Lustige Videos und witzige Fun-Filme

Fassungslos….

Ich bin gerade total fassungslos…. Klar, in Russland macht man verrückte Sachen, aber so was… nein, das geht einfach gar nicht. Ich weiß, dass so ein Video hier überhaupt nicht rein passt aber da es mich echt beschäftigt, möchte ich meine Bestürzung mit euch teilen. Ich hoffe die Verantwortlichen gehen für immer nach Sibirien zum Steine klopfen… Zorbing auf der Skipiste – Tödlicher Leichtsinn!

Fassungslos

42 Kommentare

  • AvatarBernd Daumen hoch 33 Daumen runter 4

    … und tschüss

  • CatwieselCatwiesel Daumen hoch 1 Daumen runter 2

    Naja, für den ersten Teil des Videos sind diese „Bälle“ ja da aber ob die im zugeschnittenen Teil ab 1:46 noch drin sitzen? Weiß ich nicht..

  • Avatarchriti Daumen hoch 28 Daumen runter 3

    ein großartiges youtube kommentar:

    Hi, I’m Johnny киoxviнe, welcome to Jackass.

    • AvatarKaroX Daumen hoch 17 Daumen runter 1

      besser fand ich: Rolling in the deep

  • AvatarGetestet Daumen hoch 1 Daumen runter 14

    Fake?

  • AvatarIgramosch Daumen hoch 6 Daumen runter 1

    ne eher wie dumm muss man für so was sein

    • Avatarfritz brause Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      Ungefähr genauso dumm wie du sein musst für so einen Kommentar…

  • Avatarkahn Daumen hoch 5 Daumen runter 5

    ist kein fake

    A TEACHER has died and a pupil has been seriously injured in the Czech Republic while trying an adrenaline sport called zorbing, a report says.
    Zorbing, also called sphering or globe-riding, involves getting into a huge plastic ball and rolling downhill at speeds up to 50km/h, according to the zorb.cz website.

    „The teacher and the pupil received training, then entered the ball, went down the slope towards a net that was expected to catch them,“ said a police spokesman quoted by the Czech news agency CTK.

    But the net burst and the ball continued down the steep hill near the eastern Czech town of Trinec killing the 47-year-old teacher, the spokesman said.

    The 15-year-old pupil was taken to hospital by helicopter.

    • Avataritsame Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      Wo hast du denn die info her? und hast du mal versucht die seite zorb.cz aufzurufen? die gibts nicht…

      auch gibt es in der nähe von trintec keine berge die so hoch sind wie in dem video…

      bla hat geschrieben das es Dombay ist, was in russland liegt…

    • AvatarSchüchterner Daumen hoch 3 Daumen runter 1

      Das Video soll vom 03.01.2013 sein, wenn ich den Text bei YouTube richtig interpretiere. Die Meldung, die Du zitierst, stammt aus 2009. Zumindest hat Der Standard am 04.06.2009 eine entsprechende Meldung veröffentlicht: http://derstandard.at/1244116969333/Tschechien-Lehrer-stirbt-bei-Freizeitspiel-Zorbing

      Daher ist zu vermuten, dass es sich um unterschiedliche Ereignisse handelt.

  • Avatarbla Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    In der Videobeschreibung steht:

    2013.01.03 Dombay, Höhe ca. 3010 m ü.M.
    Videos aus zwei verschiedenen Quellen gebaut.

  • Avatargarfield Daumen hoch 5 Daumen runter 5

    No risk no fun, too much risk never again fun.
    Mal abgesehen von diesem traurigen Unglück, bei dieser „Sportart“ sollen Geschwindigkeiten bis 50km/h erreicht werden? Die dabei auf den gesamten Körper wirkenden Zentrifugalkräfte sind sicher nicht gesundheitsfördernd.

    • AvatarSarkastikus Daumen hoch 10 Daumen runter 5

      Gesundheitsfördernde Freizeitbeschäftigungen IN RUSSLAND ??
      Späßle gemacht ?? =))

  • Avatargalaxos Daumen hoch 0 Daumen runter 10

    Also, entweder ist es ein Fake (wird ja gerne mal gemacht) oder…

    es gehören immer zwei zu so etwas: Einer, der es macht und ein anderer, der das mit sich machen lässt… Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind: menschliche Dummheit und menschliche Grausamkeit…

    Was auch immer dabei passiert ist (wenn es passiert ist): Manchmal sollte man erstmal das Gehirn einschalten, bevor man etwas tut… und das gilt meiner Meinung nach für den Anbieter UND den/die Insassen….

    • AvatarGallow Daumen hoch 18 Daumen runter 2

      Verschandel Einsteins Zitat nicht so :P

  • AvatarRadkappendealer Daumen hoch 3 Daumen runter 3

    Ich frage mich bei solchen Aktionen immer, was die Leute erwarten was passiert.

  • JJTheDefenderJJTheDefender Daumen hoch 3 Daumen runter 2

    Und wo ist er nun rausgekommen? Klar, schon, im Tal, aber wie?

    Bevor ich es vergesse – KOMPLETT Hirnrissig ….. X_X

  • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 7 Daumen runter 2

    Darwin Award.
    Mehr kann man dazu nicht mehr sagen.

