Lustige Videos und witzige Fun-Filme

27 Kommentare

  • Noob Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ha ha

  • Stiffmeister Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Will ich auch haben…nicht schlecht

  • Blacktune Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Aber erstmal die Tür im Wasser auf machen XD

  • Barney Gumble Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Wie geil der Auspuff unter Wasser blubbert!

  • snake22 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Die Fische im Wasser werden dankbar sein…

    Braucht so ein Motor nicht Sauerstoff und so? Sind die extra wasserdicht gebaut? Wenn man mit einem normal Auto unter Wasser fährt wird der Motor wohl nicht mehr so richtig funken…

  • G3ck0 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    würd mich mal interessieren wie man den wieder raus bekommt xD

  • www.reviersheriff.de Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Als Tiefwatt- Experte (MKF auf einen Leo II), kann ich davon nur abraten!

    Schon gar nicht mit einem Geländewagen von der Stange, so muss die Luftansaugung (für den Vergaser)über einen sogenannten Schnorchel erfolgen.
    Mal davon abgesehen, dass der Fahrer bei der Tiefe nichts mehr sieht, möchte ich nicht den Schlamm aus allen Ecken kratzen.

  • SEN Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Wenn der Motor unter Wasser ausgeht, und Wasser in den Auspuff läuft, hat der ein kleines Problem.

  • weihnachtshase Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich denke mal der lange „Mast“ ist für die Luftzufuhr. Ansonsten würde er definitiv wasser schlucken und der Motor geht aus

  • Zuschauer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das war ja wohl die Oberhärte.
    Ich habe mitgefiebert und gehofft, dass der da wieder rauskommt.
    Alleine so cool zu bleiben und ohne Luft in dem vollständig abgesoffenen Teil drin sitzen zu bleiben ist eine Leistung für sich.
    Auf der anderen Seite, warum macht der das?

  • mein name Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    was eine sinnlose aktion
    schön öl und schmierstoffe im wasser hinterlassen super typ nur damit er zeigen kann das sein blöder rohr schnorchel funktioniert. wenn er wenigstens was sinnvolles damit gemacht hätte aber so. ne ne ne.

  • Kather Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    So ein Blödsinn, kann der nichts besseres in der Zeit machen, einen dreieckigen Tisch bauen zum Beispiel oder Papageien lackieren?

  • Manne Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Wenn er aber richtig schlau gewesen wäre, dann hätte er den Auspuff auch noch mit einem Schnorchel ausgestattet. Denn wenn Da irgendein Kabel ein Schaden an der Isolierung gehabt hätte, dadurch die Elektrik versagt hätte, dann hätte der Motor ausgehen können und Wasser wäre in den Auspuff gelaufen. War bei Standgas glaub ich schon ziemlich knapp und dann hätte er einen Kran gebraucht um das Ding wider aus dem Bach zu fischen

  • Njemetski Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Leut`s, wie man an der Spraceh erkennen kann dürfte das Russland sein – und offen gesprochen ist das, was der bei der Fahrt an Öl- und Schmierstofffen im Wasser hinterlässt das gesündeste sein, was dem Bach in den letzten Jahren passiert ist.
    Andere Länder, andere Sitten. Bei uns kommt bei nem Tröpfchen Öl die Feuerwehr, das THW, die GSG9 und das Ordnungsamt, jew eiter man nach Osten kommt desto ruhiger wird das gesehen.

  • Der Gilb Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Welcher Motor brauch denn bitte Frischluftzufuhr? Da wird doch nirgends bei dem Verbrennungsprozess Luft zugeführt. Die einzige Gefahr bei „waten“ ist, dass Wasser durch den Auspuff in den Motor läuft. Und genau deswegen haben wattaugliche SUV´s einen Auspuff, der außen neben vor der Windschutzscheibe neben dem Fahrer oder Beifahrer über das Dach hinaus geht. Hat der hier übrigens auch!

    • -gmr- Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      wie ein Kolbenmotor funktioniert, habe ich aber auch in der Schule schon gelernt. über Luftansaugventile gelangt Luft in den Verbrennungsraum, Benzin wird eingespritzt, das Gemisch verdichtet und gezündet. :roll:

  • Stokesurfer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    lol den Motor will ich sehen, der ohne Frischluft läuft ^^

    Da helfen selbst die besten Scheibenwischer nichts mehr :)

  • http://www.surf-devil.com Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    So ein Teil will ich auch haben!!!

    Wo gibt es das Teil zu kaufen? :D

  • Chrys Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Fehlt nur noch das Periskop, damit er in dem dreckigen Wasser auch weiß, wo er hinfährt.

  • Anonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ich kann nix auf diesem jwplayer gucken

  • ulki Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    irgendwie muss dem sein Navi falsch gehen
    oder warum will der an einer völlig falschen Stelle wieder an Land?
    vielleicht hätte er aber auch mal die Scheinwerfer ein paar Scheine werfen lassen sollen

  • Njemetski Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    an den Gilb… JEDER Verbrennungsmotor braucht Sauerstoff, um zu laufen.
    Und natürlich wird bei nem Motor Luft zugeführt.
    Falls du nen Motor hast kannst du das gerne testen, indem du deinen Kopf anstelle des Luftffilters plazierst und guckst was passiert ;-)

  • FennekDaFox Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Also „der Gilb“ ist ja wohl der Ober-Idiot schlecht hin! Wer aber mindestens genauso schlau ist, ist „Manne“! Deine Kurzschlusstheorie ist ja mal sowas von sinnlos! Selbst wenn du Luftansaugrohr und Auspuff 18 Meter hoch baust, ist der Kurzschluss (der sich ja erst IM Wasser bemerkbar macht!) immernoch da und der Motor würde ausgehn! Also bei nem Kurzen in der Motorelektronik brauchst du definitiv nen Kran! (…oder Flusskrebse mit Mechanikerausbildung)
    Zum Video: Geil, aber Sinnlos!

  • Iain Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    warum schreiben hier soviele leute kommentare, obwohl sie garkeine ahnung haben wie das funktioniert?^^
    ich geb FennekDaFox recht und „der gilb“ is ja mal der dümmste von allen…

  • saleensuperduty Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Praktisch :grin:

  • lionel Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Sublime,

    J’adore ……………Il faut pas caler sinon plus de moteur

    Good bye……………Lionel

  • Anonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    khgfu

  • Kommentare sind geschlossen.