Lustige Videos und witzige Fun-Filme

47 Kommentare

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    der dampft ja richtig. dampfnudel

  • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 12 Daumen runter 8

    Ist der jetzt vom Chef gefeuert worden, oder wie?
    Ja der Arbeitsmarkt ist auch nicht mehr was er mal war :mrgreen:

  • AvatarUser Daumen hoch 15 Daumen runter 1

    Ach du mein lieber Herr Gesangsverein. Das nenne ich einen Stunt!!!

    • AvatarMr. K Daumen hoch 1 Daumen runter 2

      sah schon krass aus, aber nur um dann einmal ins fernsehn zu kommen und vllt n bisschen geld zu bekommen… wenns ihm spaß macht :mrgreen:

  • AvatarHagen Daumen hoch 3 Daumen runter 1

    RESPEKT !!!!!! :shock: :shock: :shock:

  • AvatarJeyking Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Respekt, würde im gern die hand drücken :!:

  • AvatarBirdy Daumen hoch 15 Daumen runter 0

    Die Macht ist stark in ihm ! :shock:

    • AvatarIch Daumen hoch 0 Daumen runter 1

      Möge die Macht auch mit dir sein!

  • AvatarmeTTen Daumen hoch 9 Daumen runter 0

    Ich hätte den Fahrstuhl bzw. das Treppenhaus gewählt!

    Ne, im Ernst! Das ist der Hammer. Hätte nicht gedacht das es aus solchen Höhen möglich ist. RESPEKT!

  • AvatarBernd Daumen hoch 12 Daumen runter 0

    Auch ’ne Möglichkeit seine Rückenhaare zu entfernen ;-)

  • AvatarDer Kritiker Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Heißer Typ, eindeutig ein Warmblüter ;-)
    Respekt!!

  • AvatarMilchi Daumen hoch 7 Daumen runter 0

    keine 3 pferde hättem ,ich darunter gekriegt … wenn man schon alleine mal dran denkt.. was passiert wenn er nen bissle zudolle springt oder zuweit links oder rechts … oda es kommt ne windböhe in der luft schon liegste neben dem kleinem ding da unten xD

  • AvatarWolf Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    das ist echt unglaublich hoch also das dieses kleine luftpolster da den kompletten fall abbremst ohne das er sich dabei was tut genial und gut für ihn das er getroffen hat sonst sieht das ziemlich schlecht für ihn aus

  • Avatarfeuerspuckendes Eichhoernchen Daumen hoch 8 Daumen runter 0

    Das ist das mutigste, was ich je gesehen habe :shock:
    Unglaublich!!!

  • Avatarstoppe Daumen hoch 1 Daumen runter 3

    und wo war jetzt der basejump?

  • Avatarpedro Daumen hoch 8 Daumen runter 40

    Was für ein bescheuertes Video.
    Wenn das einer der hinterbliebenen Anschlages des World Trade Center´s sehen würde/könnte, die die Bilder noch vor Augen haben wie sich evtl.ihre Hinterbliebenen aus einem Gebäude stürzten weil es lichterloh brannte.
    Einfach nur geschmacklos, und bescheuert!!!
    Das hat mit einem Stunt nicht´s mehr zu tun, sondern ist einfach nur noch dummheit und provokation.

    • Avatarfeuerspuckendes Eichhoernchen Daumen hoch 22 Daumen runter 8

      Das Leben ist hart. Wenn diese Hinterbliebenden solche Assoziation mit dem video haben sollten, haben sie 9\11 nicht gut verarbeitet und muessen zum Psychologen.
      Und nebenbei solltest du gleich mitgehen.

    • AvatarPete Daumen hoch 9 Daumen runter 3

      Und du fährst jetzt auch kein Auto weil täglich zig Leute im Strassenverkehr sterben?

