Lustige Videos und witzige Fun-Filme

30 Kommentare

  • Bernd Daumen hoch 92 Daumen runter 2

    Ne ganze Menge Verpackung für einen Lampenschirm

    • chriti Daumen hoch 13 Daumen runter 0

      der war echt gut!

    • Paulchen-Weimar Daumen hoch 20 Daumen runter 0

      Ja, und das Auspacken ist auch ziemlich umständlich.

  • Paulchen-Weimar Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    Klaus Waldeck – Get Up Carmen (also die Musik jetze, gä?)

    Einfach nur geil….

  • light23 Daumen hoch 52 Daumen runter 0

    Töpfern für echte Männer

  • Mario Daumen hoch 14 Daumen runter 3

    meinen allerhöchsten respekt vor menschen die sowas können…. einmal etwas zuviel druck drauf gegeben und das ding is im eimer, das ganze auch noch so rund zubekommen…. :-bd

    • garfield Daumen hoch 13 Daumen runter 5

      Da haste vollkommen recht! Um das zu können braucht man Jahre, den Trick mit der Lampe kannte ich noch nicht. Auch das Endprodukt allererste Sahne. :-bd Für mich trotzdem zu viel Abfall.
      Mal so ins Unreine gedacht: Ich hätte mit einer Schälmaschine den Stumpf abgeschält und dadurch viel mehr Material erhalten mehr als einen Lampenschirm. Ok. die wären dann NICHT aus einem Guss und auch geklebt. aber dafür gibt es mindestens 5 Lampenschirme. *-:)

      • holz Daumen hoch 14 Daumen runter 1

        Messer- und Schälfuniere gibt es schon länger als Lampenschirme. Unter anderem bei einem bekannten schwedischen Einrichtungshaus. Sind deutlich wirtschaftlicher und damit auch langweiliger.
        Interressanter ist, ob die gedrechselte Variante das Trocknen ohne Risse überlebt.

    • schreiner88 Daumen hoch 14 Daumen runter 3

      schonmal ein eckiges produkt von einer dreckselbank gesehen??? bzw. hast du das verfahren verstanden??

  • Rene Daumen hoch 10 Daumen runter 5

    Man hätte auch einfach aussen eine Scheibe abschneiden können, das macht man mit Funierholz.
    Das hätte dann 200 Lampen gegeben….

  • Blub Blub Blubber Fassel Daumen hoch 12 Daumen runter 3

    Also das Handwerk bewundere ich, das Ergebnis naja: ein Lampenschirm eben /:)

  • der kleine dummfug Daumen hoch 39 Daumen runter 0

    Und bei Stromausfall kann man damit trotzdem Licht machen, wenn auch nicht so lange…

    • garfield Daumen hoch 8 Daumen runter 6

      Dummfug not bad really not bad. :-bd

  • Gabba Gandalf Daumen hoch 10 Daumen runter 1

    Wenn der von der lommeligen Halterung runterfällt kannst Mikado spielen und von den Spänen beim Aushöhlen ca. 5 Betten füllen…aber man hats ja… :-q

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 25 Daumen runter 1

    ich hatte am anfang auf einen zahnstocher getippt :B

  • McMc Daumen hoch 8 Daumen runter 4

    Bei mir war es eine Alufelge.

    • Der KritikerDer Kritiker Daumen hoch 32 Daumen runter 0

      Bei mir wars ne Holzfelge, aber nur weil ich den Alubaum noch nicht kannte ;-)

  • Nocom Daumen hoch 9 Daumen runter 8

    So klasse er das gemacht hat:

    Absolut verschwenderische und unnötige Arbeit :)

    Holz ist zum heizen, Haus und Möbel bauen da…das ist die Bestimmung (für uns Menschen). Aber nicht für so ein Qutsch wie ein Lampenschirm.

    ;)

    • Holzwurm Daumen hoch 6 Daumen runter 5

      Nun, in Anbetracht der Tatsache, dass Du aus Holz zu sein scheinst…

  • SylanceSylance Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Ich find das Arbeiten mit Holz toll. Und ich finde das Ergebniss wirklich Wunderschön.
    Zeigt mir einen künstlichen Lampenschirm der so ein Herrlich Warmes Licht erzeugt und dabei wenn er warm wird warscheinlich noch unglaublich angenehm duftet.

    • dasBrotdasBrot Daumen hoch 9 Daumen runter 0

      .. und wie der erst duftet, wenn er heiß wird :D

  • SkandySkandy Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Hahaa bei 2.30 hab ichs geschnallt was er kreiert :D
    Inovativ der Mann :D

  • teletubbiekillerteletubbiekiller Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Zwischen 2:08 und 2:10 wo man erstmals die Lampe durchleuchten sieht, dachte ich mir schon, das wird doch nicht etwa ein Lampenschirm werden. Bis dahin hatte ich absolut keine Ahnung, weil einfach sehr viel weggeschnitten wurde ^^

    • teletubbiekillerteletubbiekiller Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      Hier gilt außerdem wirklich in Extremform: Wo gehobelt wird, fallen auch Späne :D

  • Tempo Daumen hoch 7 Daumen runter 0

    Hihi,
    ich war erst nicht sicher, ob LKW-Bremstrommeln nicht doch aus Holz hergestellt werden 8-X
    Ab der Leuchtenaktion war es jedoch klar.

  • Biber Daumen hoch 2 Daumen runter 3

    Holz isch heimelig! :-c

  • johowa Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Jo, und aus dem nächsten Riesenbaum zaubert er Euch einen traumhaften Zahnstocher :)

  • Noch ein KommentarNoch ein Kommentar Daumen hoch 8 Daumen runter 0

    Ach, der Lampenschirm war nur das Abfallprodukt.
    Er hat einen Riesensack voll Hackschnitzel für seine Heizung gedrechselt!

  • Lampenschirmmacher Daumen hoch 5 Daumen runter 4

    Lampenschirme lassen sich auch gut aus Haut machen.

  • EuRo Daumen hoch 6 Daumen runter 2

    Typisches Beispiel wie der Mensch die Natur missbraucht. Wenn man bedenkt das der Baum für so eine Stamm dicke Jahrzehnte gebraucht und dabei bestimmt Tonnen von uns erzeugtem CO2 abgebaut hat um dann als so was blödsinniges zu enden. Macht mich echt traurig……

  • Kommentare sind geschlossen.