Lustige Videos und witzige Fun-Filme

14 Kommentare

  • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Unser Brother :grin:

    • AvatarBrother Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      He he mia Bayern san scho ned bläd!!!! :dancing:

      • AvatarAnonymous Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        Ich will euch nicht enttäuschen, aber Bavaria ist ein Holländische Bier marke, und der Typ der dass trinkt und zwischen die zauberhaften Holländische Mädels sitzt ist auch ne Holländer.

  • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    der schreckt noch nicht mal vor sex mit Holländerinen zurück :grin:

  • Avatarulki Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    lol, der ist ja so was von erotisch, der Frauenverstehendebavariatrinker :mrgreen:

  • AvatarCornholio Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Der hätte lieber Ebbelwoi :punk: trinken sollen – da hätten sich die Damen sofort lang gemacht :razz:

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    man jetzt musste ich ers mal googlen was „Ebbelwoi“ is …
    hochdeutsch ftw!

    so wie der typ im vid sich verhält, isses kein wunder, dass er am anfang alleine auf der couch sitzt ^^

  • AvatarBatzi Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Der Ebbelwoi wird in heiligen Zeremonien zelebriert. Diese Zeremonien werden an besonderen Orten, den Gaddewertschafte und Ebbelwoikneibe abgehalten.
    Auch die Einnahme des Stöffche in den eigenen vier Wänden wird zur Not geduldet. Es handelt sich bei der Zeremonie um eine uralte Kulthandlung nach strengen Regeln. Der Zeremonienmeister, genannt „Wert“, stellt dazu zunächst so viele Gerippte vor die Gemeindemitglieder, wie da sind. Dann kommt der
    Bembel mit dem Ebbelwoi auf den Tisch. Reihum wird eingeschenkt, bis alle Gerippte voll sind. Auf den Ruf „Aus dem Bembel ins Gerippte un dann in de Hals enei!“ oder „Aus dem Bembel ins Gerippte un dann in de Herberd!“ beginnen alle Teilnehmer gleichzeitig das Stöffsche in sich reinzuzischen.

    „Des zischt besser wie Abbelsaft“ (Man beachte, durch das Gähren ergibt sich eine Lautverschiebung von „‚A'“ nach „‚E'“!) ist der Ausspruch der Gelabten, wenn ihnen das edle Stöffchen vorzüglich mundet. Die Zeremonie endet erst, wenn der letzte Schobbepetzer glückselig unter dem Tisch knackt.

    Quelle: http://kamelopedia.mormo.org/index.php/Ebbelwoi

    Na ob sich die Damen dabei sofort „lang gemacht hätten“?…
    Ich weis nich so recht!

    Darin bleibt Bier aus Bavaria meines erachtens der Spitzenreiter.
    Man bedenke diesen Video-Beweis!!! :thumb:

  • AvatarQuotenschwarze Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    wie eklig
    bier aus der dose
    ist ja so abartig
    da macht doch jede frau gleich nen abflug

  • Avatar... Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    bis auf die holländerinen ^^

  • AvatarBrummer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    der Ledehosen-Arnold hätte sich lieber Tuborg angetan, dann wären die Frauen zumindest hübscher…
    Ach, diese veflixte Geschmackssache – immer muss man darüber streiten! :roll:

  • Avatarwww.reviersheriff.de Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    man kann sie ja immer noch schön saufen :grin:

  • AvatarMr. K Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    das erste was sie sagt hört sich an wie: kommen wir zur haschkammer, und hier de slafkammer xD

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    :oops: :mad: :???:

  • Kommentare sind geschlossen.