Lustige Videos und witzige Fun-Filme

18 Kommentare

  • besserwisser Daumen hoch 23 Daumen runter 0

    Leider ist das gar nicht so lustig. Der Hamster hat wohl eine Störung im zentralen Nervensystem, genannt „Backflipping-Syndrom“, was auch bei anderen Tierarten vorkommen kann.

    • X7CX7C Daumen hoch 8 Daumen runter 0
    • AnmagorAnmagor Daumen hoch 3 Daumen runter 5

      Da postest du schon eine Seite wo die Erklärung steht und fragst dann noch nach =)) Die leude^^ .
      Aber nein. Sieht der Beschreibung nach deutlich nach Backflipping aus.
      Tatsächlich zunächst witzig anzusehen, da es für mich zumindest erst so aussah als ob ihm das Spaß macht – dann wurde es schon auffällig.
      Interessant finde ich die Philosophie: Backflipping – Hamster sollten doch möglichst erlöst werden, da ihr Leben nicht lebenswert sei. Bei schwerbehinderten Menschenbabys würden die Leute schon übertrieben auf den Vorschlag von „Sterbehilfe“ durch Wände rennen. Das machen sie ja sogar dann, wenn sich eine Person das kontrollierte Sterben wegen altersleiden, Krankheit o.ä. sehnlichst wünscht.

      • X7CX7C Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Der Beschreibung nach doch eher deutlich nach Swimming oO

        Und die Frage war eher rhetorischer Natur…

        Also sorry, aber mit einem „Aber Nein“ zu antworten ohne dass man doch überhaupt die Ahnung hätte um eine solch eindeutige Antwort geben zu können, dabei selbst aber sich über die Aussage des anderen lustig zu machen… ich weiß du meinst es nicht böse, aber solches Verhalten sollte man evtl. überdenken

      • AnmagorAnmagor Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Ich mache mich nie über etwas lustig. Ich habe oft eine gigantische Menge an Sarkasmus parat, aber das ist etwas anderes. Lachen muss ich trotzdem manchmal, aber das hat nichts mit auslachen zu tun. Vorhin habe ich eine Jurassic World Rezension gelesen. Die war so dämlich, dass ich vor dem Notebook aufgesprungen bin, das Browserfenster geschlossen habe und erst mal was trinken musste um mich zu beruhigen weil der scheiß auch noch eine Top – Rezension war. Vor sowas habe ich echt Angst – Grenzlos dumme Gestalten sind zum Glück selten. Keiner weiß alles – aber manches Denken…
        Aber Wurst und Käse.
        Ich habe mir den Text erneut durchgelesen und ein Video zu dem Suchbegriff „Hamster swimming“ gesucht. Neben schwimmenden Hamstern endlich dieses an sechster, siebter Stelle oder so https://www.youtube.com/watch?v=b-XEuXcafLo

        Hier sieht man, wie der Hamster sich in eine Ecke begibt, umfällt und auf dem Rücken robbt, welches den Anschein von Schwimmbewegungen hat, wodurch man auf dem Namen Swimming gekommen ist.

        Der Vorgang im hier gezeigten Cartoonlandvideo – sieht für mich, wie schon erwähnt, deutlich / ausgeprägt nach Backflipping aus. Wenn du mir nochmal widersprichst konsultiere ich einen Tierarzt ;-)

        Wenn ich du wär‘.. naja– dann wär‘ ich lieber ich, aber wenn du du bist .. ne das klingt doof.
        Schönen Sonntag noch.

        Edit: Tierarzt unnötig – meine deutlich Vermutung ist bestätigt worden.

      • X7CX7C Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Wie schon erwähnt war mir bewusst dass du keine bösen Absichten hattest.

        Aber dennoch aus Fairness für dich auch ein Video zu „Backflipping“:

        Da scheint das hier auf Cartoonland aufgezeigte Video doch wesentlich mehr Parallelen zum Swimming aufzuzeigen oder? Jetzt kannst du ruhig nen Tierarzt konsultieren ;)

        Naja, ich sollte mich vielleicht trotzdem auch mal öfters hier zu Wort melden um was nettes zu sagen – und nicht nur um zu debattieren. Und du? Ach egal, du wirst schon wissen was du tust. Dir nen schönen Montag.

