Lustige Videos und witzige Fun-Filme

40 Kommentare

  • AvatarDoggy Daumen hoch 7 Daumen runter 0

    Naja zum Glück gibt es noch einen Nolan, der macht wenigstens einen Großteil noch mit normaler bzw. aufwendiger Tricktechnik. CGI nur minimal…

  • Avatarnero34 Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    HD währe besser ^^

  • AvatardasBrot Daumen hoch 30 Daumen runter 0

    Gleichzeitig genial, wie auch erschreckend. Stell mir grade vor, wie mit manipulierten Bildern Propaganda betrieben werden könnte…

    Da ist die Diskussion über die angeblich gestellte Mondlandung ja geradezu Kindergartengeplenkel .. >-)

    • AvatarDieter Daumen hoch 32 Daumen runter 2

      tja da hast du recht. aber sags nicht zu laut, man könnte dich als verschwörungstheoretiker bezeichnen.

    • AvatarG_J Daumen hoch 13 Daumen runter 0

      Stimmt. Es hat wahrscheinlich nie ein Worldtrade-Center existiert….

      • AvatarKlugscheisser Daumen hoch 1 Daumen runter 3

        Existiert hat es schon – die (ungeklärte) Frage ist nur, ob es SO einstürzen konnte…?

      • AvatarIcke Daumen hoch 3 Daumen runter 0

        Stimmt. Die Erde ist auch noch immer eine Scheibe und wer was anderes sagt hat selbst eine.

  • AvatarSpyfire Daumen hoch 33 Daumen runter 0

    so ein experte hat bestimmt auch die katalogfotos von meinem letzten hotel gemacht [-X

    • AvatarBarney Gumble Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Was haben die denn alles beschönigt oder wegretuschiert?

      • AvatarSpyfire Daumen hoch 4 Daumen runter 0

        die schönen frauen ~x( :((
        der strand war nciht wieder zuerkennen,
        das hotel sah 20jahre älter aus
        und noch weitere kleinigkeiten

        • AvatarBETZGER Daumen hoch 5 Daumen runter 1

          Vielleicht hättest du mal lieber in den aktuellen Katalog geschaut & nicht in den von 1990. :))

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 2 Daumen runter 2

    Sieht recht einfach aus, steck aber eine unglaubliche Menge Arbeit drin.
    Die Ergebnisse sind aber verblüffend. Selbst wenn man es wie in diesem Video weiß und auf Fehler achtet, fällt eigentlich kam etwas auf. Später auf der Leinwand täuschend echt !

    • AvatarLOL Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Sieht recht einfach aus???

      Ähhh.

      • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Ja klar, Hintergrund laden, ein paar Objekte einfügen und als neuen Layer plazieren, oder was hast du von der Arbeit im Hintergrund gesehen ?

  • AvatarDieter Daumen hoch 9 Daumen runter 1

    man stelle sich nur folgendes szenario vor: da gabs doch mal den filmer am WTC der genau in dem Moment auf die Türme gefilmt hat in dem die Flugzeuge einschlugen. In Wahrheit gabs nie ein Flugzeug, sondern nur eine riesige Explosion mit Feuerball.

    • Avatarblubb Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Fehlen noch die Zigtausende von Menschen drumrum, die die Flugzeuge auch gesehen haben ;)
      Nunja.

    • AvatarIcke Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      Genau, und Videokameras sind heutzutage noch immer soo selten, daß man sich genau überlegt was man gerade filmt.. Deswegen haben ja auch Plattformen wie Youtube oder Cartoonland ( :-bd ) mangels Videomaterial überhaupt keine Chance zu existieren

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Am krassesten fand ich eigentlich die digitale Träne am Ende.

    Und wozu war jetzt das 3d-facial-tracking?

    • AvatarAnonymous Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      digitale Wunden..

    • ManneManne Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Wobei Tränen ja eigentlich nicht mitten aus dem Auge laufen, sondern aus dem Augenwinkel.

  • AvatarTheoking Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Unfassbar, sehr geil gemacht.

