Lustige Videos und witzige Fun-Filme

10 Kommentare

  • AvatarGOTT Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Liebe Kinder,

    ich hatte mir von dem Video, bevor ich es gesehen habe, mehr versprochen.
    Das Kind lebt ja noch…

    Liebe Grüße
    Euer
    GOTT

    P.S.: Ach ja, mehr fällt mir jetzt auch nicht dazu ein. :-D

  • AvatarPeter Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Hi hi. Da kann man mal sehen wie Kinder funktionieren. Gegen die Wand knallen, kurz das System resettet, und schon geht’s weiter. Nicht gleich rumheulen weil man ein paar Zähne verloren hat. I wo.

  • AvatarDasBaum Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    lol kurz resetten :D

  • Avatarnotime Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    eine schöne scharffe kurve nach links ^^

  • AvatarTigerheart Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Wieder ein Grund ,warum man kein Vista benutzen sollte …

  • Jesus "The Master" ChristJesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    die mutter is ja auch der hammer ^^
    das kind rennt mitem kopp gegen die mauer, es knallt, das kind fällt rückwärts um und bleibt liegen….
    und was macht die mutter?! lacht sich schrott oO

    aber kann auch was gutes haben. ich zum beispiel konnte nach so einem unfall auf einmal wasser zu bier machen :)

  • Avatarchief wiggum Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @Jesus „The Master“ Christ
    vergiß auch nicht die vielen fischburger die du mal eben geschmissen hast!

    aber die mutter ist echt krass! vieleicht macht ihr sprößling sowas ja öfter…

    …“System resettet“… LOL

  • Jesus "The Master" ChristJesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @wiggum
    jaja… die fischburger waren gut….
    aber mc donalds hat mir jetzt das patent abgekauft.

  • AvatarPedant0815 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ganz offensichtlich ist diese Mutter vom Fach.
    Die weiß genau, was so n Kinderschädel aushält.

    Außerdem… wenn sie erschrocken hin gerannt wäre, um nach dem Balg zu gucken, hätte das gemerkt, daß man auf so ne Dummheit statt mit aufstehen und weitermachen auch mit heulen und sich bemuttern lassen reagieren kann.

    Das hätte für die arme Mutter gleich mal 2 Arbeitsstunden mehr am Tag bedeutet. Für die nächsten 20 Jahre (oder sogar länger).
    Mal ganz zu Schweigen welche Schwierigkeiten das Kind in seinem weiteren Leben dadurch nicht gemeistert hätte.

    Also Zwei Daumen Hoch für die Mama, die weiß wies geht!
    Und einen für den kleinen Racker, der sich von so ner blöden Wand nicht unterkriegen läßt!

    >ped

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    :punk: :punk: :punk:

  • Kommentare sind geschlossen.