Lustige Videos und witzige Fun-Filme

14 Kommentare

  • der kleine dummfug Daumen hoch 16 Daumen runter 4

    Eine positive Entwicklung – früher sahen Fans noch anders aus!

    • DoYouKnow Daumen hoch 10 Daumen runter 2

      Tja, früher ging es halt noch darum, das Spiel zu sehen.

  • Woolf Daumen hoch 5 Daumen runter 14

    wird man sehen, wie lang die piefke noch lachen können. im ntv ist man mittlerweile ja schon weltmeister. na ob das gut geht …. nc ihr lernt es wirklich nie

  • laber net Daumen hoch 27 Daumen runter 20

    Leider typisch deutsch. Alles schlecht reden.
    Können wir das nicht irgendwie ablegen???

    • Schüchterner Daumen hoch 43 Daumen runter 21

      Red doch nicht alles schlecht!

  • garfieldgarfield Daumen hoch 6 Daumen runter 2

    Diese Möchtegern Fan haben von Fußball soviel Ahnung wie die Kuh von laktosefreier Milch.

  • moxigen Daumen hoch 3 Daumen runter 24

    95% aller menschen sind überflüssig…und wenn ich dabei wäre, ich würde den knopf drücken…scheiss menscheheit.

  • SkandySkandy Daumen hoch 6 Daumen runter 9

    Andere Frage: Bei uns Schweizern spielen ja mehrheitlich Albaner, Serben, Kosovaren und Mazedonier als echte Eidgenossen. Wie sieht es bei euch aus, spielen da auch mehr Türken oder sonstige Nationalitäten als Deutsche?

    • einanderer Daumen hoch 5 Daumen runter 12

      Ich habe wirklich keine Ahnung wieso heute noch jemand Sport schaut. Da jubelt man Mannschaften zu, die aus Auswärtigen bestehen, von Auswärtigen trainiert und finanziert werden, für auswärtiges werben und der Gewinn nicht lokal bleibt. Und für was das Alles? Damit man sich besser fühlt weil die „eigenen“ Jungs und Mädels gewonnen haben??? =)) =))=))=))=))=))=))=))=))=))=))=))

  • Sammy Daumen hoch 11 Daumen runter 4

    Brot und Spiele für die Prolos, ähm … den Pöbel. Horrido und Prost!

  • UlleiUllei Daumen hoch 10 Daumen runter 9

    Zur WM darf man stolzer Deutscher sein, ansonsten sind wir ja wieder die „Nazis“. :fan:

  • Robin01 Daumen hoch 3 Daumen runter 5

    Ich hab keine Lust reichen Arschlöchern beim Ballspielen zuzuschauen.

    • Scray Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      Sehr differenzierter Kommentar, vielen Dank! :D

  • Schlauer als du Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Typisch deutsch. Wenn anere sich freuen, teilhaben wollen, ne andere Vorstellung von Spaß mit anen Tisch bringen, wird ersma Kopf geschüttelt.
    Die erfüllen ja gar nich die ganzen Anforderungen. So is das natürlich unakzeptabel. Aber wenn dann mal wieder Biathlon WM is oder Olympia, da freuense sich über jeden Depp, der zuguckt und mitfiebert – gerade weils wieder nen Internationaler Wettbewerb is.
    Weil der scheiß IS WIRKLICH arsch LANGWEILIG.
    Echt, wenns den feinen Fußball Connoisseurs des gegröhle net passt, fresse halten und zuhause bleiben. Wie se’s ja immer machen. Weil echte Stadiongänger, die über Feierlaune und Fußball zugleich bescheid wissen, die freuen sich über die Stimmungsmacher im Biergarten oder beim Publik viewing. Warum au net? Die ham ja keinen riesen Stock im Arsch.

  • Kommentare sind geschlossen.