Lustige Videos und witzige Fun-Filme

62 Kommentare

  • Mixi Daumen hoch 2 Daumen runter 11

    Abwarten was Spanier kommt….

    • Spriggan Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      Wow, ich glaube es gab hier noch nie ein Video was nach 30 Votes auf glatten 5* Punkten Höchstzhal stand! Sagt doch einiges…. :mrgreen:

    • lockenpracht Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      Zu MIXI: :fan: Ja, dann warten wir mal, was mit Spanien wird! Bei dieser WM sind eh´ die, welche die größte Klappe haben, ausgeschieden! Außerdem hat es Vorteile wenn man Deutsch kann!

    • LOL Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Liebe Jungs und Mädels. Ihr sucht noch die perfekte Zusammenfassung dieses genialen Spieles im Internet? Hier ist es!!!!!!!!!

      http://www.footytube.com/video/argentina-germany-jul03-51233

      • Peter Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        WIE GEEEEEIL. DANKE!

  • menace Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    irgendwie kann er einem fast leid tun :smile:

    btw :fan:

    • Schreiberling Daumen hoch 3 Daumen runter 3

      Definitiv nicht!

    • gtc Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      aber eben nur fast…

    • Mark Daumen hoch 0 Daumen runter 7

      so fussball macht keinen spass. arme argentinier. ich hätt mir eher ein spiel wie 2006 gewünscht. das war viel spannender als so ein nullfussball. wenn müller kein tor am anfang geschossen hätte dann hätten die argentinier gezeigt was sie drauf haben. dann wärs wie 2006 geworden.

      • Anonymous Daumen hoch 2 Daumen runter 0

        Ja und hätte der Hund nicht geschissen, hätte/wäre/würde da jetzt kein Haufen (Maradona) in der Ecke liegen.

        Achso, ich fand das Spiel übrigens super spannend und bin bei jedem neuen Tor auf den Biertisch gesprungen. Unsere Jungs zeigen bei dieser WM den besten Fußball!!! :fan:

  • Anonymous Daumen hoch 3 Daumen runter 4

    wird der jetzt gefeuert?

    • Leisepeter Daumen hoch 5 Daumen runter 1

      Er wolle erst mit seiner Familie über seine Zukunft sprechen. Zu seinem möglichen Abschied als Trainer hatte er sich nicht eindeutig geäußert. In dieser Frage hat Afa-Präsident Julio Grondona dem Vernehmen nach das letzte Wort. Sollte er Maradona kündigen, würde nach unbestätigten Informationen allerdings eine große Abfindungssumme fällig.
      „Die Fans wünschen sich Maradona weiter als Trainer – und auch Spieler halten an ihm fest.“
      Maradona hat offengelassen, ob er die Seleccion beim ersten Länderspiel nach der WM am 11. August in Irland anführt. (Maradonas Vertrag läuft bis Juli 2011)

      Aus gegebenem Anlass möchte ich nochmals auf dieses herzerweichende Klagelied hinweisen.
      Heul doch nicht Argentinien/Maradona!

      Vieleicht bettet der geliebte Admin es ja doch noch unter diesem Video von Maradona ein.

      MfG Leisepeter :fan:

      • Pat Daumen hoch 3 Daumen runter 10

        Und genau wegen solchen Leuten wie der auf dem Video mag euch leider ein grosser Teil der Welt diesen Sieg überhaupt nicht gönnen! :x

        • garfield Daumen hoch 2 Daumen runter 2

          Da gebe ich Dir recht diese Pfeife ist sicher kein Vorzeigedeutscher. aber von dem auf ein ganzes Volk zu schließen nenne ich Sippenhaft.

      • DUDE Daumen hoch 2 Daumen runter 1

        wenigstens die Fahne hätte er richtig aufhängen können….
        Auch von rechts nach links gilt schwarz rot gold :fan:

        • DUDE Daumen hoch 2 Daumen runter 0

          links nach rechts nätürlich!!

    • Analnymous Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      nope
      er geht zurück in die klinik ^^

  • Nur ein Gast Daumen hoch 7 Daumen runter 1

    Am besten finde ich seine Verbeugung am Ende! :D

    Die wurden nicht geschlagen, sie wurden vernichtet.
    Weiter so!

