Lustige Videos und witzige Fun-Filme

22 Kommentare

  • Jean Claude Verdammt Daumen hoch 33 Daumen runter 0

    Shit happens ;))

  • CatwieselCatwiesel Daumen hoch 31 Daumen runter 0

    Es trifft immer die falschen

    • Mohamett Daumen hoch 0 Daumen runter 8

      nö, immer die richtigen, einmal mit der Zunge drübergeleckt und gut ist es

  • AFFENZIRKUS Daumen hoch 27 Daumen runter 6

    Ich hab mal ne Frage, die wirklich ernst gemeint ist und ich würde gern Eure Standpunkte dazu lesen: wozu braucht es heutzutage noch Zoos? Wofür werden nach wie vor Tiere zur Volksbelustigung eingesperrt? Mittlerweile gibt es quasi über jede Tierart an jedem Ort der Erde irgendeine Doku im Netz, auf DVD, im Kino oder in der Bibliothek. Wofür das Ganze?
    Wie geschrieben, die Frage ist ernst gemeint und mich interessiert Eure Meinung.

    • west Daumen hoch 16 Daumen runter 7

      Ich halte Zoos für überholt. Die Tiere befinden sich nicht in ihrem natürlichen Lebensraum und ob sie sich wohlfühlen, ist fraglich. Wirkliche Forschung kann man hier meines Erachtens ebenfalls nicht betreiben. Man lernt hier höchstens noch den Geruch kennen (oder eben Affenkacke auf der eigenen Nase) kennen. Die zahlreichen Filme im Handel liefern meiner Meinung nach ein vollkommen ausreichendes Bild über die Lebewesen in ihren Ökosystemen.

      Und wenn man es genau nimmt, dürfte man im gleichem Atemzug private Haustierhaltung in Frage stellen. Denn das ist auch ein Zoo. Mit dem Unterschied, dass viele Rassen „zu kaum überlebensfähigen Liebessklaven zurechtgemendelt“ wurden und werden. Auch hier werden die Tiere in künstlicher Abhängigkeit gehalten.

      Tiere gehören in die freie Natur. Und Tieren gehört (auch) die freie Natur.

      • Samsung Daumen hoch 14 Daumen runter 1

        Es gibt ja auch Zoos die für die Wiedereingliederung bzw. die sich für bedrohte Arten einsetzen. Die Zuschauer sind dann hald zusätliches Finanzierungsmittel.
        Solche „Zoos“ finde ich ganz okay.
        Ansonsten sehe ich es auch so, dass Tiere in ihre natürliche Umgebung gehören und nicht in ein Gehäge unabhängig wie gross das ist.

    • McMc Daumen hoch 33 Daumen runter 9

      Grundsätzlich ist Deine Überlegung richtig. Aber wenn ich mit meinen Kindern in den Zoo gehe, lernen Sie ein Tier ganz anders kennen als aus einem Buch oder am Fernseher. Mein Kind lernt, versteht und interessiert sich. Es staunt! Es konsumiert nicht nur. Und was viel wichtiger ist, es baut einen Bezug zum Tier auf, als atmendes fühlendes Wesen und ein Elefant hat halt einen anderen Effekt als ein Hase.

      • Brausenkopf Daumen hoch 13 Daumen runter 4

        So sehe ich das auch. Um sich der Natur bewusst zu werden, helfen keine Videos. Dafür braucht man Natur.

        So ist das doch eigentlich überall im Leben. Sich berichten lassen ist das Eine, selbst erleben ist etwas ganz Anderes. Oder warum fahrt Ihr in Urlaub, und guckt euch nicht einfach eine DVD vom Urlaubsziel an? ;)

    • Barbapappa Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      Ich finde, aus persönlicher Sicht, Zoo´s auch für fragwürdig. Zumindest die, welche noch die Standards aus den 70érn haben.
      Gehege sind viel zu klein ect.
      Es wird jedoch auch vieles durcheinander geworfen.
      Fast alle Tiere sind in der Gefangenschaft geboren und kennen die Freiheit nicht und ich denke ein Überleben in Freiheit wäre fraglich. Hinzu kommt, dass schon aufgegriffene Thema Forschung. Das Verhalten vieler Tiere ist erst in Gefangenschaft erforscht worden bzw. möglich geworden.
      Natürlich alles auf Kosten der Tiere, gar kein Frage.
      Das Thema Haustierhaltung gehört verboten, weil es auch ein privater Zoo ist, ist zu weit weggeholt.
      Haustiere sind in der Regel die Symbiose mit dem Menschen eingegangen und diese gibt es schon Jahrtausende. Der Hund z.B.
      Das der immer modernere Mensch sich immer ausgefallene Tiere ins Wohnzimmer holt, wie z.B. Reptilien, Spinnen ect., halte ich persönlich auch für bedenklich, denn die Symbiose zum Tier fehlt dort meines Erachtens.