      • AnmagorAnmagor Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Ich liebe Diskussionen, weil ich immer Ahnung habe und meistens Recht (mit jedem Tag ein wenig mehr :mrgreen: ) Alles nur Spaß – natürlich finde ich es allgemein wichtig zu kommunizieren und sich zu bilden. Diese verdammten Online – Ärzte wollen offenbar Geld. Was für Penner. Bücher über Hamster o.ä. habe ich auch nicht. Ich finde wir sollten den Eigentümer aufsuchen und den Hamster untersuchen ;-) Achh. ..
        Na gut. Ich schau mal was sich machen lässt. Eigentlich interessiert mich der verdammte Hamster überhaupt nicht – aber ich will wissen ob ich richtig liege. Eine Fachkundige Meinung zur Videoanalyse sollte zufriedenstellend sein.
        Ich meld‘ mich.

      • AnmagorAnmagor Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Jetzt mal mit etwas mehr von Ernst.
        Das Video gibt nicht genügend Informationen frei um eine zureichende Diagnose zu stellen. Ich habe dennoch eine Umfrage gestartet und um weitere Meinungen gebeten. Bisher bist du der einzige Mensch, welcher eher auf Swimming tipt. Das liegt wohl daran, das keine typischen Symptome zu erkennen sind, die auf Swimming hindeuten. Der Hamster scheint keine Probleme zu haben sofort aufzustehen. Das Swimming bleibt aus. Auch ein beinah‘ zwanghaftes Aufsuchen von Gehegerand und / oder – Ecken bleibt aus. Daher halten es die meisten offenbar für vernünftig auf das zu tippen, was man auch sehen kann; dabei schließt natürlich niemand das Swimming aus. Die Anzeichen deuten sehr auf Backflipping. Ich finde es aber toll, dass du dich nicht so einfach abbringen lässt, nur weil jmd. etwas anderes sagt. Sonst bin ich immer der Einzige, der alle anderen aufklären muss^^. Vielleicht hast du sogar recht, eine Auflösung wird es wohl nicht geben. Die Umfrage findest du hier: http://www.gutefrage.net/frage/backflipping-oder-swimming—syndrom
        Und jetzt noch ein bisschen Musik hören. Ich wusste gar nicht, dass Haggard auch gute Musik macht (Hijo de la Luna, Herr Mannelig etc.) https://www.youtube.com/watch?v=7oyjmMzz3OM :rock:

  • woody Daumen hoch 0 Daumen runter 3

    Der simuliert nur, will wohl raus der der engen Box….

  • HoneybeeHoneybee Daumen hoch 2 Daumen runter 2

    der Hamster hat sicher nur das „Mike-Syndrom“ :

    :grin: :wink:

  • DesmoDesmo Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Never stop that feeling :))

  • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 15 Daumen runter 10

    Für die Leute die es nicht interessiert, als Zoologe kann ich nur sagen das es sich hier um einen Rollmops (lat.: partes mops) handelt. :B
    Nicht mit dem Bismarckhering zu verwechseln, die man nach Verabreichung von V iagra auf Campingplätzen verwendet und sie dort als Heringe in den Boden schlägt, um Zeltschnürre zu befestigen! ^#(^

    • woody Daumen hoch 9 Daumen runter 0

      Geistige Diarrö at its best, ohne dich wäre die Kommentarecke manchmal langweilig :-bd

      Was ist eigentlich mit Aschenputtels Schuh passiert?

    • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 10 Daumen runter 7

      Ich kann nur vor dieser Dame warnen! ^#(^

      Noch am folgenden Abend erschien sie mit ihrer Freundin bei mir Zuhause um ihren Schuh abzuholen.
      So wie es kommen musste und wie es jeder schon erlebt hat, landet wir zu dritt im Bett und hatten eine vergnügliche Nacht. Als ich am nächsten Morgen aufwachte, waren sie beide verschwunden, was nicht weiter schlimm war…
      Als ich aber mein Frühstück zu mir nehmen wollte, musste ich entsetzt feststellen das eine Flasche Bier aus dem Bierkasten fehlt. Ich muss also davon ausgehen, dass ich das Opfer einer Trickbetrügerin wurde!

  • SkandySkandy Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Hmm das könnte man doch mal auf dem Sofa ausprobieren :-?

    • SkandySkandy Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      Autsch mein Rücken b-( Hatte wohl zuwenig Schwung oder noch zuwenig Bier.

  • Schreibe einen Kommentar

    :-) 
    :-D 
    *:D* 
    :P 
    =D* 
    X_X 
    ~x( 
    mehr...
     

    *