    • AvatarCraig Daumen hoch 3 Daumen runter 6

      Pedro hat auf jedenfall schon Recht. Klar das man das nicht verbieten kann. Aber für Menschen die sowas miterlebt haben ist es nicht leicht es zu verarbeiten. Darum sollte man aufeinander Rücksicht nehmen und andere damit nicht provozieren. :|

      • Avatarknurt Daumen hoch 2 Daumen runter 1

        wenn man auf jeden menschen rücksicht nehmen wollen würde, der es sich ansehen KÖNNTE, dann wäre die sinnvollste lösung, man löscht die gesamte menschheit aus. denn dann kann niemand mehr in ein fettnäpfchen tretten.

        ganz ehrlich? soviel eigenverantwortung sollte jeder mensch für sich selbst haben. wenn man so ein schockerlebnis hat, dann schaut man sich sowas einfach nicht an. wenn man es sich dennoch ansieht: selber schuld… mehr bleibt mir da nicht zu sagen.

        oder badest du freiwillig in einer wanne voller spinnen, obwohl du aragnophobie hast und möchtest anschließend bemitleidet werden? ich hoffe nicht.

  • AvatarAdolf Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Wer ist der Kerl? Und warum/für welchen Film hat er das gemacht?

  • AvatarReiner Unsinn Daumen hoch 0 Daumen runter 4

    Hab ich doch gut hinbekommen,gelle ? :mrgreen:

  • AvatarJeremy Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    schon ziemlich cool aber heutzutage kann man das doch mit ausgereifter Tricktechnik sogar noch viel besser darstellen, oder irre ich mich??

  • AvatarJo Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Weiß jemand wo man das Video in normaler Geschwindigkeit findet?? Wär super wenn jemand antwortet! :mrgreen:

  • AvatarPhysiklehrer Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Wenn man mich da oben angezündet hätte und der Feuerlöscher stünde unten, dann wäre ich wohl auch gesprungen :-)

  • Avatarhans Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Wie viele Hundert Kilometer is der denn da gefallen? :shock:

    • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 3 Daumen runter 1

      wie viele 100km? ich schätz mal so 0,001 :roll:

  • AvatarDUDE Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    WHAT?!? :shock: :mrgreen:

  • AvatarBrummer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    und ich denke mir die ganze zeit: scheisse, wenn er seinen Fallschirm gleich aufmacht (das assoziere ich halt mit einem Basejump), dann dauert es keine 2 Sekunden und der ganze Schirm steht in Flammen, wie hier:

    :shock:

  • AvatarBloodyCorrey Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Die Welt lebt von provokation, was nicht immer schlecht sein muss. Als ich mir das Video ansah musste ich aber auch gleich an den 11 September denken und wie die Menschen aus lauter Verzweiflung aus dem Gebäude sprangen, schon ein mulmiges Gefühl.
    Aber ich muss auch sagen ein Super-Mega Stunt und gut, dass alles glatt gelaufen ist. :grin:

  • Avatarpedro Daumen hoch 2 Daumen runter 4

    An das dumme Eichhörnchen und Pete,
    Dummes Eichhörnchen:
    Deine Ausdrucksweise weisst auf mangelnden Verständnis und fehlender Erziehung deiner Eltern hin,oder warum wirst gleich beleidigend??Habe ich Dich mit meiner freien Äusserung in irgendeiner Art angegriffen, dass du mich gleich als so krank bezeichnest musst, dass ich einen Psychologen benötigen sollte?
    Tust mir leid :-(
    Also bleibt locker und anständig.
    Bloody Correy bringt es auf den Punkt und fertig.
    Es geht hier nicht um verarbeitetes im Kopf, nur an mein Mitgefühl deren, die an diesem Tag ihre Liebsten verloren haben und aufgrund der Bilder oder des Videos schrecklich daran erinnert werden,aber ok, du kannst es halt net verstehen weil du es nicht verstehen kannst,verstehste?!?!(Wahrscheinlich nicht)
    Zu Pete, mal ganz ehrlich,Auto fahren und so ein Stunt stehen in keinerlei Zusammenhang oder würdest du dich da runterstürtzen?
    Wahrscheinlich nicht,ich auch nicht ganz davon abgesehen.
    Vertehe jedoch deine Äusserung und weiss worauf du hinaus bist.

