Lustige Videos und witzige Fun-Filme

40 Kommentare

  • Patz Daumen hoch 55 Daumen runter 4

    Lol. Die Werbung is ja mal richtig genial. :))

    • sedelart Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      Wow, einfach genial! Eine supertolle Werbung! 10 Punkte!

  • Seegaul Daumen hoch 9 Daumen runter 5

    Sind das nicht so Wuscheltiere wo man die Hand hinten reinstecken kann !!!

  • Dr. K. Nickel Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    Sehr geniale Werbung ^^ Eigenart von Hühnern gut ausgenutzt :D

  • Imile Daumen hoch 3 Daumen runter 10

    Sicher, dass die Hühnerköpfe nicht mit dünnen Drähten irgendwo festgebunden sind?

    • ohman Daumen hoch 9 Daumen runter 0

      jep!

    • Dr. K. Nickel Daumen hoch 10 Daumen runter 0

      Dieses Phänomen bei den Hühnern war mir damals schon als Kind aufgefallen, als man ein Huhn auf den Arm nahm *g* Man darf sich natürlich nicht zu ruckig und ausufernd bewegen – die Bewegungen aus der Werbung sind aber problemlos möglich.

  • ohman Daumen hoch 34 Daumen runter 0

    super cam-stabiliser so ein huhn! go-pro an kopp und ab damit. :bz

  • Reviersheriff Daumen hoch 21 Daumen runter 7

    Wenn ich ein Huhn wäre, würde ich mir ein Mercedes kaufen! :D
    Nicht umsonst fahren die meisten Hühnchen mit einem Mercedes-Sprinter zur Hähnchenbraterei! ~:>

  • JJTheDefender Daumen hoch 12 Daumen runter 2

    Geil! So ist Werbung SUPER!

    MORE, please !!!

    • Imile Daumen hoch 19 Daumen runter 2

      MORE-Huhn? War das nicht was anderes?

  • einanderer Daumen hoch 15 Daumen runter 4

    Was ist jetzt das Spezielle an der Werbung. Wie in jeder Autowerbung werden auch hier dumme Hühner ins rechte Licht gerückt um das Auto anzupreisen. =))

  • Robin01 Daumen hoch 4 Daumen runter 3

    Ich wünsch’t ich wär ein Huhn…

    • Blueblow Daumen hoch 2 Daumen runter 5

      Mit dem Deppenapostroph beschäftigen sich mehrere Webseiten. Man könnte ja mal was gegen die Lernresistenz tun…

    • Robin-Ha-hah Daumen hoch 3 Daumen runter 2

      Eyiii Robin, du bist ächt nich’ganz dicht, oder?

  • Marcel Daumen hoch 12 Daumen runter 0

    Die Augen von Hühnern sind starr und nicht beweglich. Um scharf sehen zu können, muss das Huhn den Kopf stillhalten bzw. da hin drehen wo es hinschauen möchte. Um beim laufen ein klares Bild zu sehen, bleibt der Kopf an Ort und Stelle stehen während der Körper sich nach vorn bewegt. Darum dieses „wippen“. Genau deshalb hält das Huhn auch im Video den Kopf schön still, es will ja was sehen. :)

    • einanderer Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      Kommt dazu, dass das Gehirn des Huhns die Bilder nicht so schnell verarbeiten kann wie unseres. Deshalb immer schön den Kopf stillhalten bis das Bild verarbeitet ist :mrgreen:

    • garfield Daumen hoch 7 Daumen runter 2

      Danke Jungs! :-bd Wie heißt es so schön: Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch was dazu. <:-P

  • Reviersheriff Daumen hoch 8 Daumen runter 2

    Die Chinesen sollen den Werbespott schon für ihre Automarke SsangYong kopiert haben:

    • R.Emmerich Daumen hoch 5 Daumen runter 1

      Echt spannend.

  • Brummer Daumen hoch 12 Daumen runter 0

    ach ja, die High End Technologie haben mal wieder die Russen:

    bei diesem Huhn wackelt gar nichts! ;)

  • tabacchi Daumen hoch 9 Daumen runter 0

    Ob so ein Gyroskop im Kopf auch bei einem Kater hilft…?

  • Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 11 Daumen runter 2

    ist jetzt in jedem mercedes ein huhn verbaut?
    ich wette das hält keine woche und dann ist es kaputt! austausch kostet dann bestimmt 200€.
    alles abzocke! :B

  • Seegaul Daumen hoch 5 Daumen runter 5

    Schon wieder was braunes in der Mercedes-Werbung,
    Wurde doch letztes mal erst dementiert…
    %-(

  • R.Emmerich Daumen hoch 5 Daumen runter 5

    Wette, die halten nur so still, damit man ihnen besser den Kopf abhacken kann.

  • neonfly Daumen hoch 2 Daumen runter 3

    Diese Fahr-Assistenz-Systeme sind zum Kotzen!!

    Diese verhindern, dass sich Fahrer mit ihrem Fzg. und der Physik auseinander setzen.

    Achja, die eine Kurve zu schnell genommen, die Elektronik hats ja geregelt, ist ja nochmal gut gegangen. Dadurch gelangt in die Köpfe der Menschen, dass die Elektronik ja schon wieder (mal) alles richten wird. Das desensibilisiert soweit, dass die Menschen gefährliche Situationen entweder nicht erkennen oder denken, dass die Elektronik alles für sie richten wird.

    Bis die Fahrer (und natürlich auch Fahrerinnen) eine Kurve wirklich zu schnell nehmen, dann kann selbst die beste Elektronik nicht mehr helfen.

    Ich kenne die Grenzen meines Fahrzeuges, weiss was damit möglich ist.
    Wenn die Sicht frei ist, was bei einem bestimmten Abbieger in meiner Nähe möglich ist, dann fahre ich auch auf 2 Rädern um die Kurve, macht sehr viel Spass (~ 90 km/h).

    Ich gefährde damit niemanden, freie Rundumsicht +300m.

  • Tatjana Rippmannsberger Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Die Werbung ist genial die Idee die Ausführung.Super.!Ich habs schon vielen weiter erzählt.Und das ist ja Werbung wie es sein soll.Die Werbung imWald mit den Tieren ist auch Lustig

  • tschinne57 Daumen hoch 1 Daumen runter 2

    Sollte diese Anzeige nicht bald vom Bilschirm verschwinden,war der neunte Mercedes mein letzter Mercedes

  • Mike Daumen hoch 0 Daumen runter 2

    Eine Geile Werbung

  • Mike Daumen hoch 0 Daumen runter 3

    Eine supper coole Werbung weiter so

  • Viktoria Petzoldt Daumen hoch 0 Daumen runter 2

    Wieder mal eine super PR, beim nächsten Kauf, hoffe ich, ist ein Huhn dabei! Weiter so.

  • Fluck Daumen hoch 0 Daumen runter 2

    Seid ihr fast alle blöd oder was? Besonders Seegaul. Scheint’s wohl drauf zu stehen wenn man dir die Hand in den Arsch schiebt!!! Armer Irrer

  • gabriele eck Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das ist die witzigste / coolste Werbung seit Hundert Jahren. Dem Huhn tut’s nicht weh, die super Musik passt perfekt dazu.
    Ihr habt sicher die Antwort von Jaguar auf eure geniale Werbung schon gesehen, dann lasst euch wieder was gutes einfallen. :-*

    Lg
    Gabi

  • Ulrich Heinrich Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Irgendwie habe ich den Eindruck, dass die Werbung machen kann, was sie
    will, aber es gibt immer Leute die etwas zu Meckern haben.
    Diese Werbung ist das beste, was ich seit langem gesehen habe und es
    würde mich wundern, wenn sie keine Preis für Kreativität bekäme.
    Den Hühnern hat’s bestimmt nicht geschadet. Da kann nicht mal der
    Tierschutz etwas dagegen haben.

  • Anjub Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich mag sonst keine Werbung-aber diese schaue ich mir ganz an und mache sogar den F.lauter.Klasse gelungen.Und noch eins,die Hühner machen leichte Bewegungen NICHT mit sondern halten das Gleichgewicht.Ich habe Jahrelang Hühner gehalten und kenne diese.Es ist also kein Trick oder Fake.Super kann ich nur sagen.Endlich mal eine schöne Werbung.Kann mir zwar keinen Mercedes leisten,aber gebe mich mit der schönen Werbung zufrieden.

  • T.Katz Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Ein Huhn über den Kopf zu schwingen ist nix Neues und nix Geniales. Da haben die Werber einen uralten, allerdings sehr umstrittenen Brauch abgekupfert. http://youtu.be/bTr5ddqaBbc

  • Kommentare sind geschlossen.