Lustige Videos und witzige Fun-Filme

22 Kommentare

  • garfield Daumen hoch 9 Daumen runter 3

    Unterschätzt die Bazies nicht. :-??

  • Mc Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Da ist Ihm beim Röttgen ein bischen die Galle hochgekommen :)
    Mir ist aufgefallen das die Stimme beim Zusagen „das können Sie senden“ ein wenig zittert :)

  • Ernst Daumen hoch 21 Daumen runter 0

    Wenn alle Politiker mal das Maul auf bekämen und nicht nur immer ihre Zombiescheiße erzählen würden, dann könnte sich auch mal was sinnvolles entwickeln.

    Denn Sprache ist zum Austausch da und nicht um die Welt mit sinnentleertem Gesaber zu sedieren.

    Georg Schramm – Kleinkunstpreis 2012

    • Tomcat Daumen hoch 3 Daumen runter 3

      Volker pispers und georg schramm sind der hammer, aber auch dieter nuhr ist einer der besten, und der trend geht definitiv eher richtung kabarett.. comedians habens schwerer siehe mario barth

      • Ernst Daumen hoch 17 Daumen runter 0

        Na ja sorry, aber bei Diether Nuhr geht der Trend meiner Ansicht nach ehr Richtung Comedy. Vor 10 Jahren hat er noch etwas bessere Sachen gemacht, aber je bekannter er wurde, desto seichter wurden seine Inhalte bzw. deren Behandlung. Oft hat er nur noch billige Polemik, Phrasendrescherrei, vorraussehbaren Witz und undifferenzierte Ansichten zur Zuschauerbelustigung zu bieten. Seine herrausragendste Qualifikation scheint mir seine Kompatibilität zum Mainstreamniveau.

        Mit Leuten wie Georg Schramm, Volker Pispers oder Hagen Rether in einem Atemzug erwähnen zu werden, ist für mich eine Würdigung die er nicht verdient.

        Zumindest seh ich das so.

  • lala Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Natürlich wäre es schön wenn mehr Interviews so ablaufen würden, aber jetzt gibt es wieder nur Schlagzeilen ala „Streit in der Koalition“ oder „Seehofers Wutausbruch“. In vielen Zeitungen wurden heute auch dieses Interview mit der Reaktion der FDP auf Seehofers Ankündigung Treffen zu boykottieren („Seehofer verhält sich wie im Kindergarten“) zu einem Artikel zusammengematscht, um den Eindruck zu erwecken, dass die Koalition nach der NRW Wahl in Chaos versinkt (auch wenn die FDP Äußerung überhaupt nichts mit der NRW Wahl zu tun hat). Das heißt, dass sobald ein Politiker sich mal etwas außerhalb der Mainstreamlinie äußert, seiner Popularität zwar kurzzeitig ansteigt, die Medienreaktion seiner Partei/Koalition aber unverhätnismäßig großen Schaden zufügt (andererseits müssen die Medien jede Chance ergreifen etwas zu skandalisieren, um überhaupt ausreichend Schlagzeilen produzieren zu können).

    • Bürger Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Die Medien sorgen in dem Fall für die politische Korrektheit bzw. für die Aufrechterhaltung der genormten Ideologie.
      Wobei die Medien nur das ausführende Werkzeug derer sind, denen die Medienanstalten gehören.
      Diese wiederum stehen nicht in der Öffentlichkeit und sind diejenigen, die entscheiden, was politisch korrekt ist und was nicht, jedoch nicht gewählt wurden. Es war Horst Seehofer, der dies am 20.05.2010 zu Besuch bei Pelzig zum ersten mal öffentlich in der Form deutlich ausgesprochen hat.

      https://www.youtube.com/watch?v=BAh36f0026k

      Aber unter „Satire“ oder „Kaberett“ wird so eine Aussage noch durchgehen gelassen. In einer politischen Diskussion jedoch, hätte es ihn den Kopf kosten können.

