Lustige Videos und witzige Fun-Filme

11 Kommentare

  • JJTheDefender Daumen hoch 18 Daumen runter 2

    Klang eher so, wie wenn der Bär ihm eine pfeffert…. :-D

    • Oliver Daumen hoch 3 Daumen runter 1

      Mama Gummibär auf Entzug?

  • Deutschlehrer Daumen hoch 3 Daumen runter 2

    Oder hat den Bär das Blinklicht der GoPro(R) geärgert?

  • Der Dude Daumen hoch 16 Daumen runter 4

    Ich würd dem auch eine draufgeben, wenn ich der Bär wär. Wass will der denn auch mit dem Pfeil/Bogen?

  • Reviersheriff Daumen hoch 10 Daumen runter 18

    Was ist da jetzt so aufregend? :-??
    Erst letzte Woche ist mir bei Lidl an der Tiefkühltheke ein „Brauner Bär“ begegnet :)>-


    • Reviersheriff Daumen hoch 17 Daumen runter 10

      Gefährlich wird es nur, wenn ihr die Verkäuferin bei Lidl fragt ob sie einen Braunen Bär hat? X_X

  • Finn Daumen hoch 4 Daumen runter 5

    Da bin ich aber nochmal froh das dieser Bogen nicht zum Einsatz gekommen ist. Leider hören solche Leute nach so einer Begegnung ja nicht auf

    • Mc Daumen hoch 8 Daumen runter 8

      Ich glaube das er sich als Indianer der Gefahr des Jagens in der Gegend schon bewußt ist und einen Bogen finde ich ehrlicher als ein Gewehr. Aber für Pro & Contra Jagen könnte man einen eigenen Treat auf machen.

  • mark Daumen hoch 2 Daumen runter 2
  • einanderer Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Also mich hat gewundert dass er dem Bär nicht aktiver ausgewichen ist, wie man gesehen hat hat sich der Bär ja erst ca. ab 5 Meter gestört gefühlt. Auch gewundert hat mich, dass er den Bogen nicht wenigstens zur Selbstverteidigung eingesetzt hat, war da wohl aber schon zu spät. Ich würde in so einer Gegend zumindest eine Pistole mit mir führen damit ich den Bär mit einem Schuss in die Luft verjagen kann, soll ja ganz gut funktionieren.

    • Tom Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      Er sein Indianer. Indianer niemals töten Bär!

  • Kommentare sind geschlossen.