Lustige Videos und witzige Fun-Filme

12 Kommentare

  • TriTraTrouble Daumen hoch 15 Daumen runter 2

    Dank der Schallplattennadel „abkratzen“ :-D =D* was ein Tod X_X

  • der kleine dummfugder kleine dummfug Daumen hoch 11 Daumen runter 1

    Und für alle, die an Wiedergeburt glauben:

    Habe zwar den gleichen Plattenspieler, aber NICHT DIE GLEICHEN PLATTEN!

    • garfieldgarfield Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      Tja Dummfug, da haste mich doch altersmäßig überholt, gegen so ein Gerät kann ich mit
      meinem Thorens TD 105 Mk II nicht antreten. :-D

      • der kleine dummfugder kleine dummfug Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        Meiner ist ja auch ein „Erbstück“!

        • garfieldgarfield Daumen hoch 0 Daumen runter 0

          Diese kleine Ausrede lassen wir mal gelten! :-D
          Dafür möchte ich aber wissen wie der Mechanismus funktioniert damit immer nur eine Platte runterfällt und nicht alle. Bitte

        • der kleine dummfugder kleine dummfug Daumen hoch 0 Daumen runter 0

          Die Wechselachse hat eine Quetschung im oberen Bereich und eine Plattenstärke darunter Freigeberhaken. Die Quetschung wird gelockert und der Stoß rutscht bis auf die Freigeberhaken (3 Stück rundherum gleichmäßig verteilt). Dann wird die Quetschung wieder ausgefahren und hält die 2. Platte (von unten gezählt) wieder fest und die anderen liegen natürlich drauf. Nun werden die Freigeberhaken eingefahren und die unterste Platte fällt – dann werden die Freigeberhaken wieder ausgefahren.
          Die Wechselachse wird in einem Loch mit einer kleinen Drehung arretiert (Bajonettverschluss) und ein unten herausstehender Holm wird für den Abwurfvorgang hereingedrückt und löst obigen Vorgang aus. Eine Feder in der Achse sorgt dafür, dass bei Lockerung des Drucks wieder in die Grundposition zurückgefahren wird. Für den Plattenwechsel wird dieser Holm (bei Tonarm in Grundposition) durch die Mechanik im Plattenspieler einmal hereingedrückt und wieder herausgefahren.

      • garfieldgarfield Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Respekt Dummfug! =D* und Danke.
        Wenn man die Aufgabe in Teilbereiche aufteilt gibt es nur diese Lösung. :-D

    • KaroX Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Cool! Diesen Dual hatte mein Vater auch… nur diese Wechsler Vorrichtung nicht.

  • Käpten Nuss Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Ja, jaaa. Die B-Seite kann nur besser sein.

  • LocutusLocutus Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    so leicht ist abnehmen Plattenspieler ich komme. Der ist zwar von Fisher aber ich hoffe das geht auch. :-D

  • 0.618 Daumen hoch 8 Daumen runter 0

    Ich hätte jetzt die Pizza gegessen, zurückgespult, nochmals gegessen…….
    Endloser Pizzagenuss… :-D

    Oder die Nadel anhalten. Wenn die Zeit dann tatsächlich stehenbleibt, hat man buchstäblich alle Zeit der Welt….

    • der kleine dummfugder kleine dummfug Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      Pizza???
      Da muss doch auch noch irgendwo die Stelle sein, wo das Kind entstanden ist…

  • Schreibe einen Kommentar

    :-) 
    :-D 
    *:D* 
    :P 
    =D* 
    X_X 
    ~x( 
    mehr...
     

    *