    Schlaaaaand!!!!

    • Dann lieber Damien Walters Daumen hoch 1 Daumen runter 5

      Schland??? – Schloch!!! :twisted:

      :fan: :fan: :fan:

  • The King Daumen hoch 6 Daumen runter 16

    Fußball ist doof!

  • B Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    Der Maradona ist einfach kein Trainer. Ich zitiere mal eine Israelische Zeitung:

    „Joachim Löw war sicherlich nie ein Fußballer wie Maradona, aber als Coach hat er ihn spektakulär übertroffen. Wenn alles darauf aufgebaut ist, alle fünf Minuten zu beten und sich bei Messi einzuschleimen, wie Maradona es während des Turniers getan hat, dann können die Dinge nur in Tränen enden.“
    [http://taz.de/1/sport/wm-2010/artikel/1/die-messi-ist-gelesen/]

  • Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 9 Daumen runter 1

    :fan: der smiley fällt n bissl aus der reihe ^^
    die gauchos tun mir schon n bissl leid muss ich sagen :| die ham am ende sogar mehr echte tränen vergossen, als gefakete während des spiels :mrgreen:

  • Anonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 4

    wo ist das video?
    ok bei mir stand gerade error

  • Dauergast Daumen hoch 11 Daumen runter 4

    Ich hätte gern ne Pizza Maradona.

    Die hat nix drauf!!! :lol: :lol: :lol:

    Oder ne Quattro Depresioni :D

  • Anonymous Daumen hoch 1 Daumen runter 25

    :fan: der smile is einfach nur bekifft scheiß bifken gehts ham euch braucht bei der WM nimand schleichts eich ihr blöden Deutschen

    • Therio Daumen hoch 7 Daumen runter 2

      Da spricht wohl der Neid aus dir :twisted:

      :fan:

    • checker Daumen hoch 9 Daumen runter 2

      Deutsche Sprache schwere Sprache, meint man Pferd so spricht man Gaul!
      Also wenn überhaupt heißt das Piefke. Wenn es Dir in Germany nicht gefällt, dann verlass doch dieses „dumme“ Deutschland, auf Nasenbären wie Dich verzichten wir gerne. Das Verunreinigen der Cartoonland Site wird normalerweise bestraft mit 20 Jahre Zwangsarbeit in einem nordsibierische Krawattenberg. :fan:

      • Anonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 6

        ja und ihr stinkts PIEFKEN

        • Anonymous Daumen hoch 3 Daumen runter 1

          Schluchtenscheißer grüß die Heimat :fan:

      • garfield Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        Korrektur: das sollte natürlich Krawattenbergwerk heißen.

      • Anonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 4

        SCHEIß PIEFKEN SCHLEICHTS EUCH MISSTGEBURTEN

  • Johnny Daumen hoch 3 Daumen runter 1

    :fan:

  • Kiff Daumen hoch 12 Daumen runter 12

    ALLES DEUTSCHE MARSMENSCHEN !!!

    :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: :fan: da fehlt noch einer….

    • Anonymous Daumen hoch 8 Daumen runter 1

      die sind synchroner als ne asiatische olympia-tänzer-gruppe :grin:

    • Woolf Daumen hoch 2 Daumen runter 8

      danke für den schwachsinns sinnlos post :evil:

      • Dann lieber Damien Walters Daumen hoch 7 Daumen runter 0

        ja, und der sinn deines posts ist auch schwach und dürftig!

    • Anonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      erinnert mich stark an Bud-Light-Werbungen …

  • Klappspaten Daumen hoch 9 Daumen runter 31

    Ich freu mich ja auch des wir so hoch gewonnen haben … aber dieser ganze Nationalsztolzmist im moment geht mir gehörig aufn Keks.
    Ich mein jetzt nicht euch hier, aber ich hab am Abend nach dem Spiel für meinen Geschmack zu oft jemanden: „Deutschland über alles … usw.“ rfen hören.
    Das ist Fußball, ein Spiel das vielen Menschen weltweit gefällt und wir haben ne ziemlich bunt gemischte Nationalmannschaft. Ich finde diesen plötzlichen Nationalismuss nicht ganz so launig wie viele andere, eher bedenklich.

