Lustige Videos und witzige Fun-Filme

Das Wetter präsentiert ihnen heute Windows 10

Jetzt aber schnell updaten… bevor Windows auch noch bei den Haupt-Nachrichten nerven will. Ich bin ja seit einiger Zeit komplett auf Linux gewechselt und habe es bis heute nicht bereut.

Stapellauf Schiff Boot

YouTube-Direktlink

Danke an den kleine Dummfug für die Einsendung.

12 Kommentare

  • dasBrotdasBrot Daumen hoch 12 Daumen runter 1

    Linux Kommentar von Garfield :-D in 3… 2… 1…

    • JJTheDefenderJJTheDefender Daumen hoch 4 Daumen runter 2

      Nee, nix von Garfield! Hat sich eines besseren besonnen!

      • garfieldgarfield Daumen hoch 9 Daumen runter 4

        Ja hat er! Ich habe mich mal von der Kiste losgerissen und mal auf Natur gemacht. Einmal rund um die Gettenbacher Seen, sehr schöne Gegend. Die Luft kann man in Tüten abpacken.
        Zurück zum Thema, mein Werdegang mit Software:
        * Algol,Portal,Assembler,Unix, Windows XP
        * Ubuntu
        * Mint
        * Debian (ist aktuelles System und wird es auch bleiben)
        Hier gibt es über 200 Linux Systeme
        http://www.distrowatch.com/ :-D

    • garfieldgarfield Daumen hoch 4 Daumen runter 1

      Kommt, nur ned drängeln. :-D

      • Avatarhoum Daumen hoch 8 Daumen runter 1

        Ich benutze Windows und Linux (FreeBSD, Ubuntu, Debian) seit 98 und hatte noch nie nennenswerte Probleme mit einem von „beiden“(!).
        Bei vielen Problemen waren sie sich sogar sehr ähnlich.
        Der „schlechte“ Ruf von Windows (der übrigens vorallem auf Aussagen der 90er basiert), liegt einfach daran, dass es zugänglicher war/ist und sich dort halt die doofen Nutzer sammeln.
        Ein Blick in die Linux-Foren verheißt aber auch nichts besseres …

        Das Video zeigt nur die Unfähigkeit der Nutzer.

        Man könnte mal aufhören, Klassen-/Rassentrennung zwischen Betriebssystemen zu betreiben und sie einfach so anwenden, wie sie gedacht und nützlich sind.

        • El BartoEl Barto Daumen hoch 0 Daumen runter 4

          Dein Kommentar ist ja recht gut und er wäre noch besser, wenn du den Schlusssatz etwas umformuliert hättest. Klassen sind gesellschaftliche und Rassen biologische Kategorien. Da du – löblicherweise – anscheinend Wert auf Korrektheit legst, wäre es nur konsequent, bei technischen Produkten konkurrierender Entwickler auch eine dementsprechende Wortwahl zu nutzen.

