Lustige Videos und witzige Fun-Filme

31 Kommentare

  • Avatarerster Daumen hoch 8 Daumen runter 2

    das ist ganz offensichtlich ein ufo und kein hexacopter

  • AvatarWolle Daumen hoch 10 Daumen runter 2

    Interessant wird dich Technik erst, wenn das Ding auch ’nen Kasten Bier transportieren kann. :grin:

    • AvatarAnonymous Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      Ich mein das ding schafft ne cola flasche. dazu GPS, mit dem er das auch zurückrufen kann.
      also isses doch nurnoch n kleiner schritt, den zur kneipe nebenan zu schicken, der wirt tüdelt da son bierchen ran und dann drückst auf den komm-zurück-knopf. und dein sechsarmiger freund kommt zu dir ins wohnzimmer geeiert und kredenzt dir ne molle.

  • AvatarTherio Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Cooles Spielzeug!

    Die Produktionskosten müssten dafür auch nicht zu gering ausgefallen sein. Mit meinem Schülergehalt muss ich wohl erst ein bisschen sparen, um das selbst bauen zu können (mal abgesehen davon, dass ich total unbegabt bin und selbst mit den richtigen Teilen nichts Ordentliches zusammenkleistern könnte :razz: )

  • AvatarBrummer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    der Coke-Schlafwandler kann einpacken! :mrgreen:

    das Ding ist echt unheimlich. :shock:

  • AvatarsoCram Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Damit kann man sicher auch Kinder ins Bett bringen =)

  • AvatarSK Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Bei dem wird sicher bald die US-Army anrufen…

    • Dr. K. NickelDr. K. Nickel Daumen hoch 3 Daumen runter 1

      Nö, die haben bereits besseres. Letztens ein Artikel gelesen das u.A. auch der ADAC und die dt. Polizei an diese Drohnen-Technologie interessiert sind. Der ADAC will seinen Kunden besser finden bzw. schneller zu Hilfe kommen (durch Kamera-Ortung) und die Polizei schwärmt von einen „Blitzer“ am Himmel, den man garnicht mehr wahrnimmt, sondern einen ungesehen blitzen kann. Dadurch wollen sie halt eine gewisse Angst / Respekt erzeugen – denn man wird überall gesehen und kann auf Blitzer nicht mehr reagieren.

      Ist keine Science Fiction, sondern die Wissenschaftler tüfteln bereits intensiv daran. Das hier im Video ist nur ein „billiges“ Spielzeug.
      Deutsche Ingenieure haben bereits kronkorken-große Drohnen entwickelt, die Wärmebildkameras und normale Videoübertragung beherrschen. Lediglich bei Wind haben sie noch Probleme gehabt (vor 2 Jahren oder so hatte ich den Artikel gelesen).

      Schon beeindruckend. Speziell in Kriegen mit viel Häuserkämpfen werden die sicherlich sehr beliebt werden.

  • AvatarDaywalker Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Die Dinger gibt es schon Länger, sind eher bekannt als Quatro-Copter.

    Die US-Army nutzt die Dinger auch schon (Häuserkamp, Aufklärung) und Entwickelt sie sogar weiter.

    Nen Kumpel von mir hat auch solche Teile, und nutzt sie meist für Kamera oder Video Aufnahmen.

    Das Praktische ist, die Teile haben einen Positions Modus, sprich Position und Höhe halten, und man kann bestimmte Wege Vorprogrammieren, das man eig. keine Fernsteuerung mehr Braucht.

    Zudem liefert so nen Ding, Wackelfreie Bilder :)

    Echt cool, aber als Normaler Mensch, auch ziemlich Teures Hobby.

  • AvatarBasic No_Ob Daumen hoch 7 Daumen runter 0

    Also ich muss sagen als „Spielzeug“ find ich es Cool, aber für Polizeiliche Zwecke nicht wirklich.

    Das das Militär so etwas oder so etwas in der Art besitzt ist klar, sehe ich auch Volkommen ein um die Sicherheit der Personen zu gewährleisten die für uns in den Krieg ziehen (Irak).