    • chief wiggum Daumen hoch 38 Daumen runter 2

      wenn ein türke, franzose, italiener, grieche etc. seine fahne hochhält ist es gesunder nationalstolz!
      wenn ein deutscher seine fahne hochhält ist es nationalismus?
      du hörst einen, zwei, vielleicht auch mehr „deutschland über alles…“ grölen, dafür sind TAUSENDE od. HUNDERTTAUSENDE einfach nur gut drauf und freuen sich!

      die einzigen die probleme mit unserer fahne haben sind leute wie du und nicht die millionen anderen die hier einfach ne riesen party in schwarz-rot-gold feiern!

      tut mir leid aber wenn ich solche scheiß sprüche jetzt höre wie “ das ist alles so bedenklich“ dann kommt mir echt die galle hoch!!

      „bloß kein nationalstolz zeigen, es könnte sich ja jemand bedrängt fühlen!“ genau. kipp dir doch einfach noch mehr asche auf dein haupt!

      ja, wir müssen es uns selbst verbieten mit unserer fahne bei einer WM rumzulaufen weil wir ja schuld am letzten krieg waren!

      so eine scheiß diskussion wird auch nur bei uns angestoßen…

      • d.l.h. Daumen hoch 6 Daumen runter 2

        ja – „gefällt mir“

        btw: Bei uns beginnt der Schultag NICHT mit dem Eid auf die Nationalflagge!

      • -Bebo- Daumen hoch 2 Daumen runter 2

        Danke Chief :fan:

      • Hansdampf Daumen hoch 8 Daumen runter 0

        Danke danke danke danke!!! Absolut richtig!!! Was gibt es schöneres, als dass Millionen Deutsche auf so eine Truppe stolz sind? Mit Özil, Gomez, Cacau, Podolski, Khedira…??? Das ist unser gemeinsames neues Deutschland und ganz egal wo wer geboren ist oder welche Hautfarbe er hat, wir sind gemeinsam stolz auf unsere Gesellschaft, die solche Charaktere und so einen großen Erfolg hervorbringt. Das sollte ganz im Gegenteil ein leuchtendes Vorbild für die ganze Welt sein!!! Hoch mit dieser tollen Fahne, die für so viel Gutes steht!!

    • Klappspaten Daumen hoch 5 Daumen runter 12

      sperr mal die goschen auf und lies richtig, ich habe absolut kein problem damit das manche leute stolz darauf sind deutsche zu sein, ich bin es selbst.

      Ich weiß nicht wie es da ist wo du wohnst, aber hier bei mir ist der ganze Flaggenwahn sehr viel schlimmer als bei allen türken, franzosen, italienern, griechen etc. zusammen.
      Ich hab auch kein Problem damit das einer ne Flagge hochhält und sich freut, ich hab kein Problem mit feiernden Leuten auf der Straße in Autokorsos mit Flaggen anne Karren.
      Da mach ich selbst mit und freu mich auch drüber das man wieder sagen kann man sei stolz drauf Deutscher zu sein ohne gleich als Nazi beschimpft zu werden.

      Ich hab aber n Problem mit nem haufen Hirnis die vor ner Deutschen Fahne stehen und die erste Strophe des Deutschlandlides singen! Ich hab ein Problem damit das mit viel Hähme über andere Nationen herrgezogen wird weil, naja, das eben andere Nationen sind und wir im moment gerade die bessere Fußballnationalmannschaft haben.
      Ich finde es Idiotisch so eine wir Deutschen sind die besten Fußballer scheiße von sich zu geben mit Kloses, Buatengs und Özils oder wie die sich schreiben in der Mannschaft.
      Ich mag nähmlich Fußball normalerweise nicht, aber die Begeisterung reißt mich einfach mit, genau wie schon 2006 und ich bin froh das wir ne multikulturelle Mannschaft haben.