        • garfieldgarfield Daumen hoch 4 Daumen runter 10

          @houm
          Was du da schreibst ist nicht nur elitär sondern auch dumm! Nicht die User sind doof, nein sie werden von Windoof doof gehalten und um jeden Furz wird ein riesen Trara gemacht.
          Mein Debian Jessy benötigt 12 GB Harddiskspeicher und kann alles außer Kaffee kochen, und sollte ich etwas brauchen wird es per Synaptic installiert.
          Ich hatte/habe 2 Win Systeme installiert über VMware:
          Win10: totaler Schrott nach einem Testtag gelöscht.
          Win7: Benötige ich eigentlich auch nicht, habe es noch nicht gelöscht, einfach um zu sehen wie es weiter geht. Dieses System benötigt 47 GB Harddiskspeicher und kann eigentlich nix.
          Kleines Beispiel noch zur Verdeutlichung:
          Ich habe eine Fotodatenbank mit i.m. 12000 Bildern.
          Bei WIN kann man da „supergeile“ SW kaufen für geschätzte 100-300€ die dann auch wieder mindestens 1-2GB Platz braucht.
          Ich habe meine „Datenbank“ einfacher strukturiert:
          Directory: Photos/Jahr/Monat/Tag/Thema
          Gestern habe ich ein spezielles Photo gesucht, da ich keine Lust auf eine langwierige Suche hatte, habe ich mit ein Extrakt des Directories erstellt. Mit den einfachen Befehl:
          ls */* > /home/grafield/AllePic.txt dieses Mini File ist nur 8kb groß.
          Das File AllePic.txt hat dann die gleiche Struktur wie oben, nur die Name der Bildfiles wie DSC_5000.jpg bzw. DSC_5000.nef fehlen.
          Das sieht dann so aus:
          …..
          2015/05_Mai:
          03_GuidosFeier
          04_Spessart-Tour
          …..
          Ich will und werde niemand überreden zu Linux zu wechseln, jeder soll nach seiner Fasson selig werden. Aber ich werde immer wieder Menschen die ich kennen lerne ermuntern es doch mal zu versuchen, man kann auch beide Systeme auf einem Rechner haben und die Installationsroutinen sind auch einfach zu bedienen.
          Absoluten Neulingen würde ich Linux Mint empfehlen.
          Fing fong Ubuntu
          Ein Tip noch zu dem Datenbank/Photo Thema:
          http://www.tjelinek.com/main.php?section=dd sehr feine SW
          läuft unter WIN und Linux

        • AvatarKaroX Daumen hoch 0 Daumen runter 0

          @Garfield: sorry, aber 47GB Speicher für was? Aber nicht für eine Plain Installation. Dann hast du schon einige Sachen installiert.

      • garfieldgarfield Daumen hoch 2 Daumen runter 1

        @KaroX
        Nein es ist keine Neuinstallation sondern ca. 1 Jahr alt und wurde für Testzwecke gemacht, ich wollte einfach sehen was Windows z.Z. drauf hat, auch habe ich wie jeder Normaluser AutoUpdates erlaubt, und auch sonst „brav“ alles getan was Microsoft von den Usern erwartet. Installiert sind Fremd-SW: Firefox, Opera, Chrome,CaptureNX und andere ca. 600MB. Allein der berühmt berüchtigte Ordner WINSXS ist 14GB groß. :-&
        Wie bereits gesagt, jeder kann sich das antun was er will.
        Was mich am meisten ärgert ist, für eine gekaufte SW schreibt mir der Verkäufer vor was ich tun darf und was nicht. Alles mit dem Pseudo-Argument: Das ist alles für ihre eigene Sicherheit, und die User glauben das auch noch.
        Stellt euch folgendes vor: Der Autobauer XYZ bringt das neue Sicherheitsauto „SafetyCar S1.0″ auf den Markt. Alles ist abgesichert, verplombt etc. , Reparaturen dürfen NUR
        Vertragwerkstätten durchführen. Beim Öffnen der Motorhaube ertönt eine Stimme und sagt DIr:“ Das Öffnen der Motorzelle ist verboten, bitte treten sie zurück die Haube wird in 10 Sekunden geschlossen und verriegelt.“
        Die Verkaufszahlen dieser Kiste möchte ich sehen.
        So damit soll es genug sein, ich bleibe quelloffener SW sprich LINUX und wünsche allen Windows Usern gutes Gelingen, als letzter Rat: Save early safe often.
        Ein schönen Tag der Arbeit wünscht euch Garfield :-D

        • Avatarpsycho9213 Daumen hoch 0 Daumen runter 1

          you have make my morning garfield.
          ich bin win 7 nutzer.steige nur nicht auf linux um
          weil ick sonst alles an mamas pc machen müsste.
          so kann ick sagen „hab kein plan von linux“ ^^

  • JJTheDefenderJJTheDefender Daumen hoch 8 Daumen runter 0

    Brauch kein Mensch ….

    … solch ein Wetter !

  • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 8 Daumen runter 0

    Schon mal bei einer Präsentation beim Kunden gehabt – und bei einer Filmvorführung auf Großbildleinwand. Hebt die Stimmung… <:-P

  • Kommentare sind geschlossen.