Lustige Videos und witzige Fun-Filme

52 Kommentare

  • AvatarSkandy Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Hmm wäre intressant zuzuschauen wie sie Frühstückt oder Eis isst :roll:

  • AvatarNiemand Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Yuck!

  • AvatarMrJoe Daumen hoch 1 Daumen runter 3

    gefrühstückt hat die grad letztens bei mir… ;)

  • AvatarVegetarier Daumen hoch 2 Daumen runter 10

    Nach dem Verspeisen ihres Burgers, müsste man sie anschließend einmal in das Schlachthaus führen, von dem das „Meat“ für die Burger-Massenproduktion herkommt, damit sie einmal hautnah erfährt wie so etwas von statten geht. Sie würde sehr wahrscheinlich ihren Burger innerhalb kürzester Zeit wieder rauskotzen, einen seelischen Schock davon tragen und sich ihr Leben lang Vorwürfe machen, sich für einen solchen Werbespot hergegeben zu haben. Wer es nicht glaubt, war noch nie in einem Schlachthaus!

    • AvatarChefkoch Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      booock?

  • AvatarFleischfresser Daumen hoch 7 Daumen runter 1

    ich war schon mal da und ich finde fleisch immer noch genauso lecker wie davor :twisted: :razz:

    • AvatarVegetarier Daumen hoch 1 Daumen runter 8

      Das halte ich für ein Gerücht!
      Sollte dem dennoch so sein, hast du dein Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für dich das Rückenmark schon völlig genügen würde!

  • AvatarErster Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Ach komm Vegetarier, ich rauche auch gerne und das, obwohl ich weiß, wie so ein Lungenkarzinom im Endstadium aussieht. Das ist Leben, das gehört dazu! Recht hättest (konjunktiv) du nur in einem Punkt (leider nicht erwähnt): wenn du auf die Lebensbedingungen der Tiere vor ihrem Tod hingewiesen hättest. Haste aber nicht! Verscherzt würde ich mal sagen und sogleich fordere ich alle auf sich auf der Stelle ein Steak in die Pfanne zu hauen, es nur kurz aber kräftig anzubraten um es dann genüßlich zu verzehren!

  • AvatarWoody Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Fleisch ist sehr lecker.

    Ein Kumpel und ich waren auch schon in einem Schlachthaus und haben danach Steaks verputzt.

    Ich habe da eher Mitleid mit dem armene Gemüse und dem Salat. Diese lieben Pflanzen…GRAUSAM SEID IHR VEGETARIER SCHRECKLICHE MENSCHEN SEID IHR!

    Aber was wissen wir schon… Wir, die sich normal und gesund ernähren.

  • Avatarnoch ein Fleischfresser Daumen hoch 3 Daumen runter 1

    @Vegetarier
    Das du so primitive, dümmliche Äußerungen gegen fleischessende Menschen von dir gibst, zeugt nichtgerade davon das man bei dir von Intelligenz sprechen kann aus der du dein Halbwissen schöpfst.
    Pardon, Wissen ist das ja gar nicht sondern eher das pseudo-emanzipierte, aufmüpfige Geplapper eines frustrierten Schlachthaus-Besuchers.
    Ist dir bei dem Besuch im Schlachthaus urplötzlich aufgefallen woher das Essen (Fleisch) bisher gekommen ist?
    Wurdest du durch den Anblick toter Tiere seelisch Geschockt?
    Wurdest du dadurch sofort von der Krankheit „Fleischesserittis“ geheilt und bist nun zum Sektenführer der Vegetarianer aufgestiegen, der alle Anderen zur „Heilung“ in ein Schlachthaus verfrachten will?

    Letztendlich muss jeder Mensch für sich selbst entscheiden, wie er sich ernähren will. Jede einseitige Kostform kann zu einem Mangel an Nährstoffen führen. Eine vielseitige und abwechslungsreiche Ernährung mit oder ohne Fleisch ist für die Gesundheit wichtig.

    Der Mensch ist genetisch als Allesfresser konzipiert.
    Vegetarier essen meinem Essen das Futter weg.

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    –> tiere <–
    … denn zum essen sind sie da ….

    oder wie war das?! :grin: :schein:

    wie is die im vid denn bitte drauf? erstmal überall schön das essen angrabbeln und dann nich kaufen :evil:

  • AvatarBrummer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    @ Jessi TMC: eine schlampe halt… :roll:

    und das mit high school ist gelogen – wenn sie sich „damals“ (vor 3 Jahren) aus der high school rausgeschlichen hat, dann zum weed rauchen… :razz:

  • AvatarHasenpups Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Sie ist ja ganz nett.. aber sie schnarcht..

