Lustige Videos und witzige Fun-Filme

12 Kommentare

  • MisterTii Daumen hoch 16 Daumen runter 1

    Eine etwas weichere Landung wäre auch bei Tieren nicht schlecht.
    Aber erinnert mich sehr an Kinder. Immer bei der Rutsche selbst hochklettern versuchen.

  • der kleine dummfug Daumen hoch 19 Daumen runter 3

    Witzig.
    Aber man muss auch bedenken, wie sehr die Rutschen aus tibetanischem Holz vom Aussterben bedroht sind! Dazu sollte man unter Facebook erst mal eine Seite einrichten und eine Online-Petition dazu aufstellen. Oder vielleicht eine Party dazu organisieren?

    • Reviersheriff Daumen hoch 36 Daumen runter 6

      Ich kann dich beruhigen (die Aufregung ist unnötig), bei 0:32 kann man bei der Tierpflegerin den Abdruck eines Inbusschlüssel in der Hosentasche erkennen.
      Das ist die Spielelandschaft Smörrebröd von Ikea!
      (Eindeutig auch an der Qualität der kaputten Spielschaukel zu erkennen).

      Diese Spiellandschaft besteht aus gepressten (Formaldehyd getränkten) Sägespänen, die von achtjährigen Kindern unter menschenverachtenden Arbeitsbedingungen, in einer Hinterhoffirma in China hergestellt werden.
      Die tibetanische Rotbucheneiche ist also nicht gefährdet! :B
      (Also kein Grund für eine Online-Petition)

  • Herr K Daumen hoch 1 Daumen runter 6

    Pandabären sind sehr verspielt. Es liegt in ihrer natur hab ich mir sagen lassen

  • schwaiiz0r Daumen hoch 10 Daumen runter 2

    1:19 =))

    • Mr. K Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      volle 10 punkte für die saubere ausführung

  • yääs Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Da sagt noch einer wir stammen vom Affen ab, es ist eindeutig der Panda

  • itsrealydifficult Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Einfach süß so Pandas; Und weil ich die zum fressen gern hab, hab ich mir gleich mal paar Panda-muffins gemacht :-) http://d24w6bsrhbeh9d.cloudfront.net/photo/4707867_700b.jpg

    • Tomcat Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      schick mir mal einen nachhause :-)

  • Tomcat Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Cool ein streichelzookindergarten mit echten Pandas :-)

  • Bexos Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Schon lustig anzusehen, aber wenn man die hintergründe aus Chinesischen Zoos kennt, ist es eigentlich traurig.
    Leider gibt es in China keine Staatliche Zoologische Gärten.
    Um Touristen und generell Besucher in die Zoos zu bekommen, werden Tierkinder, systematisch von ihren Eltern getrennt. Das erleichtert den umgang mit den Tieren, da diese sich durch die Handaufzucht sehr schnell an den Menschen gewöhnen.
    Ich erinnere mich an das Bild, wo Tigerbabys mit einem Schwein kuscheln.

  • Silentvoice Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Die Informationen von Bexos lassen das Video natürlich in einem anderen Licht erscheinen, trotzdem sind die Pandas knuffig. Und allzu unwohl scheinen sie sich nicht zu fühlen, zumindest im Moment der Aufnahme…

  • Kommentare sind geschlossen.