Lustige Videos und witzige Fun-Filme

Immer den Durchblick behalten – die Opel Service Frühjahrsaktion 2012

Opel Service Frühjahrscheck

19 Kommentare

  • Avatarderalp Daumen hoch 2 Daumen runter 3

    Mist…ich fahr ´nen VW

  • Dr. K. NickelDr. K. Nickel Daumen hoch 12 Daumen runter 4

    Typische Logik eines Opelfahrers! Ein VWler wäre einfach weggefahren ;)
    (oder mit anderen Worten: Ich finde die VW Werbung unterhaltsamer!)

    • Avatargarfield Daumen hoch 3 Daumen runter 12

      Jeder Popel fährt einen Opel X_X
      Noch Fragen? Opel hießen auch früher „Hosenträgerautos“. :fan:
      Als „guter“ Deutscher fährt man einen Audi kommt von lat. audire = horch. :-??

      • AvatarLeisepeter Daumen hoch 18 Daumen runter 5

        Jeder Ring steht für 100000 Kilometer Fahrleistung eines Audi.
        Opel hat nur einen Ring und der ist auch noch durchgestrichen.

      • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 6 Daumen runter 5

        Ein bisschen mehr Respekt! [-(
        Einer meiner ersten Autos war ein Opel Commodore C-Model, in den ich eigenhändig ein Motor aus einen Commodore GS/E 2.8 verbaut habe. :-x
        Mit diesen „Hosenträgerauto“ habe ich regelmäßig Golf GTIs versenkt. \:D/
        (Bin aber auch Volkswagen gefahren)

      • Avatargarfield Daumen hoch 6 Daumen runter 2

        Hy RS! Respekt so was habe ich mir nicht getraut. Man musste eben Prioritäten setzen.
        Eines meiner ersten Auto war ein 2CV (16PS) :((
        Dafür aber mit durchgehender Frontsitzbank mit Skai bezogen (ist sehr schön abwaschbar)! GTI’s habe ich da nicht versenkt, aber you know what …… :)>-

      • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 6 Daumen runter 1

        @„garfield“: :-bd
        Elender chauvinistischer Bohème! ;-)
        Musste das erste Auto gleich ein Kult-Auto sein?

        Mein allererstes Auto war ein VW-Passat Kombi, Polar Weiß, farblich abgesetzt mit Rost-rotbraunen Flecken, mit auf der ganzen Karosserie verteilten Beulen die geradezu einen 4-D Effekt hatten (die vierte Dimension bestand daraus, das sich der Betrachter in diese gewünscht hat).
        Diese Nobelkarosse habe ich mir zwangsweise (für 50 DM) zugelegt, nach dem ich nach vier Wochen Führerscheinbesitz, das Auto meines Vater verformt/zerlegt habe. Aus unbegreiflichen Gründen verweigert seitdem mein Erzeuger den Zugriff auf sein Auto. Man kann also von einem Zwangskauf sprechen.
        Verstehe einer seine Eltern…. ~x(

      • JJTheDefenderJ.J.-The Defender Daumen hoch 2 Daumen runter 0

        Nimm es als erzieherische Maßnahme wie ein Mann hin …. :))

  • AvatarMathias Daumen hoch 5 Daumen runter 5

    So etwas geht auch nur bei einem Opel…Bei anderen Automarken reisst du nicht mal eben die Wischerarme ab….Tzzzz schlechter Tschechenstahl… Naja Opel halt… X_X

  • Flash96Flash96 Daumen hoch 4 Daumen runter 2

    In unsere kleinen Stadt kostet Parken ohne Parkschein 5€, wär für mich also günstiger, als mir neue Wischer zu kaufen… schließe mich somit unserem Hasen an, VW kann es besser

  • AvatarSte-Fun Daumen hoch 2 Daumen runter 3

    FAKE
    Opel gibts gar nicht, zumindest in Bochum ab 2015?!

    Ne also wer hat den Fehler bemerkt?!
    Als er ausstieg was das Fenster offen, als er am Parkscheinautomat steht, dann im hintergrund zu erkenn, plötzlich zu!

    MFG

    • AvatarBrausenkopf Daumen hoch 0 Daumen runter 1

      Das geht nicht plötzlich zu, man sieht das noch zu gehen… was irgendwie NOCH seltamer ist. :shock:

      Oder gehen bei diesem Auto die Fenster automatisch hoch, wenn man z.B. abschließt?

      • AvatarBrausenkopf Daumen hoch 0 Daumen runter 1

        Streiche das erste „geht“ und setze ein „ist“.
        Konnte man seine Beiträge früher nicht mal editieren?

      • AvatarModerne_Technik Daumen hoch 0 Daumen runter 1

        Das ist nicht seltsam, selbst im letzten Jahrtausend konnte man bei manchen Fahrzeugen schon die Fenster mit der FB schließen…

  • gestiefelterKater007gestiefelterKater007 Daumen hoch 4 Daumen runter 3

    Da finde ich die Werbung für den neuen Mercedes SL viieeeel besser:

  • AvatarDer Gilb Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Auch wenn es ähnlich schonn geschrieben wurde:

    Bei der Werbung hab ich auch gleich gedacht: Kein Wunder, dass die dicht machen.

  • AvatarRobin01 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Tja Opelfahrer eben. Knappe 8 Euro nur um zu sehen,dass die Wischerblätter hin sind?
    Dafür brauch ich nicht in eine Werkstatt.

  • AvatarDaniel Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ist das nicht sowas wie antiwerbung???

    ich glaub bei einem „normalen“ auto gehen die wischerarme nicht so schnell kaputt bzw. ab…

    Ich find die VW werbung ziehmlich genial, in der der verkäufer auf der tür rumhüpft und die tür zuknallt usw und dann sagt „Now do this to yout toyata, Hyundai etc“ :fan:

  • Kommentare sind geschlossen.