    • AvatarAnonymous Daumen hoch 5 Daumen runter 1

      Das schlimmste Leid ist immer das, was illustriert wird.
      Ich habe bereits 2 Verwandte durch Verkehrsunfälle verloren, einer davon wurde von einem Betrunkenen umgefahren.
      Ein guter Bekannter war annähernd 2 Jahre im Krankenhaus & Reha, weil ihm ein suizidaler Geisterfahrer frontal bei 120+ reingefahren ist.

      2009 starben 4.050 Personen durch Verkehrsunfälle, 2008 waren es 4.477 (laut destatis). Aber definitiv kein Vergleich zu den 2.749 Toten im WTC…
      Es sterben mehr Menschen im Alltag als an Terroranschlägen, aber unser Mitgefühl wird nur denen geheuchelt, die durch Gewalt ihr Leben verlieren und nicht denen, die durch Leitsinn/Unfähigkeit anderer sterben.

      Der gezeigte Beitrag hat nichts, aber auch gar nichts mit den Toten des 9/11 gemeinsam.
      Aber es wird immer Reflexkämpfer geben, die in banalem ja sogar alltäglichem Anspielungen auf ihr eigenes oder das Schicksal anderer sehen.

      Den Satz an das „dumme“ Eichhörnchen kann man übrigens 1zu1 umdrehen, rethorisch sehr zweifelhaft.
      Wenn du aufgrund der Aussage „[…]Und nebenbei solltest du gleich mitgehen“ den Verfasser als „dumm“ titulierst und ihm „mangelndes Verständnis und fehlende Erziehung seiner Eltern“ vorwirfst, musst du dir die Frage stellen, wie du eigentlich zu der Annahme kommst, ihm überlegen/höhergestellt zu sein.
      Mitgefühl, 9 Jahre später… Setz dich lieber hier im eigenen Land für mehr Toleranz ein. Dann wird es hier sowas wenigstens nicht so schnell geben.
      Der Unterschied zwischen dem Stunt und Autofahren ist grundlegend, dass der Stunt von Profis unter geordneten. optimalen Bedingungen in einem festen Rahmen stattfindet. Verkehrstote und die Opfer der Anschläge 9/11 sind chaotisch/krimineller Natur.
      B2T

  • Avatarfool Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ich würd mal sagen, der sprung hat ihm ein gutes jahreseinkommen beschert…
    ich trau mich ja nicht mal vom zehner…

  • AvatarsoCram Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Was für ein geiler Job =)

  • AvatarBerliner Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich will auch mal !!! Im Ernst !!!
    Ich habe scho so viel Schei…e erlebt, da wäre das nur eine Vollendung meines Lebens.

    • Avatarknurt Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      wenn du vorbei springst ist es tatsächlich deine vollendung deines lebens.

  • AvatarNONAME Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    OMFG !!!! :shock: UNGLAUBLICH !! :shock:

  • AvatarK-I Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Nicht schlecht!
    Ich hätte js wahrscheinlich die ‚Matratze‘ verfehlt :mrgreen:

  • AvatarDer schwarze ritter Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    … Und andere brechen sich ein Bein, wenn sie über die Türschwelle stolpern….

  • AvatarMSV-Fan Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    :mrgreen: Verstehe die ganze Aufregung nicht. Wieso muss sich ein Mensch in so eine Gefahr bringen? Hollywood hat so tolle Computer, da wäre doch so ein Sprung ein Klacks. Wenn sie den nicht schon irgendwo gespeichert haben & nur den Hintergrund ändern brauchen :cool:

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ALTA… :shock:

    Und manche haben Angst vor Fahrstuhlfahren…

  • AvatarRespektzoller Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Respekt…

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    :roll:

  • AvatarBasti Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich musste auch gleich an den 11. September denken, wobei ich mich frage wieso die da kein Luftkissen aufgebaut haben. Gesprungen wären auf jeden Fall einige…kann leben retten sowas

  • AvatarHope Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Respekt!!

    Das ist wirklich das mutigste was ich je gesehen habe.

  • Avatarasdad Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    LOL @ Pedro
    Selten sowas dummes gelesen, wie das von dir… einen stunt mit dem WTC in verbindung zu bringen…

  • Kommentare sind geschlossen.