Lustige Videos und witzige Fun-Filme

19 Kommentare

  • djan-godjan-go Daumen hoch 8 Daumen runter 0

    Diese verfluchten Mosquitos…

  • Avatarnono Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Interessant….aber was ist mit den Quallen und Spinnen? Unter 10? Mmmhhh…

    • tabacchitabacchi Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      Das ist nur eine willkürliche Auswahl. Die komplette Liste würde den Rahmen eines YouTube-Videos sprengen. Und die Recherchen dafür will ich mir gar nicht vorstellen…

      • Avatarnono Daumen hoch 3 Daumen runter 0

        Ja, klaro. Allerdings meine ich mal gelesen/gehört zu haben, dass gerade die Quallen erstaunlich viele Unfälle mit Todesfolge verursachen sollen. Hätte ich persönlich interessant gefunden.

  • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 16 Daumen runter 1

    „Traue keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast“! :B
    Was ist mit der Dunkelziffer Untier = “Schwiegermütter“???
    Die arme Ehemänner in den Wahnsinn bzw. Selbstmord getrieben haben! Da schweigt mal wieder verschämt die breite Masse. [-(

  • McMc Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Na ja, eigentlich sind es bei den Insekten ja die übertragenen Erreger die einen töten und nicht das Insekt selbst.

    • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 14 Daumen runter 3

      Erreger? :-t
      Ich hab gestern ein Foto vom immer noch flotten Käfer Jennifer Lopez und ihren Popo gesehen, das mich“erregt“ hat, muss ich mir jetzt sorgen machen? :-SS

    • CatwieselCatwiesel Daumen hoch 6 Daumen runter 2

      Beim Hai sind es auch nur die getragenen Zähne :)

      • McMc Daumen hoch 2 Daumen runter 0

        Unsinn, die Zähne sind Teil des Hais, der kauft sich die Dinger nicht im Supermarkt um Menschen zu töten.

  • Avatarwoody Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Also muss ich mich jetzt vor meinem Chihuahua fürchten :o3

  • AvatarNoName Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Bei Haiopfern sind es mehr als 10 Menschen. Man muss bedenken, dass bei dieser Statistik nur die Menschenopfer aufgeführt sind, die nachweislich von Haien getötet wurden. Menschen die im Meer verschollen sind, werden darunter nicht aufgeführt.
    Die könnten ja auch ertrunken sein.

    • AvatarName Daumen hoch 9 Daumen runter 0

  • Gast RitisGast Ritis Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Naja…
    wenn man mal nach Raubwanzen und Kegelschnecken googelt muss man sich schon fragen, wo die ganzen toten Menschen herkommen sollen.

  • WurstkuchenWurstkuchen Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Wir leben auf dem Festland, da ist klar, dass die Kills durch Haie sehr gering sind.
    Ich find es eher interessant, dass es die kleinen Scheißer sind, die uns zu schaffen machen.

  • AvatarDer Krieg Daumen hoch 12 Daumen runter 0

    ist bei den Mordopfern gar nicht mal eingerechnet.
    Die 475.000 stammen aus 2012.
    Wieviele Menschen wurden jährlich weltweit im zweiten Weltkrieg durch Krieg getötet?
    Wikipedia sagt 185.000.000 für das 20. Jahrhundert, macht im Schnitt nochmals knapp 2 Millionen pro Jahr zusätzlich.
    Aber im Krieg wird ja nicht etwa gemordet., oder etwa doch?
    Und wieder ist der Mensch einsam an der Spitze.

    • Avatarphosphoros Daumen hoch 10 Daumen runter 0

      Leider ein sehr guter Einwurf.

      „Homo homini lupus“ – Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf. Diese Sentenz ist eine maßlose Umkehrung der realen Verhältnisse. Dennoch haben wir mehr Angst vor Wölfen und Haien.

      Dabei sind nur Todesopfer gezählt worden. Andere Grausamkeiten, Übervorteilungen und Unterdrückungen – an die möchte man gar nicht denken.

  • Kommentare sind geschlossen.