Lustige Videos und witzige Fun-Filme

7 Kommentare

  • BrummerBrummer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Netflix Timeline Auszug:

    2004 August 11:
    Blockbuster launches Blockbuster online to compete with Netflix, offering unlimited DVD rentals at the flat fee of $19.99/month.

    2006 September 7:
    Amazon introduces video on demand service Amazon Video.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Timeline_of_Netflix

    • YanezYanez Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Netflix hat anfangs allerdings auch physische DVDs per Brief versendet

  • garfieldgarfield Daumen hoch 6 Daumen runter 1

    Wie überall. Rechtzeitig auf den Zug aufspringen, oder noch besser den Zug selbst in Gang bringen. Dann aber wieder den richtigen Zeitpunkt zum Absprung finden. So wird heute massiv Kohle verdient. :-D

  • Avatarintelschweinchen Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Also ab 2005 ging es abwärts

  • AvatarVideothek Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Eine Videothek ist, analog zu einer Bibliothek, ein Geschäftsbetrieb, in dem Filme bzw. Datenträger gesammelt, archiviert und dem Kunden zugänglich gemacht werden.
    (Definition für die jungen Leute, die nach 2000 geboren wurden)

    P.S.: Ich hab mich früher gern in das Porno-Abteil geschlichen und bin anschließend immer mit roten Bäckchen wieder rausgekommen. :
    Hab mich aber nie getraut einen Pornofilm auszuleihen, das wäre mir zu peinlich gewesen bzw. hätte ich mich zu Tode geschämt dafür. X_X

  • AvatarDr. Murphy Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Achso Blockbuster…
    ich dachte schon die neueste Corona-Animation der John Hopkins Universität

  • Avatarknitschi Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    20 Jahre hat es gerade mal gedauert

  • Kommentare sind geschlossen.