Lustige Videos und witzige Fun-Filme

14 Kommentare

  • AvatarKaffeesatzleser Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    .. sehr angetrunken.. wie kann denn das?
    EGAL. MOOOOIIIIIIN

  • McMc Daumen hoch 6 Daumen runter 2

    Heut gibt das Internet aber nicht viel her.

    • Avatarcy-bar Daumen hoch 9 Daumen runter 6

      Versuchs mal hiermit:

      Stichwort: „The lonley island“ – herrlich schräg!

    • PainkillerIcke Daumen hoch 12 Daumen runter 0

      Doch…moien widda 100% „schwarz“-Arbeit-bringen =))

  • AvatarGabba Gandalf Daumen hoch 2 Daumen runter 5

    Ich frag mich, was das alles nun soll….*thumbs down*

  • Avatarhooks Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Marco der Rauschmeisser. Das ist die Disco Ta-Töff in Bevern ;-)

  • AvatarJupp Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    100 % Schwarzarbeit – sein Chef wird sich für die Info bedanken. Morgen kommt der Zoll.

  • Jesus "The Master" ChristJesus "The Master" Christ Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    jaja… die zimmermänner :-“ schon ein lustiges volk :D
    also admin, das könntest du ja eigentlich schon als „classic“ mit aufnehmen ^^

    • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      Gab’s zu Deiner Zeit eigentlich auch Schwarzarbeit?

    • Jesus "The Master" ChristJesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      da es da noch keine lohnsteuer etc gab, die die barzahlung vom kunden mindern würde: nein :B

  • AvatarSchnotti Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Der Mann ist Linkshänder. :B

  • AvatarDude Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Einen Besoffenen zu interviewn ist ja wie nackig tanzen.

  • Avatarcpt. future Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    war doch ok- hatte sich unter kontrolle :-)
    da war der typ mit dem dildo für den bullen weitaus unterhaltsamer :-)

  • AvatarOle Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Nur so zur Info so wie der Vogel aussah gehe ich davon aus das er auf „Walz“ ist.
    Dann arbeiten sie für Kost und Logie füe einige Tage in der Firma und ziehen dann weiter.
    Darum anscheind der Spruch mit der Schwarzarbeit.

  • Kommentare sind geschlossen.