Lustige Videos und witzige Fun-Filme

12 Kommentare

  • ulki Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    und abwärts?
    hoffentlich mittels Wingsuit?

  • Kurtchen Daumen hoch 8 Daumen runter 0

    Na schönen Dank! Vor allem nachher am Turm selber. Das nenne ich dann mal eine Top-Sicherung.

  • Barbapappa Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Ich stelle mir gerade vor, er macht diesen laaaangen anstrengenden Weg nach oben und ist dann endlich da, schraubt die Abdeckung der Lampe ab, nimmt dann diese Glühbirne in Fahrradrücklichtgröße in die Hand, die ihm dann natürlich aus der Hand fällt und tickernd am Mast runter fällt. :-D

    Respekt, der weiß was er getan hat. :-bd

  • donno Daumen hoch 22 Daumen runter 0

    Warum sagt er „WFT“?
    Hat er das neue Leuchtmittel vergessen? Ist die Fassung in E27 und er hat ne E14 mit?

    • Oliver Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Granufink vergessen. Er muss mal

    • der kleine dummfug Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      Er wollte mit dem Kollegen wieder telefonieren. Der hatte von unten den Strom abgestellt, damit er gefahrlos wechseln kann, und jetzt hat er auf einmal kein Netz mehr.

      Normalerweise geht man dann nur ein paar Schritte zur Seite und versucht es erneut mit dem Anruf…

  • garfield Daumen hoch 11 Daumen runter 0

    600m hoch und dann oben eine einzige poplige Lampe, das nenne ich mal Geld gespart am falschen Ende. Da gehören ZWEI Lampe hin, übereinander montiert. über eine Schaltung brennt immer nur eine. :-D

  • Baumkillerwolle Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Naja ich klettere auch auf so manchen hohen Baum , aber bei dieser Höhe muss ich auch passen . :-)
    Selbst die Absicherung mit dem Spezial Kletterhaken ist so eine Sache ! :-)
    Beim Gerüst oder Leiter ist das schon sicher genug, aber an der Steigleiter wäre schon Schluss für mich !
    X_X

  • Luis Trenker Daumen hoch 8 Daumen runter 0

    Normalerweise rechnet man 300 Höhenmeter in einer Stunde – und wenns gut läuft 600 – Respekt für diesen Zeitvertreib.

    ABER:
    Welcher Top-Ingenieur hat sich denn DIESE Sicherungsmethoden und DIESEN Arbeitsplatz ausgedacht? Haken-oder ösenförmige Sicherungspunkte, von denen die Karabiner nicht so leicht – hoppla – abrutschen können und eine kleine Standplattform (evt klappbar, um Windturbulenzen an den anderen Tagen zu vermeiden) wäre doch wohl das Mindeste bei 600m Materialschlacht.

    Und ja: Nicht nur aus Sparsamkeit, sondern aus Redundanzgründen wäre eine zweite oder dritte Birne hilfreich

  • homm Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    kleine stahlkugeln in die wolken streuen. >:)

  • Clio Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Nicht für alles Geld der Welt, scheiß auf die Lampe…. X_X

  • Baumkillerwolle Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Obwohl bei guter Wetterlage muss da ober wohl eine prima Sichtweite sein ! :-bd
    Aber auch ich geh da nicht mehr hoch ! ^#(^

  • Kommentare sind geschlossen.