  • AvatarDer Inder Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Sorry Leute, aber Padma Lakshmi wird mit mir verheiratet… :razz:

  • Avatarchief wiggum Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    also wie sie da so in den burger gebissen hat, da hab ich mich sofort verliebt :love:
    wenn sie jetzt noch’n weizenbier auf ex kippen kann, werde ich sie heiraten! :lol:

  • AvatarMSV-Fan Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    :oops: Lass mich dein Burger sein :oops:
    Bei mir läuft zwar kein Ketchup aus, aber die Flüssigkeit die in mir schlummert könnte auch lecker sein. :pfeif: Bis jetzt gab es noch keine Beschwerden :dancing:
    :punk: Fleisch ist mein Gemüse :punk:

  • AvatarBene Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich mag keine Vegetarier. Sie essen meinem Essen, das Essen weg :-(

  • Avatarulki Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    :???:

    ein Märchenfilm

  • AvatarGrisu Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Vegetarier isn Troll…der trollt hier rum und macht schlechte laune, und freut sich dann daran, wenn andere darauf einsteigen…nene, sowas :wink:

    „Seh ich so aus, als würde ich freiwillig Platz 1 in der Nahrungskette räumen??“ :punk:

  • DaliDali Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    also die kommentare hier wieder……
    heute nacht werden wohl einige von dieser schönheit träumen *fg*

  • AvatarPuhmaus Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Boooooooooring! Nebenbei bemerkt sind die Kommentare zum Thema Fleischverzehr äußerst doof. Das beziehe ich auf beide Seiten des Streits wobei ich mich gefühlsmäßig eher auf die Seite der Vegetarier stellen möchte, da die derzeitig verbreitetste Haltung von Tieren wirklich unter aller Sau ist. (@Woody: Oh mann!) Wenn man schon über die natürliche Ernährung von Menschen fachsimpelt, möchte man bedenken, dass die ursprüngliche Nahrung wohl eher aus Früchten, Beeren, Pilzen und hier und da mal etwas Aas bestand. So sind wir „genetisch“ wohl eher dem Pflanzenfresser und Gelegenheitscarnivoren zuzuordnen. Leider bleibt es beim Fleischkonsum nicht bei Gelegenheiten und als Ergebniss werden wir alle an Verfettung sterben oder unsere gesamten Feldfrüchte an Tiere verfüttern. Das bringt mich wieder zu einer energetischen Problematik. Das Ernährungsproblem der Menschheit wäre um einiges kleiner, wenn wir weniger Fleisch (Trophiestufe 2) und mehr Pflanzen (Trophiestufe 1) zu uns nehmen würden, da nur etwa 10% der aufgewandten Energie von einer Trophiestufe auf der anderen ankommt. Wir benötigen also 10kg Getreide umd 1kg Fleisch zu erzeugen. Wieviel Anbaufläche könnte man durch eine fleischärmere Ernährung sparen oder wieviele Menschen mit den übrigen Ressourcen vom Hungertod retten? Fragen über Fragen…..Naja, jedenfalls war der Spot weder lustig noch erfreulich und erotisch schon gar nicht.

  • Avatarlolz Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Also erstens halte ich das Schlachthaus-Argument schlichtweg für lächerlich und das was der user über mir geschrieben hat ist auch Schwachsinn, denn würde man eine fleischarme Ernährung einführen und stattdessen mehr Nahrung aus der Trophiestufe 1 erzeugen um den Hunger in der 3. Welt und in Asien zu bekämpfen werden diese Länder niemals eine eigene Wirtschaft auf die Beine stellen können um sich selbst zu ernähren, denn wer würde Essen von einheimischen Bauern kaufen, wenn es von Helfern umsonst verteilt wird? Man kann das ja jetzt schon am Milchmarkt in Afrika sehen, wo europäische Hilfsnetzwerke mit Trockenmilchprodukten den ohnehin schon kränklichen Markt dort torpedieren, wodurch da keine Wirtschaft in Gang kommt. Folglich wäre das nur eine kurzfristige Lösung mit dem stärkeren Anbau von Nahrungsmitteln der Trophiestufe 1.

  • Avatarnoch ein Fleischfresser Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Der Mensch ist ca 500x länger Jäger und Sammler als Bauer!