      By the way, ich bin nicht nur stolz darauf Deutscher zu sein, ich bin auch stolz drauf Canadier zu sein, die Staatsbürgerschaft hab ich nämlich auch.
      Aber am stolzesten bin ich darauf das ich nicht irgendein engstirniger Spasst bin der mal eben übersieht das es bei einer Fußballweltmeisterschaft eben nicht darum geht alle anderen Platt zu waltzen oder wie die Blöd das geschrieben hat, oder in einem Blitzkrieg wie ein Panzer über unsere Gegner zu rollen wie die Sun titelte, sondern um Sport, um einen Sport der Menschen weltweit zusammen bringt und an dem irgendwie dann doch jeder Spaß haben kann, selbst ich der Fußball eigendlich grottenöde findet.

      Und vom beschissenen Krieg hast du angefangen, du Horst, da bin ich nämlich nicht dran Schuld genausowenig wie du oder irgendwer sonst, wie soll man an etwas Schuld sein das passiert ist bevor man geboren wurde?
      Aber, ich finde das jeder Deutsche, jeder Franzose, Grieche, Italliener, Engländer, Argentinier, Brasilianer, Japaner, Chinese, Amerikaner, Canadier, Inder, Afghane, Iraner, Iraker, Südafrikaner, Mexikaner, Portugiese, Spanier, Koreaner, Marrokkaner und wie se nich alle noch heißen die Nationalitäten dieser Welt, eine gewisse Verantwortung dafür trägt das es auch bei gutem, gesundem und auch wichtigem Nationalstolz bleibt, und NICHT ind Nationalissmus überschlägt.

      Da fängt es nähmlich an das ich diesen Flaggenwahn bedenklich finde. Wenn Hitlergrüße gemacht, verbotene Lieder gesungen und angehörige anderer Kulturen beschimpft werden, im Namen einer Flagge die ein Zeichen sein sollte das eben „dieser Nationalissmus, diese Hochmut und dieser Hass für immer aus unserem Deutschland verbannt sein sollen“. So oder so ähnlich hat das nähmlich Theodor Heuss gesagt.

      Danke sehr.

      • chief wiggum Daumen hoch 10 Daumen runter 0

        OK „Horst“,
        wieviele von den „Deutschland über alles…“ grölern hast du denn gesehen?
        5? 15? 50?
        du machst aus ner mücke nen elefanten!!
        wenn du unsere demokratie für nicht so gefestigt hältst, das sie mit ein paar volltrotteln die (möglicherweise auch noch im suff) schwachsinnige parolen ablassen, nicht fertig wird, dann solltest du dich vielleicht mal in anderen europäischen ländern umschauen!
        deutschland ist eines der wenigen länder in europa, in dessen parlament seit über 50 jahren KEINE nationalistische partei mehr vertreten ist! im gegensatz zu frankreich, italien und manch anderer unserer freunde in der EU, in denen sie HEUTE noch od. WIEDER vertreten sind!
        wie du schon sagtest hat die englische „Sun“ mit kriegsvergleichen im fußball angefangen. ich habe in unseren medien so’n schwachsinn nicht gesehen!

        du siehst nur die vollspacken die hier die stimmung dazu nutzen wollen ihre nicht vorhandene bildung offen zu legen.
        ich sehe die millionen fans die sich mit schwarz-rot-gold identifizieren können und wollen, gerade weil diese farben nicht für nationalismus stehen (das ist bekanntlich schwarz-weiß-rot).
        ich sehen millionen fans die eben NICHT über andere herziehen sondern sich für unsere mannschaft und für unser land freuen und dafür wofür diese beiden stehen!

        du bist einer dieser professionellen bedenkenträger, die selbst bei einer deutschlandfahne bei einem seifenkistenrennen bedenken hätten.

        du solltest niemals in die USA oder frankreich oder dänemark fahren, wo zu jedem anlass die nationalhymne gespielt wird oder die flagge von jedem (öffentlichen) gebäude weht!

        „Wenn Hitlergrüße gemacht, verbotene Lieder gesungen und angehörige anderer Kulturen beschimpft werden, im Namen einer Flagge die ein Zeichen sein sollte…“ hört sich für mich so an als wenn du in einem englischen fanblock gestanden hast.

        unsere flagge ist ein zeichen: aber eben NICHT für die dinge die du hier so gerne anprangerst!

        danke sehr.

