Lustige Videos und witzige Fun-Filme

10 Kommentare

  • McMc Daumen hoch 36 Daumen runter 0

    Mein Mitleid hält sich in Grenzen.

    • AvatarGlenn Quagmire Daumen hoch 15 Daumen runter 0

      Mir tut die Oma schon ein bischen leid

  • der kleine dummfugder kleine dummfug Daumen hoch 3 Daumen runter 3

    Schaatz, da ist so ein Viech auf dem Balkon! Kannst Du mir mal helfen?

    Klar! Brauchst Du einen Staubsauger oder eine Schere?

    • AvatarGlenn Quagmire Daumen hoch 8 Daumen runter 1

      Schere

  • AvatarMikl Daumen hoch 8 Daumen runter 9

    Die einen haben mehr Glück die anderen weniger, Darwin lässt Grüssen.

    • AvatarJulian Daumen hoch 7 Daumen runter 6

      Ich weiß, die Sensationslust ist schon groß aber ganz ehrlich, solche Videos anschauen ist nicht besser als gaffend beim vorbeifahren eine Unfallstelle zu filmen.

      • AvatarBlueVee Daumen hoch 10 Daumen runter 5

        Beim Anschauen dieser Videos behindere ich aber weder Einsatzkräfte noch den Verkehr.
        Und als Lehrvideo wie gefährlich manche Dinge sein können, ist es auf jeden Fall gut geeignet.
        Und die Minute oder die 10 Sekunden mögen einem gegönnt sein.

        • Avatareinanderer Daumen hoch 3 Daumen runter 1

          Wenn Du von „gegönnt“ schreibst muss man davon ausgehen, dass Du sowas geniesst. Keine Ahnung wie man so was geniessen kann. Echt jetzt?

        • AvatarBlue-Vee Daumen hoch 2 Daumen runter 0

          Ich würde auch nicht von genießen sprechen. Aber ich habe inzwischen einfach die Ansicht erlangt, das wenn einer bereit ist sein Leben aufs Spiel zu setzen. Und dieses Spiel verliert, ich nicht um ihn trauern werden, oder sagen werden, Oh wie schrecklich.
          Jeder Wingsuiter ist sich der Gefahr bewusst die ein kleiner Fehler mit sich bringt.
          Wenn ich um jeden Wahnsinnigen eine Trauerminute einlegen muss, komm ich aus dem Trauern nicht mehr raus.
          Also sehe ich mir solche Videos an und denk mir meinen Teil einfach.
          Man könnte ja auch hinterfragen, wieso solche Videos überhaupt hochgeladen werden und warum sie nicht wieder hinuntergenommen werden.
          Aber vielleicht hätte ich das Gegönnt, einfach unter „“ setzen sollen, damit es deutlicher gewesen wäre.

        • Avatareinanderer Daumen hoch 1 Daumen runter 1

          Da fragt sich dann einfach immer ab wann muss man nicht mehr um ihn trauern weil er ja sein Leben bereitwillig aufs Spiel gesetzt hat? Für Dich ist es wohl bei einem Wingsuiter so. Wie sieht es mit Basejumping oder dann normalem Fallschirmspringen aus? Oder ist Riverrafting schon fahrlässig? Aber ev. ist es heute ja schon unverhältnissmässig wenn man sich ohne SUV auf die Autobahn wagt oder mit dem Velo auf die Strasse. Mir begegnen z. B. immer wieder Leute im Netz die behaupten kein Mitleid mit verufallten Velofahrern zu haben weil sie der Überzeugung sind, dass eh alle fahrlässig fahren. Alle tun dies natürlich nicht und viele Unfallopfer ebenfalls nicht. Aus solchen Gründen finde ich solche Aussagen immer ein wenig schwierig.

          Auf der anderen Seite muss Du natürlich nicht gleich eine Trauerminute einlegen. Das tut man ja für all die Opfer aus den sonstigen Nachrichten auch nicht. Ganz zu schweigen von all denen von denen man gar nichts gehört hat.

  • Kommentare sind geschlossen.