  • Flash96Flash96 Daumen hoch 10 Daumen runter 2

    Dumm ist der der Dummes tut…

    • AvatarKlugscheißer Daumen hoch 7 Daumen runter 3

      Dumm ist auch der, der kein Komma setzt.

  • Ling-LingLing-Ling Daumen hoch 2 Daumen runter 2

    Das war wohl nicht so geplant.
    Die Jungs,die da unten standen,sollten wohl den Ball stoppen.
    shit happend

  • AvatarReiner Unsinn Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Sowas ist unverantwortlich.

  • AvatarBenjamin Daumen hoch 0 Daumen runter 3

    Klage!

  • Avatargregor XIII Daumen hoch 15 Daumen runter 20

    Die Frage ist warum auf Cartoonland Videos laufen müssen, bei denen Leuten beim Sterben zugesehen wird während gleichzeitig Werbung für hyper“christliche“ Initiativen (Aktion Kinder in Gefahr) gemacht wird.
    sind wir jetzt schon im Amiland angekommen, wo man sich beim Töten ein Bud aufmacht aber wehe jemand passt nicht ganz ins Schema Levitikus.
    Das gibt deutlich Minuspunkte

    • AvatarTwix Daumen hoch 5 Daumen runter 5

      Stimmt: deutliche Minuspunkte für Euer Heiligkeit… :-P

  • AvatarHeinz Erhardt Daumen hoch 20 Daumen runter 11

    Auch wenn es jetzt vielleicht für manche etwas spießig klingt: Ich möchte keine Videos sehen, in denen Menschen übelst verletzt werden oder gar sterben.
    „Ich weiß, dass so ein Video hier überhaupt nicht rein passt aber da es mich echt beschäftigt, möchte ich meine Bestürzung mit euch teilen.“ Stimme Dir zu. Du hast es geteilt, der eine oder andere ist (wie ich) sicher ebenfalls bestürzt. Und jetzt könntest Du es wieder löschen. ;)

  • SylanceSylance Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Einfaches abschranken hätte gereicht. (Fangzäune)
    Ich weiß nicht wie man dermaßen leichtsinnig mit dem eigenen, und schon gar nicht dem Leben anderer umgehen kann.
    Nur mit welcher Begründung will man gegen solches Verhalten vorgehen?
    Gesetzlich sehe ich da leider keine Grundlage. Auch wenn es mir für die Familien der „Opfer“ immer leidtut.
    Ein sehr früher Kandidat für den Darwin Award des Januars, oder vllt. sogar des Jahres,

  • AvatarTimmi Daumen hoch 4 Daumen runter 4

    Der eine Tote im Ball hatte sogar 2 kleine Kinder, wie kann man nur so dumm sein?

  • Avatardjan-go Daumen hoch 1 Daumen runter 3

    Ich glaub das war nicht so clever….

  • AvatarShenmueTS Daumen hoch 9 Daumen runter 4

    gehört hier nicht rein, sorry….das video hat hier nichts zu suchen. deswegen brauchen wir auch nicht über den inhalt sprechen. das ist nicht youtube, wo jeder mist gepostet wird sondern cartoon, oder?!

  • AvatarKnöbbel Daumen hoch 10 Daumen runter 4

    Bitte lösche dieses Video so bald als möglich. Ethisch finde ich das sehr bedenklich. Und dann noch auf einer „Fun“-Seite.

  • AvatarTimmi Daumen hoch 2 Daumen runter 9

    Video unbedingt stehen lassen, dadurch ist es eine Warnung für alle so einen Zorbing -Quatsch nicht zu tun.

    Dieses Video kann Leben retten.

    Die Veranstalter sind derzeit flüchtig, hoffentlich werden sie bald gefasst. Der Lehrer hat sich die Wirbelsäule gebrochen, der Jung hat „nur Gehirnerschütterungen“

    • AvatarBenjamin Daumen hoch 2 Daumen runter 5

      Der Mann darin ist gestorben.

      • AvatarTimmi Daumen hoch 0 Daumen runter 6

        ACH NEE? Logisch, der mit der gebrochenen Wirbelsäule…..

  • AvatarBenjamin Daumen hoch 9 Daumen runter 11

    DAS HAT HIER WIRKLICH NICHTS ZU SUCHEN!!!
    Der Mann darin (ein Familienvater) ist dabei ums Leben gekommen!!
    LÖSCHEN!

  • AvatarRasputin Daumen hoch 10 Daumen runter 10

    Wenn ihr es euch nicht ansehen wollt klickt halt weiter und gut ist aber hört doch mal auf rumzuflennen und solch selten dämliche grundsatz Diskussionen vom Zaun zu brechen! Seit wann gibts eigentlich in der Küche Internet?

    • AvatarDresser Daumen hoch 1 Daumen runter 7

      das ist CARTOONLAND! Ich komme hierher, um zu lachen! Und nicht um wegzudrücken, du Honk.

  • AvatarDer Russe Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Lol, ihr Weicheier.

    DAUMEN HOCH FÜR DEN DU…. RUSSEN!

  • Kommentare sind geschlossen.