        • Leisepeter Daumen hoch 7 Daumen runter 0

          So wie ich das sehe will Klappspaten nur Spielen.
          Vieleicht lernt er gerade im Geschichtsunterricht daß, das mit den Nationalsozialisten eine schlimme Zeit war und sie nie wieder bei uns in Deutschland entstehen soll/darf.
          Er will sich an uns üben bevor er sich an echte Nazis herantraut.
          Das ist auch wichtig damit er auch ausserhalb von Cartoonland sich nicht selbst blosstellt und offensichtliche, peinliche Fehler macht;

          Für wichtig halte ich dabei, zu verstehen das es kontraproduktiv ist jemanden als „Spasst“, Horst (oder noch schlimmerres) ;-) zu bezeichnen um Ihn zu beleidigen.
          Das wort „Spasst“ gibt es im Deutschen garnicht. Was klappspaten vermutlich meint ist Spast/Spastiker mit einem „S“ geschrieben.
          Horst gibt es und (abgesehen von seiner Nachbarschaft) ist das ein ganz normaler Vorname und wird sicher von niemanden als Beleidigung aufgefasst.
          Ein Spastiker leidet unter einer gemeinen Krankheit die besonders Kinder befällt. Ursachen spastischer Lähmungen sind vor allem angeborene oder frühkindlich erworbene Hirnschädigungen. Hauptanzeichen sind Geh- u. a. Bewegungsstörungen sowie Sprach-, Seh- und Hörschäden.
          Jemand der unter Spastiken leidet ist im Gegensatz zu der Landläufigen Meinung nicht dumm oder unklug.
          Aus persönlichen Erfahrungen mit Spastikern weis ich, das oft genau das Gegenteil der Fall ist.
          Spastiker werden meist durch Ihre Bewegungen und Gesichtszüge als dumm empfunden und lernen sich gerade deshalb in der Gesellschaft zu behaupten weil sie schon seit Jahren falsch interpretiert werden und deshalb sehr überlegt/durchdacht Sprechen wenn sie mit einem reden.

          Stephen Hawking ist ein Spastiker, Ex-Bundespräsident Horst Köhler ist ein Horst.

          Das was Klappspaten also als Beleidigung gegen Andersdenkende, Klügere oder einfach sprachlich ihm überlegenen wähnt, ist also nichts anderes als die Darstellung seines eigenen Unwissen und Unvermögens die Dinge beim (richtigen) Namen zu nennen und zu verstehen.
          Ich weiß nicht ob das bei zb. einem echten Skinhead so gut rüberkommt. (wobei der würde den Unterschied vermutlich auch nicht verstehen
          ;-) und es wirklich als Beleidigung auffassen.

          MfG Leisepeter :fan:

        • staatlich anerkannter Flaggenexperte Daumen hoch 2 Daumen runter 0

          :fan:
          Ein Ursprung der Farben Schwarz-Rot-Gold liegt auch in den Befreiungskriegen 1813 gegen Napoleon, nämlich bei den Uniformen des Lützowschen Freikorps. Die Korps setzten sich zumeist aus Studenten zusammen, die sich gegen die Besatzung Deutschlands durch Frankreich formierten (siehe hierzu auch Urburschenschaft). Da die Freiwilligen unter dem preußischen Major Adolf von Lützow aus allen Teilen Deutschlands stammten und von dort höchst unterschiedliche Uniformen und Zivilkleidung mitbrachten, war die einzige Möglichkeit, eine einheitliche Bekleidung herzustellen, die unterschiedlich farbigen Uniformen schwarz einzufärben. Hinzu kamen goldene (messingfarbene) Knöpfe sowie schließlich rote Aufschläge und Vorstoß. Zur Popularisierung hat die Tatsache beigetragen, dass die Farben die gleichen wie die der Reichsfahne im Heiligen Römischen Reich waren.

          Diese Farbzusammenstellung wird auch durch einen (historisch verbürgten) Ausspruch aus den Befreiungskriegen bestätigt:

          Aus der Schwärze (schwarz) der Knechtschaft durch blutige (rot) Schlachten ans goldene (gold) Licht der Freiheit.

          http://de.wikipedia.org/wiki/Deutschlandfahne#Name_der_Flagge

          Also was hat ein kleiner österreicher damit zu tun???

