Lustige Videos und witzige Fun-Filme

20 Kommentare

  • MrBlackStar Daumen hoch 4 Daumen runter 2

    hmmmm…. komisch

  • schwaiiz0r Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    erlebe ich täglich bei der Arbeit :D

  • Berliner Daumen hoch 6 Daumen runter 1

    Ich finde es erschreckend, dass viele, die TÄGLICH mit einem PC zu tun haben, genau so arbeiten…
    Ist einfach nur traurig, wie die Leute nicht mehr bereit sind was neues zu lernen oder auszuprobieren.
    Der triste Alltag lässt grüße… :-(

    • Skeptiker Daumen hoch 6 Daumen runter 1

      Deshalb erfährt Opera [http://de.opera.com/browser/] auch keine weite Verbreitung, obwohl sie schon vor Jahren eine Bedienung des Browsers fast nur mit der Maus ermöglichte und nach wie vor in der Bedienungsökonomie weit vor IE und Firefox liegt. [-(

      Ich kann es nicht nachvollziehen, aber alle diese Leute scheinen, obwohl sie den ganzen Tag am Computer arbeiten müssen, überhaupt nicht davon genervt zu sein, ständig zwischen Maus und Tastatur zu wechseln. Viele Leute kennen auf der Tastatur nur die Buchstaben-Nummern- und Pfeiltasten und kommen auch so durche den Computeralltag.

      • Berliner Daumen hoch 5 Daumen runter 1

        JUHU noch ein Opera-User :-bd
        Opera hat so cool Gimmicks, die kein anderer Browser bietet.
        Und darum nervt mich, dass an allen (halb)öffentlichen PCs nur Firefox (und IE) drauf ist… in meiner Uni jedenfalls ist das so.
        Da fällt mir wieder ein Zitat ein: „Opera hat keine User, sondern Fans“

        • garfield Daumen hoch 3 Daumen runter 1

          Da kann ich dir nur zustimmen. Ich habe für Opera sogar mal freiwillig 40DMchen
          bezahlt, da gab es noch keinen Firefox. Heute benutze beide. Das mit den Millionen Fliege kennt ihr ja schon.

      • schwaiiz0r Daumen hoch 2 Daumen runter 2

        wie soll das gehen? „fast nur mit der maus“?
        wie soll ich dann schreiben können.

      • DEIN MEISTER Daumen hoch 0 Daumen runter 1

        überzeuge uns vom Opera. Wenns gute argumente gibt, installier ich den bei mir

  • ulki Daumen hoch 6 Daumen runter 3

    typisch Linkshänder :rock:

  • Hagen Daumen hoch 5 Daumen runter 4

    Ich arbeite seit Jahren mit Opera und bin absolut zufrieden .
    IE oder Mozilla Firefox habe ich vom PC verbannt. Zuviel Schnick-Schnack und vor allem Werbung !

    Was meine Tastatur angeht …. Die benutze ich nur um bei Cartoonland dumme Kommentare abzugeben.

    Apropo “ Dumme Kommentare “ wo ist eigendlich der Reviersheriff ??? :-??

    • DEIN MEISTER Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      Leute einbuchten

      • Tomcat Daumen hoch 0 Daumen runter 1

        Ohne Witz das frag ich mich schon seit 3 Wochen… für Urlaub ist er schon zu lange verschwunden… wir müssem ihn demnächst ermahnen das er sich beim Admin abzumelden hat wenn er mal wieder weg ist…!!

        • schwaiiz0r Daumen hoch 0 Daumen runter 1

          seine frau hat ihn verlassen. er hat das hier mal geschrieben, wurde aber glaub ich nachträglich wieder gelöscht, finde es nicht mehr.

    • Nocom Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      Hi Hagen…

      Was meinst Du mit Werbung bei FF und IE? Opera ist mindestens genauso mit WErbung behaftet wie die anderen Browser (in der normlen Einstellung)…Kenn mich net so mit IE aus, aber bei FF kannste locker Werbung abschalten.

      Ich arbeite auch als mal mit Opera, auch wenns mal hier oder da nen kleinen Gimmik mehr hat, muss FF ja net auf einmal grottenschlecht sein! Beide kann man nach seinem Geschmack erweitern wie man will. Ich denke eher, dass sich beide nix gorßartig schenken…

  • Fan Daumen hoch 2 Daumen runter 2

    Opera installieren, sich damit vertraut machen, spätestens nach ein paar Tagen will man nichts anderes mehr.

  • Nocom Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Leute…Opera ist schrott! Ich hab bei google quälende 5 min versucht in der Suchanfrage allein nur mit der Maus was einzugeben…WER HAT DENN DIESEN MIST ERZÄHLT, OPERA KANN MAN KOMPLETT NUR MIT DER MAUS BEDIENEN???? :-P ;-)

    Nee, Quatsch! :D

    Also ich meine Opera von der Bedienung net besser oder schlechter als FF oder IE ist. Sucht man was – tippt mans ein. Auf ner Homepage kann man mit allen Browser das Scrollwheel benutzen ;-)
    Was macht Opera den so besonders? (Benutze FF und Opera. IE nur im äußersten Notfall, wenn ne Page nicht mit FF und Opera funzt) ..Ich meine je nach Bedürfnis ist für jeden was dabei, denk ich.