  • AvatarQuotenschwarze Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    lol
    alter
    hört auf mit dem schlachthaus und vegetarier und bla und dem ganzen schrott

    schaut auf das weib mensch
    die ist echt megageil

  • AvatarWoody Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    @Quotenschwarzer

    Epic Win!

  • StixiStixi Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg :mrgreen:

  • Avatarpups Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch??

  • Avatar@pups Daumen hoch 0 Daumen runter 3

    FAIL! Wir bestehen auch als Fleisch du hirnloser depp.

  • AvatarHuibuuh Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    muss werbung unbedingt so aufregend geil sein?

    ja sie muss!!!

  • Avatarnoch ein Fleischfresser Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @hirnloser Depp der sich „@pups“ nennt.
    Woraus besteht den Fleich?
    Ich bin bestimmt nicht aus Fleisch gemacht.
    Gott hat mich nach seinem Ebenbild geschaffen.
    Glaubst du wirklich ich ess den ganzen Tag michselbst und noch dazu eine Prise Gott?

    Ich bin aus Spiritueller Energie, Blumenkohl und ein Schuß Karroten mit Kartoffeln.
    Das ganze fein Abgeschmeckt mit Salz und Pfeffer.

  • DaliDali Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ohje manche führen sich hier auf wie kleine Kinder! Kommt mal langsam runter. Man sollte doch meinen, dass erwachsene Menschen sich nicht so kindisch benehmen, aber das ist hier wohl anders… traurig

  • AvatarWolle Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Wo ist den der Reviersherif?? Damit der hier mal endlich für Ordnung und Ruhe sorgt. Ich glaub es hackt. Da isst ein nettes Mädel nen Burger und es folgt ne Grundsatzdiskussion über Vegies und Schlachthäuser.

  • AvatarWolle Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @ Dali: Beim Anblick der Frau ist einigen das Blut abgesackt. Wir können nicht anders, musst entschuldigen, wir sind nur Männer :schein:

  • Avatardefcon Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Hey! Wenn da so ein verkappter Vegetarier daherkommt und uns erzählt, wie schlimm es sei, Fleisch zu essen, muß man sich wehren!! :evil: :evil:

    Schließlich verhält es sichgerade anders herum: Pflanzen fressen! Finde ich sowas von unfair!!! Ein Schwein kann wenigstens noch theoretisch wegrennen — Salat???
    :dancing: :dancing:

  • AvatarDr. Herguson v. Rauc Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Werte Herren,
    werte Frau Dali,

    Natürlich habe ich zu dem sexistischen, frauenverachtend-obszönen Video nichts zu sagen.
    Danke jedoch, dass sie so ausgiebig zu meinen Studien über sog. „Jugendliche und Ihre Essgewohnheiten“, beitragen.

    Sind Vegetarier schuld, daß das Klima kollabiert?
    Der typische jugendliche Vegetarier vertilgt täglich Unmengen an braven Pflanzen, die beim CO² Abbau helfen könnten.
    Stattdessen lassen sie methanerzeugende Kühe und Schweine mutwillig am Leben. Dies ist ein sehr klimaschädigendes Verhalten!

    Aber nicht alle verhalten sich so egoistisch.
    Gerade Gestern hab ich (rein zufällig) ein Gespräch von 2 Jugendlichen in meinem Restaurant mit angehört; nachdem der eine einen löblichen Hasenbraten bestellte:
    Ich denke, du bist Vegetarier, und ausgerechnet du bestellst Hasenbraten?
    Aus Rache, die fressen mir immer die Möhren weg.
    Brav so sage ich laut!

    Als ich von meinem Nachbarn zur Kommunion seines Sohnes eingeladen wurde, habe ich mich natürlich nicht lumpen lassen und ging der Einladung sogleich nach. So betrat ich also die Kirche.
    Als der Pfarrer salbungsvoll bei der Kommunion, während er die Hostie reicht, sagte: „Der Leib Christi.“
    Erwiderte darauf der freche Bub: „ich hätte bitte lieber ein Stück Dornenkrone, ich bin Vegetarier.
    Da bricht einem doch mindestens ein Zacken aus der Krone! Oder?

    In dem Kochbuch eines berühmten TV-Koch steht folgender Koch-Tipp:
    „Mangokern Sprossen schmecken am besten, wenn man sie vor dem Servieren durch ein saftiges Steak ersetzt“
    Hmmm Lecker…

    Übrigens:
    „Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg.“
    Dies ist im Original ein Zitat von dem großen „Robert Lembke„.
    Die Älteren werden sich noch an Ihn erinnern.

