Lustige Videos und witzige Fun-Filme

9 Kommentare

  • Reviersheriff Daumen hoch 19 Daumen runter 16

    Sind den Gehörlose nicht vom Leben schon genug gestraft? X_X

    • garfield Daumen hoch 11 Daumen runter 4

      Bei der Art von Mukke bin ich mir da nicht so sicher.
      Außerdem alle 30 Sekunden „mudder fugger“ wiederholen ist auch sehr geistlos.

      • der kleine dummfug Daumen hoch 16 Daumen runter 0

        Also ich habe ja noch gelernt,
        dass man solche Wörter nicht in die Hand nimmt…

  • Brummer Daumen hoch 6 Daumen runter 1

    Auf welcher Kirmes war das denn?

  • djan-go Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Hat doch Paul McCartney schon mal gemacht

  • Baumkillerwolle Daumen hoch 16 Daumen runter 5

    :-‚ Tja Sheriff :-‚
    Aber dein Text geht aus meiner Sicht etwas zu weit unter die Gürtellinie. =(( =(( =((
    Die Gehörlosen haben auf der Party anscheinend viel Spaß und leben mit ihrer Behinderung !Sie können zwar nicht hören ,aber mit Singen !
    Sie Lesen von den Lippen und Händen der Dolmetscherin ab.
    Ich bin zwar ein Fan 8-* von dir und deinen vielen Kommentaren aber diesen Text hat das Video nicht verdient. %-(
    Ich finde es toll das man auch diese Behinderten nicht ausgrenzt und sie so am Leben mit teilnehmen lässt !

    • El Barto Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      Ich gehe noch einen Schritt weiter und behaupte, dass sie Spaß auf dem Konzert haben, gerade WEIL sie ihn nicht hören können. *:D*
      Wobei ich mich auch davon überzeugen lassen könnte, dass Geschmack eine Geschmackssache ist.

  • hmmm Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    ich bin gehörlose!
    ich bin stolz darauf, die Zukunft wird TeamSpeak abgeschafft, hofft ich!
    Im Spiel für alles MMO! :-)

  • Cornholio01 Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Jetzt muss ich mich auch mal einmischen zum Kommentar vom Sheriff. Ich selbst arbeite seit 7 Jahren in einer Einrichtung für Menschen mit Schwerhörigkeit, Gehörlosigkeit und Mehrfacherkrankungen.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass gehörlose und schwerhörige Menschen nicht hören möchten, auch wenn sie die Option hätten. Sie lieben ihre eigene Kultur und Gemeinschaft, Gebärdensprache ist ihre Sprache. Sie jetzt als gestraft vom Leben nennen finde ich persönlich nicht richtig.

    Ich finde es toll, wenn auf Konzerten Gebärdendolmetscher anwesend sind. Genauso gut finde ich die Videos auf Youtube, in denen Dolmetscher die Musik übersetzen.

    MfG

  • Kommentare sind geschlossen.