Lustige Videos und witzige Fun-Filme

37 Kommentare

  • Anonymous Daumen hoch 16 Daumen runter 1

    aber sooooo richtig no comment…………………

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 11 Daumen runter 22

    versteh ich nich :-??

    • Anonymous Daumen hoch 3 Daumen runter 19

      ich auch nicht.

  • bla Daumen hoch 2 Daumen runter 32

    zZz langweilig

  • Rababajonny Daumen hoch 43 Daumen runter 1

    Sehr schönes Video.
    Ziemlich Gesellschaftskritisch.
    Gefällt mir.

    • Big Brother Daumen hoch 18 Daumen runter 0

      YES WE CAN! FOR THE NWO!

      War is peace, Freedom is slavery, Ignorance is strength.

      • ..Is watching you Daumen hoch 5 Daumen runter 4

        2 + 2 = 5 ???

    • Prof. Dr. Peter Bandorffer Daumen hoch 15 Daumen runter 2

      Warum Gesellschaftskritik?!?!
      Es ist eine Reflexion des status quo auf unserem Planeten, mit alle seiner Widerlichkeit und all seiner Schönheit.
      Sehr schön.

      • BrummerBrummer Daumen hoch 9 Daumen runter 0

        die Erde dreht sich noch, die Menschen laufen in den Städten über Kreuzungen, der Mond wird immer wieder neu entdeckt, die Leoparden fangen immer noch Antilopen, Menschen schauen noch fern, alte Sportschauen werden auch geschaut, verlorene oder unentschiedene Kriege werden in Erinnerung gerufen, Eisbären haben es immer noch nicht geschaft, die feste Eisfläche zu finden, die Windmühlen drehen sich auch noch, Lawinen, Waldbrände, Zunamis, Erdbeben, Eisschmelze, Tornados, verhungerte Menschen und Körper in Massengräbern, ein Wal, der so tut als sei er Baillarina oder ein Space-Shuttle, Wasser Feuer, Erde, Bomben, Überlebenskampf, Sex, Geburt und Tod, Flugzeug im WTC vs. Eintauchen im Wasser (!!!), Gletscherschmelze vs. WTC geht zu boden (!!!), Atombomben werden weiterhin gesprengt, Torreros töten die Bullen, und Haie fangen die Seehunde, und… Menschen schießen sich zum Mond.

        was sagt denn der Astronaut eigentlich am Ende?

        • zufälliger Gast Daumen hoch 3 Daumen runter 0

          Er sagt:
          „It is a small step for a man, but a giant leap for mankind.“ (oder so ähnlich)
          heißt zu deutsch:
          „Es ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber großer Schritt für die Menschheit“

          der Astronaut war übrigens Neill Armstrong, der erste Mensch, der die Mondoberfläche betreten hat. ich glaube das war 1969, bin mir aber nicht sicher.

  • TheLadyInRed Daumen hoch 23 Daumen runter 0

    …geht unter die Haut.

  • Nobody Daumen hoch 20 Daumen runter 0

    EuroNews sendet auch stündlich immer einen kurzen Block der „No Comment“ heißt.
    Da werden dann aktuelle Nachrichtenaufnahmen zu neuen Themen gezeigt, unkommentiert.
    Das ist eigentlich etwas sehr interessantes, da man in diesem Moment immer mal die Zeit hat sich unkommentiert/ungelenkt in die gezeigte Situation hinenzuversetzen.
    Ich finde das immer deutlich imformativer als irgendwelche Fernsehbilder mit einem Kommentator der mir genau das erzählt, was ich so und so sehe.

    • beefy Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      ungelenkt würde ich das aber trotzdem nicht nennen. du wirst ja trotzdem dadurch beeinflusst, WAS sie zeigen!

      • stoppe Daumen hoch 4 Daumen runter 0

        man wird aber so wenig wie möglich dadurch beeinflusst, da „no comment“ immer ungeschnittene roh-videos sind

        • beefy Daumen hoch 0 Daumen runter 0

          jo das mag sein

        • Anonymous Daumen hoch 1 Daumen runter 0

          Du wirst durch die Perspektive und die Kamerafahrt, die eventuelle Zeitlupe, die Farben, das Licht und die Musik gelenkt. Und auch vom Schnitt, wenn es ein zusammenschnitt unterschiedlicher Videos wie hier ist.

      • Nobody Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        da hast du definitiv recht.
        Das Problem hat man ja generell mit Medien. Menschen denken, nur weil etwas nicht in den Meiden gezeigt wird existiert es auch nicht. Ein Beispiel wäre da der Unfall in Majak (Kyshtym Unfall)(zweitschwerster Atom-Unfall) in den 50ern, der 20 Jahre lang vertuscht wurde. Erst als der Unfall aufgedeckt wurde, erschien er im öffentlichen Bewusstsein und „existierte“ auch erst ab diesem Punkt.
        Natürlich kann man der Gesellschaft jetzt nicht vorwerfen, dass sie zu wenig hellseherische Fähigkeiten habe, auf irgendetwas muss man sich ja verlassen.
        Trotzalledem muss man scharf zwischen gezeigter Realität und realer Realität (haha^^) trennen.