    Jedoch sollte auch unsere Otto normale Polizei solche kleinen Freunde haben sind wir dem Überwachungsstaat schon wieder einen großen Schritt näher. Ich hab keine Lust das auf einmal son Teil vor meinem Fenster rum schwebt und alles aufnimmt was ich gerade mache. Jedoch in Sonderfällen, verfolgungsjagten via Auto oder eines Schwerverbrechers, ist es für mich dann gerechtfertigt. Aber nicht das auf einmal son kleines Teil über der Autobahn schwebt und alles blitzt was ihm unters Radar kommt.

    PS: Wie viel Flugzeit hat das kleine Teil denn ?

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    stimme basic No_Ob vollkommen zu. Das Anwendungsgebiet ist immer so eine Sache, wenn so ein ding vor meinem fenster auftaucht würde ich es abschießen.
    Flugzeit beträgt so um die 15-20min, abhängig vom zusatzgewicht und speed.

  • AvatarChecker Daumen hoch 0 Daumen runter 5

    Der Typ hat noch weitere lustige Videos: https://www.youtube.com/watch?v=8tP1R5kQO94&feature=channel

  • AvatarToni Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    geilomat

  • Avatarachmet Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ist doch eigentlich nich erlaubt oder? ich meine der fliegt recht hoch, alles was über 50 Meter ist ist doch schon Flugbereich und somit melde pflichtig oder nich? na ja sei s drum geile sache!

    • AvatarMr. K Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      wenns so ist wird der typ bestimmt ne lizenz dafür haben…

  • Avatarpixelmonster Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Do want, do want, do want! :mrgreen:

  • Avatarveciv6 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    hmm ich würde sagen „HABEN WILL!“ :mrgreen:

    naja so teuer ist so ein anfämger teil ja nicht :???:

    hier z.b.

    http://www.conrad.de/ce/de/overview/1208043/QuadroCopter-Helikopter

    • AvatarMcGyver Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      plus fernbedienung macht dann auch schon wieder 500 euronen

  • AvatarBarney Gumble Daumen hoch 0 Daumen runter 2

    KNOFF HOFF !!!

  • AvatarApril Curtis Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Das habe ich schon vor ca. 25 Jahren für Michael entwickelt. Nur damals war es als Fußball verkleidet. Das ist für mich und die Foundation für Recht und Verfassung Schnee von Gestern.

    • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      geilster Kommentar ever :-)

    • AvatarMichael Knight Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Hey April, das war ein Geheimprojekt. Geee heimmmmm projekt. War!

  • AvatarEingabe von Name ist "freiwillig" Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    :shock: Das war also so ein UFO, das ich letztens gesehen hab.
    Dann bin ich ja beruhigt. Ich dachte schon es wär ein echtes UFO. :roll:

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    WILL ……. HABEN! :o
    ich würd damit glaub ich ersma auf taubenjagt gehen :mrgreen: das ding verrät sich zwar früh durch sein nicht ganz so leises schnurren, aber der speed macht das auch wieder wett ^^

  • AvatarGott der Schlachtenlenker Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    also alles in allen rund 1000,- Euro

    http://www.mikrokopter.de/ucwiki/MikroKopter-FAQ#head-0db52523cddccd35135eb403e8fde25e09f3bb96

    für die Bastelbegabten rund 450,- Euro
    Ist zwar echt cool, aber das hätte ich noch lieber:

    • Dr. K. NickelDr. K. Nickel Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Hey, danke für deinen 2. Link! Das Video ist echt sehenswert :D

  • AvatarHelmut Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    also wenn ich abends bei Dunkelheit durch den Wald jogge und so ein insektozides Riesending fliegt mir entgegen, dann piss ich mir aber in die Hosen…

  • AvatarStephan Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ach was, das Teil ist Hammer! So was muß einfach ein Männertraum sein!

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    das teil ist echt ein männerwunsch ;-) :cool:

  • Avatarpaki4e Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    das teil is im verhältnis zu anderen hexacoptern /multicoptern mit knapp 2500€ so wie er da ís, VIEL zu teuer! ich bau die teile selbst und kann nur sagen, dass alle die sich son teil von mikrokopter holen, entweder zu viel geld haben oda einfach nur dumm sind ;) also wer WIRKLICHES interesse an so einem teil hat, kann sich ma bei mir melden! und ich versicher euch: das teil macht mehr spaß als der hexa dort oben ;)

  • Kommentare sind geschlossen.