Lustige Videos und witzige Fun-Filme

11 Kommentare

  • AvatarDavidave Daumen hoch 9 Daumen runter 0

    Bester Mann!

  • AvatarRobin01 Daumen hoch 10 Daumen runter 1

    Immer schön brav auf andere Kackhaufen zeigen!

  • El BartoEl Barto Daumen hoch 28 Daumen runter 13

    Wenn man mal den politischen Hintergrund außer Acht lässt und nur das Geschehen betrachtet, dann muss man sagen, dass es eine wirklich plumper und billiger Versuch ist sein Gegenüber zu diskreditieren.

    • garfieldgarfield Daumen hoch 12 Daumen runter 10

      Dann lies mal auf Wikipedia was da über diesen Saubermann steht. Er und noch viel andere „SaubermännerInnen“ aus Politik und Wirtschaft glauben das Deutsche Volk vor der Welt vertreten zu dürfen, wann endlich jagen wir diese Leute zum Teufel, auf den Scheiterhaufen, ins Fegefeuer?

      • El BartoEl Barto Daumen hoch 8 Daumen runter 2

        Ich habe für niemanden Partei ergriffen, alles drumherum ausgeblendet und nur diese Sitution vollkommen losgelöst betrachtet. Versteh meinen Kommentar bitte nicht als Wertung der Politik irgendeines der Beteiligten.

      • garfieldgarfield Daumen hoch 7 Daumen runter 19

        Hallo El Barto! Es ist schönes Wetter deshalb will ich mich kurz fassen, aber dies MUSS sein:
        Du sagst:“ Ich habe alles drumherum ausgeblendet…..“ Wie bitte, genau das kann und darf man nicht, sondern alles sollte man in die Betrachtungsweise mit einbeziehen. Sonst kommt dann so etwas heraus, ich übertreibe absichtlich: „Die Nazi Massenmörder waren eigentlich arme Schweine, von den Eltern geschlagen, keiner hat sie je geliebt … usw. blabla.“

      • El BartoEl Barto Daumen hoch 5 Daumen runter 1

        Also bitte, das ist doch wohl etwas ganz anderes, würde ich sehen, wie ein Junge geschlagen wird, würde ich dagegen protestieren, auch wenn ich wüsste, dass er irgendwann ein Mörder wird. Es geht nur um die aktuelle Situation, eine Momentaufnahme. Streite ich ab, dass so manch ein Politiker Dreck am Stecken hat? Nein. Streite ich ab, dass so manch ein Politiker nicht das Recht haben sollte in der Politik mitmischen zu dürfen? Nein. Streite ich ab, dass so manch ein Politiker auf Staatskosten in ein kleines 4 qm-Zimmer mit vergitterten Fenstern einquartiert werden sollte? Nein. Aber wenn man jemanden (gerechtfertigterweise natürlich) diskreditieren will, dann soll man das bitte etwas etwas geschickter machen und nicht so plump. Das war alles was ich sagen wollte. Lies bitte nicht mehr in meinen Texten als ich schreibe.

      • garfieldgarfield Daumen hoch 4 Daumen runter 13

        Das soll jetzt nicht die endlose Geschichte werden. Eigentlich sind wir nicht so weit auseinander! Was Sonneborn da macht ist schon heavy unter der Gürtelinie, aber NUR so
        kann man Öttinger und Mittäter entlarven. Man sieht doch wie er sich raus windet und merkt leider, auf der Ebene sind diese Leute richtig gut, schön ölig und völlig schuldlos, dieses Wort kennen die Leute dieser Spezies nicht. Anyway morgen feieren „wir“ 25 Jahre Okupation der Täterä, Der Schnitt durch die Republik (BRD) wird erst enden, wenn alle davor geborenen Soylent Green fressen. Gerade deshalb bin ich stolz Sachse zu sein, und das schon rel. lange. Es gab eine Zeit, da konnte man midde U-Bahn problemlos von Ost- nach West-Berlin fahren. War < 1960.

      • AvatarIcke Daumen hoch 0 Daumen runter 2

        Mein Lieber Garfield,

        ich sehe, dass Du offensichtlich die ausreichende Lebenserfahrung hast, dass aus dem Kontext genommene oder so betrachtete Sachverhalte sinnentleert und umdefiniert werden. Ich bin ganz Deiner Meinung!

  • AvatarJelzin Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Und Gorbatschow sitzt direkt neben ihm ;)

  • AvatarBier Daumen hoch 5 Daumen runter 3

    der hatte wohl schon zuviel oettinger

  • Kommentare sind geschlossen.