  • nuzznuzz Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    :-( meine ganze bisherige vorstellung vom filmemachen wurde soeben zerstört

    • AvatarCadinsor Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      Meine auch, aber besser so als unnnötig die Umwelt zu beeinflussen. Erschreckend sind die Möglichkeiten in Bezug auf Nachrichten usw. allemal…

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 9 Daumen runter 2

    die musik is ja soo unglaublich unpassend! :))

  • AvatarNocom Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Irgendwie weiß man da schon, dass in nem Film oft computertricktechnisch geholfen wird. Aber dass es echt teilweise viel/intensiv ist, hätte ich nicht gedacht.
    Aber dennoch coole Effekte! Ein Film soll ja unterhalten (Action, Komödie, Fiktion usw…) und das machen ja auch die meisten. Egal ob nachgeholfen oder bewußt (zB Avatar), es ist sehr erstaunlich was heutzutage alles geht. Bin immer wieder von den digitalem Wasser verblüfft…erkenn keinen Unterschied mehr

    ;)

  • AvatarDieter Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    und so ist es auch mit der realen welt. alles simulation

  • Avatargarfield Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Nett aber erschreckend. George Orwell läßt grüßen, und R.W.Fassbinders „Ihr da oben wir da unter“.

  • SkandySkandy Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Mir macht das echt Sorgen!!! Wie kann ich jetzt noch bei Radarfotos behaupten das war ich nicht?!?

  • AvatarJupp Daumen hoch 0 Daumen runter 3

    Ist das von nem neuen Kinofilm oder was? Über den Tsunami von 2004? Was da einer was?

    • AvatarDieter Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      deutsche spracke schwäre sprake

      • Avatarsenfgeber Daumen hoch 2 Daumen runter 1

        Ja ja diese Sprachverprügler. 19:16 schon besoffen? OH Dieter wir haben wohl beide was
        übersehen: Heute ist Faschingsdienstag!! Unter diesem besonderen Umständen hat er sich
        sehr klar und deutlich ausgedrückt (war eben sternhagelvoll). Egal morgen bzw heute gibt es
        ja das Aschekreuz und alles ist wieder gut. Verlogener kath. Mist. Skol

        • AvatarJupp Daumen hoch 0 Daumen runter 1

          Also erstens heisst es Karneval und nicht Fasching, du Pfosten. Zweitens ja, ich war voll. Und drittens hast du mir nicht auf meine Frage geantwortet, die du ja sicher trotzdem verstanden hast, mein kleines dummes Kind.

  • AvatarDer Frosch Daumen hoch 6 Daumen runter 1

    Es gibt so viele großartige Filme die ganz oder fast ohne derartige special effects auskommen weil sie von Meistern Ihres Fachs gemacht wurden …Leuten die wissen wie man geschichten erzählt, emotionen weckt oder Bilder sprechen lässt. Dafür braucht es keine special effects computer animation a la Hollywood….
    Ich seh 3 minuten effekte und kenn quasi schon den ganzen Film bevor ich ihn gesehen hab …. schade das heutzutage immer mehr wert auf visuelle effekthascherei als auf gute handlung gelegt wird
    … armseeliges Hollywood !

    • Avataran den idioten oben Daumen hoch 0 Daumen runter 5

      tja die wollen einfach kohle machen. irgendwo muss man ja die mk-sklaven unterbringen

      • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 2

        Genau, verbieten sollte man sowas. Wer nur Action mit Fakes produzieren kann, den sollte man den Krodilen vorwerfen. Angefangen mit denen, die den King-Kong-Schwarz-Weiß-Plüschaffen genäht haben. Also ehrlich …

  • AvatarAnonym Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Wuerde lieber gerne mal wissen wie der Film heißt!
    Danke :)

    • AvatarWinfield Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Das ist der neue Film von Clint Eastwood. “Hereafter” mit Matt Damon.
      bzw. so neu ist der gar nicht… läuft seit ende Januar im Kino ^^

  • Avatarfrank Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    am heutigen tag irgendwie… fail

  • Kommentare sind geschlossen.