      • Bürger Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Edit: Kabarett

    • Bürger Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Die Medien sorgen in dem Fall für die politische Korrektheit bzw. für die Aufrechterhaltung der genormten Ideologie.
      Wobei die Medien nur das ausführende Werkzeug derer sind, denen die Medienanstalten gehören.
      Diese wiederum stehen nicht in der Öffentlichkeit und sind diejenigen, die entscheiden, was politisch korrekt ist und was nicht, jedoch nicht gewählt wurden. Es war Horst Seehofer, der dies am 20.05.2010 zu Besuch bei Pelzig zum ersten mal öffentlich in der Form deutlich ausgesprochen hat.

      https://www.youtube.com/watch?v=BAh36f0026k

      Aber unter „Satire“ oder „Kabarett“ wird so eine Aussage noch durchgehen gelassen. In einer politischen Diskussion jedoch, hätte es ihn den Kopf kosten können.

  • hans Daumen hoch 5 Daumen runter 1

    „Die Kleinigkeiten wie Datenspeicherung ..“
    Was für ´ne Sackratte. Mit dem 2. sieht man´nen Scheiß! 8-}

    Das wirklich traurige hier ist, dass Seehofers klare und goldrichtige Analyse zu Rötgens in dieser Medienhurenenlandschaft als etwas außergewöhnliches dargestellt wird. #-o

    • Ernst Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      Na ja, die schlichte Wahrheit ist halt etwas ganz Außergewöhnliches in der Politik.
      Dagegen sind Smaragde und Diamanten so belanglos wie Kieselsteine.

      Natürlich ist der Seehofer Politprofie und selbst seine Ehrlichkeit von daher auch zielführend kalkuliert (Profilierung zur Bundestagswahl).

      Dennoch gibt es ein Gefühl dafür wie spannend, kraftvoll und wirkungsvoll Politik sein könnte, wenn nicht immer nur Schattentheater für Deppen inszeniert werden würde.

  • Ernst Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Verschenke bei Profi das überflüssiges „e“. Es wurde nur einmal kurz benutzt und kann daher als neuwertig bezeichnet werden.

    Nur Abholung, Besichtigung möglich, von Privat daher keine Garantie oder Rücknahme.

  • idontneednoname Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Das ist ein Fuchs der Kleber Claus sondergleichen…

  • jacksilence Daumen hoch 0 Daumen runter 10

    der moderator is ne armverschränkende ratte. dem gehört mal der arsch versohlt.

  • Ernst Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Claus Kleber bahnt geschickt einen Weg auf dem Horst Seehofer überhaupt erst seine Hintergrundsansichten gescheit offen legen kann.

    Mit den verschränkten Armen gibt er dem Seehofer das Gefühl eine Bringeschuld zu haben, welche dieser dann auch sichtlich gerne einlöst.

    Vielleicht nannte man Dich früher mal Ratte und man hat Dir den Arsch versohlt, aber gerecht und angemessen war das dann ebenso wenig.

  • Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    wie geil kleber bei 9:40 zur seite schiet als er sagt, dass die das senden dürfen =))

  • Rüttgers Mutter Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Dennoch gibt es ein Gefühl dafür wie spannend, kraftvoll und wirkungsvoll Politik sein könnte, wenn nicht immer nur Schattentheater für Deppen inszeniert werden würde.

    *DAUMEN HOCH*

  • Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Der Kleber Claus ist süß.

  • Clark Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    zum Seehofer möchte ich mal sagen der hat als christlicher Politiker im hochkatholischen Bayern seine Ehe gebrochen und eine 20 Jahre jüngere gefickt und die ist dann schwanger geworden. Ist das ok?

    • andiman Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      durchaus, wenn ihm danach ist….machen hunderttausende andere auch – warum sollte ein Politiker da anders sein? Machen doch sonst auch jeden Scheiss mit.

  • Kommentare sind geschlossen.