    • Stefan Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Grundsätzlich nette Idee. Aber wer sowas schreibt sollte auch seine eigene Welt vorher abklären. Viel drastischer ist doch die Haltung von Nutztieren! Da sollte man doch wohl eher zum Vegetarier werden… Und selbst dann, esse ich Eier? Von einem Großkonzern, welcher die männlichen Küken schreddert, damit er nur Legehennen hat?

      Wenn man soweit ist, dann kann man sich darüber Gedanken machen, ob man einen Zoo verteufelt.

      Ich bin der Meinung: Jede Art von Tierhaltung raubt denen natürlich die Freiheit. Dennoch gehe ich lieber in den Zoo um die Tiere in echt zu erleben, als mir eine DVD anzuschauen. Außerdem haben im Zoo die Tiere eine Chance zu überleben. In freier Wildbahn sind sie Wilderen ausgesetzt. Mit guter medizinischer Verpflegung werden diese dann älter als in der Natur.

      Ich selber halte 4 Meerschweinchen. Manchmal habe ich auch ein schlechtes Gewissen. Denn selbst mit dem noch so größten Gehege ist es schwer möglich, den Tieren ein Freiheitsgefühl zu vermitteln. Denn sie sind einfach so flink, dass Sie selbst in einem Auslauf mehrere Meter in Sekunden zurücklegen. Dennoch bin ich froh diese Tiere zu haben und Ihnen zuzuschauen. Ihnen Futter anbieten zu können. Zu sehen, wie sie auf mich reagieren. Ich könnte mir jetzt auf Youtube auch Meerschweinchenvideos ansehen. Da kannst du dir selbst die Frage stellen, ob das dasselbe ist.

  • LocutusLocutus Daumen hoch 5 Daumen runter 1

    sehr guter Wurf :poop: =))

    • SkandySkandy Daumen hoch 13 Daumen runter 3

      Ach und ich dachte dass ist ein Scheisswurf :)) =))

  • Barbapappa Daumen hoch 11 Daumen runter 2

    Mir fällt da sofort der Begriff „Kacknase“ wieder ein :-D

  • 0.618 Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    Eigendlich ein sehr trauriges Video, da Affen erst anfangen mit Fäkalien zu werfen, wenn sie Angst haben oder sich bedorht fühlen (oder halt beides). Oder wenn sie gestresst werden…

    Wenn mich tagtäglich komische Wesen ständig begaffen und belästigen und mich nicht in Ruhe lassen würden, naja….. irgendwann….

  • mugoba Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    So wie alles, hat eben auch der Zoo 2 Seiten. Einerseits bin ich auch gegen Zoo´s die noch den Stand der 70er haben, andererseits gibt es viele Zoo´s ohne die es zig Tieraten nicht mehr auf dieser Welt gäbe. Da sie sich um die Aufzucht von gefährdeten Tierarten kümmern. Es gibt schon einige Arten, die in freier Natur nicht mehr vorkommen, sondern nur mehr in Zoo´s, da sie dort nicht wegen ihrem Fell, Klauen oder sonst für Körperteile gejagt und getötet werden.Und nicht alles was Tiere in einem Gehege/Käfig hat, ist ein Zoo oder sollte den Namen Zoo tragen

  • blanko Daumen hoch 1 Daumen runter 2

    es sind immer schon tiere ausgestorben und neu arten sind gekommen (entwickelt) stelt euch mal vor alle tiere würde es noch heute geben. @-) zoo no alles nur show
    wer rechtschreibfehlerfindetdarfsie behalten

    • Physiklehrer Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Wenn Tiere auf natürliche Weise aussterben, dann stimme ich Dir absolut zu. Das ist der natürliche Lauf der Evolution….“Survival of the fittest“.
      Das Problem: Viel Arten sterben doch heute aufgrund des rücksichtslosen Handelns des Menschen aus. Sei es durch überjagen, zurückdrängen aus dem eigenen Lebensraum oder anderen Gründen. In diesem Fall haben wir Menschen als direkte Verursacher in meinen Augen auch die Verantwortung direkt zur Sicherung der Art einzugreifen. Den klassischen Zoo halte ich dafür ebenfalls für ungeeignet, doch es gibt durchaus auch begehbare Wildtierparks in denen besonders schützenswerte Tiere in ihrer natürlichen Umgebung artgerecht gehalten werden. Das finde ich dann ok.

  • Freddy Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Chuck Norris :(|) – ein moderner RoundhousekickUltraFlaschenwurf . Während dem hochsteigen hat der in einem Guss, geschissen, aufgefangen und ansatzlos mit einer gewissen Eleganz die :poop: geworfen und einen perfekten Headshot gelandet. Erst dann haben die Fersen wieder den Boden berührt. B-)

  • Lucas Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Das ist Caesar. Echter Trailer für Planeten der Affen 2017 :-D

  • Schreibe einen Kommentar

    :-) 
    :-D 
    *:D* 
    :P 
    =D* 
    X_X 
    ~x( 
    mehr...
     

    *