  • AvatarSoistdashalt Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Niemand hat die Absicht … Ronald Ulbricht hat es allen nun gezeigt, was Sache ist.

  • Kommentare sind geschlossen.