    Denken sie mal darüber nach; ob ein Vegetarier mit Wurstfingern ohne schlechtes Gewissen an seinen Fingernägeln knabbern darf!

    Hochachtungsvoll
    Ihr Internetz Chief Inspector Dr. Herguson v. Rauch-Schaller

  • AvatarBaba Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Die Frau und der Burger sind ganz nach meinem Geschmack.

    @Dr. Herguson v. Rauch-Schaller: Ich denke das war ein passendes Schlusswort. Und das mit den Nägeln, grandios! Ich denke, der Vegetarier darf nicht :lol:

  • Jesus Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    “ich hätte bitte lieber ein Stück Dornenkrone, ich bin Vegetarier.”
    HA lol
    den kannte ich auch noch nich :thumb:
    und das soll was heißen ^^ :schein:

  • Avatarnoch ein Vegetarier Daumen hoch 0 Daumen runter 0

  • AvatarMrJoe Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    also ganz ehrlich… es wird menschen geben, die eine solche werbung erotisch, heiß und lecker empfinden. ich könnte bei sowas nur kotzen! eklig³

    ps: ich bin KEIN vegetarier

  • AvatarPapsi Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Endlich mal ne Hübsche OHNE lamge Fingernägel !! :thumb:
    Ach ja was soll das mit VEGETARIER ?? Der Mensch ist ein Raubtier !! Löwen fressen auch keinen Salat !!! Hätte Gott gewollt das wir Körner essen hätte er uns einen Schnabel gegeben !!

  • AvatarPapsi Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Lange Fingernägel meinte ich sorry tippfehler !!
    Und zu Puhmaus “ Mach die Glotze aus , geh in den Keller und Lies ein Buch “
    zitat : “ Fragen über Fragen…..Naja, jedenfalls war der Spot weder lustig noch erfreulich und erotisch schon gar nicht.“
    Was denn dann ? Ich fand den Spot nett an zu sehen !!

  • AvatarParrot Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    einfach ekelhaft,…hat die kein Messer und Gabel zum Essen :blink:

  • AvatarPuhmaus Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Tja…liebe Papsi. Wenn der Mensch ein Raubtier ist, dann erklärt das ja seine ausgeprägten Fangzähne, seine beeindruckenden Fähigkeiten im Schleichen und Sprinten und natürlich auch seine ausgeprägten Sinnesleistungen. Man sagt ja nicht umsonst, er kann riechen wie ein Mensch. Besonders der oponierbare Daumen war sicherlich äußerst hilfreich beim reißen der Beute. Nicht zu vergessen diese praktischen Nägel, die ja so viel besser sind als diese doofen einziehbaren Krallen der Katzenartigen.

    Ps: Der Spot war trotzdem doof. Wahrscheinlich bin ich einfach zu alt, um mich an zugegebenermaßen gut aussehenden Frauen die sich Soße vom Fuß lecken, zu erfreuen.

  • Avatarpayne Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    MMMMMM

  • AvatarAlex 09 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das Video ist Spitze !! Ob viel oder wenig Kalorien = Nebensache !

  • AvatarmaTek Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    fleisch fetzt!

  • AvatarQuotenschwarze Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    soll ich es noch mal sagen an alle vegetarier?!:

    die FRAU ist der mittelpunkt des clips und megascharf und affengeil

  • AvatarEllen Bogen Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @Quotenschwarze

    die FRAU ist in dem Fall wohl eher das Mittel zum Zweck. Und der Zweck heiligt die Mittel.

  • AvatarArxas Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich bin zwar mit Sicherheit kein Vegetarier, aber wenn ich diesen fettüberquollenen, amerikanischen Burger sehe, wird mir irgendwie schlecht. :???:

    PS: Saut die Dame ziemlich rum beim Essen. :wink:
    PPS: Auch wieder typisch, eine Frau für so eine Werbung zu nehmen, die ganz im Gegenteil zu den Leuten aussieht, die dann solche Burger essen.

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ya ya ich mag pizza

  • AvatarWerner Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Wie kann ich die Videos wieder runterladen. Seit dieses sevenload da ist, kann ich nicht mehr runterladen??
    Danke fuer die Hilfe im Voraus

  • Kommentare sind geschlossen.