    • Leisepeter Daumen hoch 7 Daumen runter 0

      Sehr-Gut gesprochen!
      Ganz eurer Meinung „chief wiggum“ und „Hansdampf“ ! :!:

      @Klappspaten
      Du betonst zwar (ausdrücklich), das du ja nicht uns meinst sondern die Nationalisten die bei dir wohnen, aber warum jammerst du uns dann
      hier damit so zu?;
      statt (gleich) deine „Nazi-Nachbarn“?

      Die meisten hier auf Cartoonland sind (meiner Meinung nach) eben nicht so! und können sich stolz über unsere Nationalelf Freuen und es auch ausdrücken ohne es mit dem was du Nationalissmus nennst, auf gleiche ebene zu stellen.. mit Ausnahme von dir.

      Übrigens:
      Nationalismus bezeichnet eine politische Ideologie, die auf ein Zusammenfallen zwischen einer Nation und einem Staatsgebilde abzielt.
      Nach herrschender Meinung liegt Nationalismus dem Entstehen moderner Nationen zugrunde. Nationalismus bezeichnet eine politische Strömung, die aus einer sittlichen, sprachlichen, kulturellen oder historischen Gemeinschaft von Personen (Völker, Nationen) das Recht auf staatliche Selbstbestimmung (Nationalstaat) ableitet.

      Was du meinst ist wohl eher Nationalsozialismus!
      Der Nationalsozialismus ist eine radikal antisemitische, antikommunistische und antidemokratische Weltanschauung und politische
      Bewegung. Er entstand nach dem Ersten Weltkrieg in Deutschland.

      Quelle: Wikipedia

      MfG Leisepeter

  • defcon Daumen hoch 9 Daumen runter 0

    Ich stimme Chief zu, muß aber sagen, daß ich es auch schade finde, daß der Nationalstolz der momentan an den Tag gelegt wird sich nur in Fahnenschwenken, lauten Autocorsi und Gegröle artikuliert.

    Und in einer Woche sind dann 99,8% aller Fahnen wieder im dunklen Keller verschwunden. Und zwar genau aus dem Grund, daß man nicht einfach so, sprich unabhängig vom Fußball, stolz auf seine Flagge sein darf (wie Chief ja schon dargelegt hat).

    • FennekDaFox Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      Naja ob man von Stolz reden kann. Wenn ich tagtäglich über die Autobahn fahr geht mir dieses fahnengezappele schon ganz schön aufn Sack. Zudem sich auch schon 2 dieser vermaledeiten Mistdinger vor mir verabschiedet haben. Und im übrigen verbietet dir niemand dein Fähnchen ganzjährlich draußen hängen zu haben. Gibts bei euch keine Schrebergärten? Da dürfte doch in jedem nen Fahnenmast mit dazugehöriger Nationalität hängen.

      Trotz allem: Danke Admin für das nette neue Smiley :D
      :fan:

  • DUDE Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    OLE` :fan:

  • ich Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    GESPERRT! :|

    • Johnny Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      :cry:

  • der Doom Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Also ich fand das er dass in jedem Fall verdient hatte, uns einfach so zu unterschätzen :fan: :fan: :fan: :fan:

  • Johnny Daumen hoch 1 Daumen runter 2

    Anstatt immer zu schreiben wer welches Video zuerst gesehen hat, könnte ja mal auch jemand scheiben, dass er/sie zu letzt das Video gesehen hat:

    LAST

    und sich vielleicht auch noch „Laster“ statt „Förster“ nennen :idea:

  • Laster statt Förster Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Last

  • General Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Heute issets soweit – Halbfinale Deutschland vs Spanien – Ich sehe 4 grüne Smileys mit Deutschlandflagge :fan: :fan: :fan: :fan: und so sollen auch die Tore fallen :mrgreen:

    *daumen drück*, alle 3

  • stefan Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    ich würd mal sagen HEUL NICHT DEUTSCHLAND :D

    • Tom Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      word!

  • dad Daumen hoch 0 Daumen runter 1
  • Spain Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ahahahahahha deutschland verloren ahahahahhaha :grin:

  • papetarie Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    geschieht, als eine große Fußball-Trainer zu Versagern zu geben, dass das Leben schön ist, geht trotzdem

  • Kommentare sind geschlossen.