  • BrummerBrummer Daumen hoch 18 Daumen runter 0

    erinnert mich ein wenig an The Fifth Elemment als die Leeloo Minai Lekatariba-Lamina-Tchai Ekbat De Sebat sich die ganzen Infos über die Erdgeschichte reinzieht.

    Die deutsche Synchronisation war besser: Hüüühnchhhen! ~:>

    Bzw. eigentlich meine ich das zweite mal, als sie WAR eingibt:

    https://www.youtube.com/watch?v=0WxAlIPSxlE

    • Vollpfosten Daumen hoch 8 Daumen runter 0

      Multipass :-)

      • my way Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        Die Frau ist ja so was von Grüüüün, das kann ich gar nicht sagen… Hellgrün sogar!
        Multipass :-) Ach ja wir lieben uns…

  • Der Kritiker Daumen hoch 12 Daumen runter 0

    Tja, mal ein Clip ohne offensichtliche Lacher. Zum Teil wunderschöne Bilder, zum anderen Teil kritische Bestandsaufnahme und das ganze ohne jeglichen Kommentar. Das ist weniger zum konsumieren sondern soll mehr zum nachdenken anregen. Für mich eine gelungene Mischung. Dafür 4 von 5 Punkte.

  • nuzznuzz Daumen hoch 1 Daumen runter 2

    ohne musik ist das video schöner :P

    • Colaman Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Bei mir lief eben noch im Media-Player Duke Ellington mit „Take the „A“ Train“ und Frank Sinatra nebenbei. Irgendwie hat das Video dadurch ganz anders gewirkt. o.0

      • nuzznuzz Daumen hoch 3 Daumen runter 0

        glück gehabt ;-)

  • ulki Daumen hoch 2 Daumen runter 3

    Wahnsinn und Genie gehen Hand in Hand

    oder wie der olle Schopenhauer meinte, das eine bedingt das andere – deshalb sind Tiere nicht zum Wahnsinn fähig

    • Big Brother Daumen hoch 5 Daumen runter 6

      Du willst mir weiß machen, es gibt keine wahnsinnigen Tiere? Das zeigt eher, dass du nicht viel mit Tieren zu tun hast.

      • feuerspuckendes Eichhoernchen Daumen hoch 1 Daumen runter 2

        naja… wie bereits erwaehnt, war es der olle Schopenhauer, der dir das weiss machen wollte.
        dann erzaehl mal was du so fuer Erfahrungen mit wahnsinnigen Tieren gemacht hast.
        btw. Frauen in ihrer Periode gelten offiziell nicht als wahnsinnige Tiere…

        • Big Brother Daumen hoch 6 Daumen runter 1

          – Tiere, die gegen die Wand laufen (meist durch Käfighaltung erzeugt)
          – Tiere, die ihren eigenen Schwanz jagen
          – Bären, die immer vor und zurück gehen (siehe Pkt. 1)
          – Tiere, die ihren „Ernährer“ beißen
          – Schweine, die den Schwanz ihrer Artgenossen abbeißen
          – …

          Definiert man Wahnsinn allerdings nicht als geistige Gestörtheit, sondern als Widersetzen bzw. Hinterfragen der Hierarchie, dann findet man auch hierfür genügend Beispiele.
          – Führungskämpfe unter Männchen und Weibchen
          – Ausstoßen von anderen Männchen
          – Veränderung der Fressreihenfolge
          – …

          Aber stimmt ja, der Mensch ist natürlich kein Tier… wo kämen wir mit dieser Annahme auch hin! :-O Der Mensch ist ein göttliches Wesen, welches mit Tieren nicht zu vergleichen ist… Wer’s glaubt.

        • Stefan Grabits Daumen hoch 0 Daumen runter 0

          in den ersten punkten gebe ich dir recht bezüglich wahnsinn.
          das hinterfragen der hierarchie würde ich jedoch nicht als wahnsinn deuten. :-?

        • Big Brother Daumen hoch 0 Daumen runter 0

          @ Stefan Grabits: Dann schlag mal den Begriff „Wahnsinn“ nach.
          –> http://de.wikipedia.org/wiki/Wahnsinn

    • Der Quotenschwarze Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      Der Unterschied zwischen Genie und Wahnsinn liegt nur im Erfolg.

      • Anonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Siehe Kinski;-)

  • my way Daumen hoch 6 Daumen runter 2

    Tja, wer hier die Daumen hoch bewertet (bewerten kann), der hat nachgedacht beim anschauen…
    Gutes Video…

  • rodney Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Ich weiß auch nicht, aber ich finde es einfach stark vom Ausdruck her.

  • pixelmonster Daumen hoch 1 Daumen runter 4

    ???

  • Anonymous Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Da kann man mal nachdenken wie belanglos doch so einige Sachen wie z.B. sportliche Höchstleistungen eigentlich sind.

  • Cadinsor Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Da kenn ich einen „Witz“ der hierzu ganz gut passt finde ich.

    Treffen sich 2 Planeten. Fragt der eine den anderen:
    „Und wie geht es Dir?“
    „Schlecht“ sagt der andere.
    „Wieso?“
    „Ich habe Homo Sapiens“
    „Macht nix“ antwortet der der erste Planet, „das geht auch wieder vorbei“

  • Kommentare sind geschlossen.