    Aber nen kleinen Vorteil hat Opera doch: Da mein FF so überladen mit Addons ist, ist der auch lahmer :-( …Das kann Opera besser irgendwie.

    Aber zum Video:
    Also mein Pokerface hab ich gut antrainiert und bewahre die Ruhe, sonst wäre ich schon längst ausgeflippt und hätte schon mehrfache Infarkte bekommen. Allein schon beim zusehen, wenn jemand Explorer öffnet um ne Datei zu finden und diese gleich schließt, weil er der ordner nicht gleich gefunden hatte und mit einem erneuten öffnen des Explorers sich erhofft, den gesuchte Ordner gleich zu finden und bei schauen nix findet. Dann wieder den Explorer schließt und dann über Arbeitsplatz weiter sucht… *aarrrggg* …Ich glaub in dieser Zeit schiesst bei mir das Blut mit Lichtgeschwindigkeit durch die Adern. Ist ja net so, dass das die Leute mit absicht machen….aber jedesmal??? Hirnregen ausgeblieben? Boarrr…da flattern allein beim Gedanken von diesen unsinnigen geklicke die Nasenflügel so stark, dass ich 2mal die Erde umfliegen könnte…

    ;)

    • Skeptiker Daumen hoch 4 Daumen runter 1

      Als erstes solltest Du mal folgendes ausprobieren:
      1. In Opera ein Website aufmachen, z.B. Cartoonland, und einen Link anklicken.
      2. So, jetzt ist eine neue Seite auf.
      3. Jetzt mit der Maus auf irgendeiner Stelle im Browserfenster zeigen (nichts anklicken)
      4. Rechte Maustaste gedrückt halten –
      5. dazu jetzt die linke Maustaste antippen und staunen.
      6. Jetzt zuerst die Maustaste drücken und halten –
      7. dazu die rechte Maustaste klicken und nochmals staunen.

      -> Der Vorteil ist, dass man nicht jedesmal die Buttons für „zurück“ und „vorwärts“ mit der Maus anpeilen muss oder gar zur Tastatur wechseln muss. Man lässt die Hand einfach auf der Maus und führt bestimmte Bewegungskombinationen aus. Wenn ich surfe, gehe ich ständig in den Seiten vor- und rückwärts, mach ein neus Tab auf, schließe es wieder und wechsle zwischen den Tabs. Und all das kann ich nur mit der Maus machen.
      -> „Tab duplizieren“ (rechte Maustaste am Tabreiter) finde ich auch sehr nützlich: der/das neue Tab enthält die gleiche Seiten-Historie wie das ursprüngliche Tab. Hilfreich, wenn man von einer Seite aus verschiedene Links aufmacht, die man alle braucht.

      Das ist nur der Anfang. Wenn’s gefällt, sollte man sich jetzt mit den Mausgesten beschäftigen.
      Natürlich haben andere Browser auch ihre Stärken und haben in den Bedienfunktionen nachgeholt (Tabs und Schnellwahlfenster gab’s lange nur bei Opera). Aber allein schon die Mausgesten machen Opera für mich unersetzlich (bei Firefox kann man sie per Plugin nachrüsten – hat mich dann doch nicht überzeugt).

      • Nocom Daumen hoch 2 Daumen runter 1

        Umständlich…hab ein seit etlichen Jahren ne Maus mit Extratasten. Geht schneller mit vor und zurück Blättern ;-)
        Und Tab duplizieren und sowieso Mausgesten…kann FF seit Jahren auch. Also nix besonderes…
        Ich persönlich sehe bei Opera kaum Vorteile gegenüber FF. Sind beide gut und machen beide Spaß beim surfen. Aber dennoch ist mein Favorit Firefox.

        ;)

  • gripe Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Haha, irgendwie hatte ich erwartet, dass der Rote einfach platzt vor Wut^^

  • Mr. Burns Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Diesen Wahnsinn ertrage ich jeden Tag bei der Arbeit. Computerunterricht an einer Hauptschule. Diese Luftpumpen tönen immer was sie doch für Helden am Computer und im Internet sind und nutzen dann Google um „www.youtube.com“ aufzurufen. Die gucken einen an als wäre man vom anderen Stern, wenn man eine Adresse auch da eingibt wo sie hingehört. Gibt man ihnen eine vollständige Adresse wird reflexartig google aufgerufen und das Ganze da eingetippt. Nix als heiße Luft bei diesen Weichflöten. Und wie die eine Antwort auf eine Frage versuchen zu finden ???? Ich könnte schreien, natürlich wird die Frage Wort für Wort abgeschrieben,mit Fragewort, Verben usw. Stichwörter eintippen ?? Fehlanzeige, und sich dann wundern wenn ich Millionen Ergebnisse aber nix Verwertbares dabeihabe. ~x(

  • Kommentare sind geschlossen.