Lustige Videos und witzige Fun-Filme

24 Kommentare

  • mein name Daumen hoch 4 Daumen runter 10

    ja klar nur eine Autofirma hier bei uns. ;) Porsche BMW Mercedes Audi und Trabi alles von woanders her ;)

  • Schnotti Daumen hoch 7 Daumen runter 0

    Tom Hanks hab ich zuletzt in „Larry Crowne“ gesehen. Dem Film hätte ein wenig mehr Autobahn sicherlich ganz gut getan. Dafür hätte man Julia Robert streichen können. Wäre kostenmäßig auch besser gewesen.

  • Mr.Troll Daumen hoch 9 Daumen runter 4

    tom hanks lief doch erst letztens auf sat1 mit „cast away“ toller film und toller schauspieler, einer meiner absoluten favoriten, ein garant für gute filme!

  • ajah Daumen hoch 3 Daumen runter 46

    Bis eben habe ich Tom Hanks eigentlich ganz gut getickt. Ist der wirklich so blöde und glaubt den Quatsch den er da erzählt?

    • Mr.Troll Daumen hoch 63 Daumen runter 1

      gegenfrage: besitzt du humor? oder zumindest ein humorverständnis?

    • DoYouKnow Daumen hoch 25 Daumen runter 0

      Die Ironie hört man doch teilweise sofort raus und die Übertreibungen (nur ein Autohersteller, Dresden – Berlin in 17 Min. usw.) benutzen wir doch ebenfalls, wenn wir über US-Amerikaner reden (alle Übergewichtig, Sensationsgeil usw.).
      Mir ist Tom Hanks nach diesem Beitrag nicht weniger sympathisch, eher umgekehrt.

    • doofmann Daumen hoch 5 Daumen runter 0

      umgekehrt. ich fand tom hanks seit jahren eigentlich nur noch nervig und langweilig, aber hier hat er endlich mal wieder einen guten tag gehabt, der an seine klassischen zeiten erinnert. sehr unterhaltsam.

  • ulki Daumen hoch 23 Daumen runter 0

    =)) „Iron-Hut-City“

  • Wolf Daumen hoch 11 Daumen runter 0

    Ha finde ich echt lustig mal zusehen wie Ausländer über Deutschland in ihren Sendungen erzählen aber wo er Recht hat man kann so schnell fahren wie man will es kommt immer einer von hinten angerauscht ^^

    Besonders gut wie sie sich auch über das Spielstraßenschild lustig machen ^^

  • Daumen hoch 3 Daumen runter 5

    wo ist die Übersetzung ??????????????????

    • idontneednoname Daumen hoch 6 Daumen runter 3

      also du kannst entweder den englischen untertitel einschalten und das von google übersetzen lassen oder du setzt wahllos irgendwelche worte hintereinander. das macht keinen unterschied.

  • FiestaMan Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    sagt er bei 2:48 „in seventeen minutes“? der muss ja wirklich 700mp/h gefahren sein ;) ja german autobahn halt :D

    • Möööp Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Realistisch wäre wohl „seventy minutes“, also 70Minuten.

  • Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 9 Daumen runter 1

    versteh ich ihn da richtig oder hab ich mich verhört?! er schwärmt davon, dass er 150 km/h gefahren is? er hätte sich mal n fixeres auto mieten sollen ^^ dann hätte er das mal n bissl ausnutzen können. in den usa darf man teilweise doch auch schon fast 130 km/h fahren **==

    • FiestaMan Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      ich glaube er sagt 150mp/h und daher würde es gut passen denn 150*1,6=240 km/h
      fährt der vw bus the „only automarke in germany“ überhaupt so schnell? :)

      • Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        also das normale model nich ^^
        und er sagt auf jeden fall „kilometers“

  • mickmoeller Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Auf jeden Fall hat´s ihm hier gefallen. :-bd

  • momo Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    uhhh 140 km – für uns ja nun nicht soo schnell xD

    • Sallal Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      dachte ich auch die ganze zeit :D

      „as fast as physics allow“ und dann „130-140 km/h“ =))

  • Ms. Anonymous Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Na da hat er sich ja auch ne Autobahn ausgesucht, auf der wirklich kaum Geschwindigkeitsbegrenzungen sind und die größten Teil geradeaus verläuft.
    Gibt’s das Spielstraßenschild nur in Deutschland?

  • Wacholderpolka Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Da hätte der Tom mal mit diesem Auto fahren sollen, dann wäre die Gesichtshaut auch wirklich komplett entgleist:-)

  • Der Kritiker Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    FiestaMan sagte es doch schon: Er hat als Ami eine andere Maßeinheit.
    Meilen und keine Stundenkilometer !
    In den USA gibts auf den Autobahnen zumeist ein Limit von 88 mp/h was ungefähr 130 Km/h entspricht.
    Wenn er dann mal mit über 200km/h fährt ist das schon eine neue Erfahrung, zumal wenn man dann noch locker überholt wird ;-)
    Im übrigen wurde schon daraufhin gewiesen das die genannten Zahlen nicht so bierernst zu berwerten sind.

  • Terraformer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Zu dem Thema „wie Amerikaner die Deutsche Autobahn“ sehen gibts eine sehr interessante US Doku.
    Wer also mag, sollte sich das mal anschauen. Ist sogar eingedeutscht.

    Teil 1/5 https://www.youtube.com/watch?v=PeDVmp32sSM
    Teil 2/5 https://www.youtube.com/watch?v=iSHavkyL7RY&feature=related
    Teil 3/5 https://www.youtube.com/watch?v=8BXkMavdVWE&feature=related
    Teil 4/5 https://www.youtube.com/watch?v=HzUn0JyDj5w&feature=related
    Teil 5/5 https://www.youtube.com/watch?v=AZZtBYVoYwU&feature=related

  • Yummi Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Sehr nett!!
    Tom Hanks zeigt, wie man sich intelligent über Deutschland lustig macht. Super!

  • Kommentare sind geschlossen.