Lustige Videos und witzige Fun-Filme

11 Kommentare

  • my way Daumen hoch 11 Daumen runter 0

    …immer wieder ein Kracher, was die beiden da am Jahresende präsentieren. Klasse, 5 Punkte!!!

  • der kleine dummfug Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Dem kann man wirklich nichts mehr hinzufügen. 5 Sterne!

  • Der Bestrafer Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Ein bischen mehr „Druck“ währe schön gewesen!Die sollten mal bei Herrn Schramm in die Lehre gehen.Aber trotzdem kurzweilig.

  • Frank Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Politiker und Banker in einen Sack – draufknüppeln – da triffst Du nie den Falschen!
    Alles eine Brut! Die beiden bringen es auf einen Nenner!

  • Kashoggi Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Sau geil. Ich liebe es =))

  • Cerberus81 Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Wieder mal ein schöner, bissiger Jahresrückblick.
    Was ich allerdings nicht so ganz verstanden habe: Wieso könnte der kleine Peter für fünfunddreißig Millionen Euro 290 Jahre lang ein warmes Mittagessen bekommen?
    Wären das nicht eher noch mehr Jahre, oder gäbe es dann jeden Tag ein Sternemenü?

  • mein gott was war heut los Daumen hoch 3 Daumen runter 2

    papstbesuch 35 millionen
    banken bekommen 100 milliarden
    etliche staatsbesuche die millionen verschlingen, und noch viele weitere aktionen wie stuttgart 21, bei denen mit geld umgegangen wird als wärs wie stroh vorhanden.
    Und dann wird auf den arbeitslosen rumgehackt sie würden die staatskasse belasten und man könnte ihnen keine zuwendungen geben. Das Geld ist mehr als vorhanden. Es wär finanziell nicht das geringste problem vorhanden das bedingunslose grundeinkommen zu realisieren.

  • Ms. Anonymous Daumen hoch 6 Daumen runter 1

    Tut mir leid, aber ich fand’s dieses Jahr etwas schwach.

  • Fredkomet Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Wenigstens weiß man jetzt wie Herr Kaiser unten rum aussieht…

  • Aethicus Daumen hoch 3 Daumen runter 3

    Ach, dieses politisch überkorrekte linke Gelaber im Sinne von „Satire“ wird jedes Jahr unerträglicher. Nicht nur, dass es jedes Mal offenkundiger wird, wo die beiden Redakteure politisch stehen, nein, die Witz werden auch zunehmend flacher.

  • blabla Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    najaaa, war wirklich etwas schwach gemacht. Die von extra 3 sollten das übernehmen. Und ja, im Kern waren viele Sachen richtig.

  • Kommentare sind geschlossen.