Lustige Videos und witzige Fun-Filme

18 Kommentare

  • Gallow Daumen hoch 39 Daumen runter 1

    Immer diese Eingriffe in die Natur – er hat ihn doch schon fast unten gehabt ;)

    • django Daumen hoch 5 Daumen runter 4

      …und dann kommt so n vollpfosten und zieht dir das essen aus dem maul! nur weil er hits auf youtube will!

  • Toni Roma Daumen hoch 44 Daumen runter 2

    ich hätte beide gegrillt!

  • jeans Daumen hoch 63 Daumen runter 2

    Und die Moral von der Geschicht´ schreie beim Frontalzusammenstoß nicht!

    • der kleine dummfug Daumen hoch 8 Daumen runter 0

      Manche kriegen einfach den Hals nicht voll genug!

  • ABDUL Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Der hatte ihn zum Fressen gern!

  • Radkappendealer Daumen hoch 20 Daumen runter 0

    Erinnert mich stark an knutschende Teenager heutzutage. :D

    • Finn Daumen hoch 5 Daumen runter 1

      Nanana sowas gabs früher auch schon, auch zu deiner Zeit :-P

    • Schüchterner Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Neidisch?

  • der kleine dummfug Daumen hoch 10 Daumen runter 0

    Das war erste Hilfe – Mund-Zu-Mund-Beatmung unter Fischen!

  • Reviersheriff Daumen hoch 5 Daumen runter 9

    Ich war ja schon immer ein Gegner von Oralsex, das kommt davon! [-(

    • Finn Daumen hoch 5 Daumen runter 4

      Wieso? Das Risiko geht dann ja die Frau ein. Wenn du selber denn Mund am Ende nicht mehr zu bekommst hast du was Falsch gemacht (%)

      • derschonwieder Daumen hoch 9 Daumen runter 4

        Nein, Finn. Schwul sein ist nicht falsch. Jedem das seine!

  • beppi Daumen hoch 6 Daumen runter 1

    von wegen nicht genug bekommen: das war ein Politkerfisch, vermutlich CSU

  • DerDestruent Daumen hoch 11 Daumen runter 1

    Ersäuft der Fisch jetzt wenn er mit der offenen Fresse rummschwimmt?

  • Lord Awful Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Wollte der den wirklich an einem Stück herunterschlucken? Das hätte der doch nie geschafft. Nein, das ganze ist so abgelaufen:

    Die beiden Fische sind in einem Affenzahn durch den Teich geschwommen. Beide aufeinander zu. Der eine hat den anderen kommen sehen, jedoch nicht mehr ausweichen können; vor Schreck blieb aber sein Mund offen und der andere schwamm dagegen – sie waren verkeilt. Ihre einzige Möglichkeit sich zu lösen, war, zur Oberfläche zu schwimmen und auf Rettung zu warten – und siehe da…

  • m Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    video not exist

  • Kommentare sind geschlossen.