Lustige Videos und witzige Fun-Filme

12 Kommentare

  • Mitschreiberling Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Bergab 1:0 für das Bike. Aber wirklich nur bergab und auf dem Pfad.

  • Reviersheriff Daumen hoch 10 Daumen runter 4

    Ich hätte an seiner Stelle ein paar Murmeln geworfen, dann wäre der Radfahrer sicherlich gestürzt. :-B
    Aber bekanntlich sind diese Murmeln-Tiere nicht besonders intelligent! :-??

  • Mc Daumen hoch 41 Daumen runter 7

    So ein Arsch.

    • garfield Daumen hoch 6 Daumen runter 4

      Franzose halt!
      Das sind die schlimmsten Naturverprügler Europas!
      Die Deutschen machen im Hochgebirge ein Naturschutzgebiet. *:D*
      Die Franzosen ein Quadratkilometer großes Skigebiet. X_X

    • Deutschlehrer Daumen hoch 3 Daumen runter 1

      Recht hast du! Das sind diese Vollpfosten, die uns bei den Naturschützern, Wanderern und Jägern kollektiv in ein schlechtes Licht rücken. Der hat keinen Respekt vor der Natur und vor dem Tier. Absolutes No-Go für einen Biker. [-(

  • Tommi Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Was hat er denn für ne abgefahrene Kamera? Da wackelt ja gar nüscht!

    • Julian Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Action Kamera mit nem Gimbal ;) !

  • Superschlau Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich meine, ich bin ja kein Profi, aber mich interessiert an dem Video was ganz anderes: Warum hat der nur auf einer Seite des Vorderrades ein Feder…bein?

    • Deutschlehrer Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Technisch gesehen gar keine schlechte Gabel. Die nennt sich „Lefty“ und ist von Cannondale.
      Teuer.
      Aber es gibt auch teuere Autos und meistens ist es auch da so, dass der Anteil an A…löchern mit steigendem Fahrzeugwert simultan steigt.

  • DJ Daumen hoch 3 Daumen runter 1

    Da denkt noch immer einer „wer bremst verliert“.
    Dem solle man den Bären im Bikepark von vor ein paar Wochen hinterherschicken!

  • GreenPeace Daumen hoch 9 Daumen runter 6

    Aaaach du liebe Güte wie hier rumgeheult wird, weil ein kleines Murmeltier mal 2-300 m rennen muss. Fällt das schon unter Tierquälerei?

    Ich hoffe hier achtet immer fein darauf woher euer Thunfisch kommt und eure Frühstückseier, ganz zu schweigen vom Hähnchen. Schon mal gesehen wie Küken geschreddert werden?

    Klar muss man das hier nicht gut finden, aber im Umkehrschluss sollte ihr euch bewusst sein, wie Leid entsteht für euren Wohlstand. Ich denke da setzt sich auch niemand für eine Verbesserung ein.

    Hauptsache man hat in seinem Sesselchen den Zeigefinger bewegt um runtergevotet um zu zeigen wie Tierlieb man doch ist. Dem kleinen ist nix passiert und es war lustig anzuschauen :-)

    So, mögen die roten Daumen kommen *:D*

    • Mc Daumen hoch 2 Daumen runter 2

      Ich habe mal eine Mönch in Chitlang getroffen, dem habe ich etwas in einem ähnlichen Kontext erzählt, es handelte hauptsächlich um die westliche Lebensweise mit der ich mich nicht immer einverstanden fand. Ich denke es ist einiges in der Übersetzung von meinem Englischen verloren gegangen, aber ich bekam eine Ohrfeige als Antwort. Der Kerl schlug mich. So weit ich die restlichen Ausführungen einigermaßen verstanden habe, erklärte er mir das es um das hier und jetzt unserer Entscheidungen geht, nicht was wir tun könnten oder tun sollten, sondern um das was wir in unserem jetzt und hier tun. Meine Erkenntnis die ich damals für mich verinnerlicht habe, auf Deinen Kommentar angewandt, wer Murmeltiere mit dem Bike jagt, der schreddert auch Kücken.

  • Kommentare sind geschlossen.