Lustige Videos und witzige Fun-Filme

49 Kommentare

  • Flash96 Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    nicht schlecht, sieht zwar heute alles dann doch etwas anders aus als im film, aber der inhalt stimmt größtenteils… hochfrequenzofen = microwelle… usw. o.k. todesstrafe auf umweltverschmutzung gibt es „noch“ nicht ….aber wer weis was uns die zukunft sonst noch so bringt :-S

  • Joel Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Auf Verschmutzung der Umwelt steht die Todesstrafe. Köstlich

    • Dr. K. Nickel Daumen hoch 10 Daumen runter 0

      Köstlich ist sein Normfrühstück FS10-22! 2 rohe Steaks auf Toast, ein Becher mit gelber Flüßigkeit direkt von der Urinprobe und gebratene Kotze – serviert auf einen Plastikteller mit Plastikbesteck! Yamyam :D Übergewicht dürfte bei dem Essen kein Problem sein ;)

  • Nam Vu Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    ICH LACH MICH TOT WIE DIE DACHTEN DAS ES im Jahre 2000 so wäre :))

    in diesem Jahr konnte man noch kein Aids heilen

    • dr. snuggles Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      kann man heute immernoch nicht….

  • Mr.O Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Na, das mit dem Online-Shopping passt doch z.B. ganz gut.

  • Brummer Daumen hoch 3 Daumen runter 1

    naja ist doch alles dabei, Flachbildfernseher, Online-Shopping, ICE, Facebook, Smart, Datenschutz-Gefahr, Computer tagelang anglotzen… und ganz wichtig das Problem mit den jugendlichen Rentnern. [-( Die allten Racker müssen doch runter von der Straße :-bd

    Und wo finde ich jetzt solche digitale Waschsalons wie den, wo sie es gedreht haben?

  • Hotzenplotz Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Die Brille ist von Erich Honnecker.

  • nonchecker Daumen hoch 8 Daumen runter 0

    Herr B. arbeitet in einer Datenbank.
    Ich hau mich weg…

  • cHaRlie Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    wie geil ist das denn bitte ?
    jetzt weis ich auch woher der ede die idee mit dem transrapid hatte !

  • pawlowhund Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Tja todestrafe auf umweltverschmutzung. Die haben wohl nicht mit der Börse und dem Kapitalismus gerechnet.

  • Play1x Daumen hoch 11 Daumen runter 0

    Da nimmt er schnell eine Taplette Optinum10 = (LSD oder Ecstasy) und schon geht es ihm wieder besser.

  • Chrys Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Meine Fresse… voll 70er! „Abenteuer in der Welt von morgen“ oder so. Aber die Zukunft ist auch nicht mehr das, was sie mal war… früher freute man sich auf Mars-Reisen und fliegende Städte, heute dagegen bestehen Zukunftsvisionen hauptsächlich aus radioaktivem Müll und Klimakatastrophen. Etwas mehr Optimismus fände ich nicht schlecht!

  • Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 13 Daumen runter 1

    25 h / woche arbeiten und das nur bis 50 ^^ also von welchen entwicklungen sind die denn da ausgegangen?! :-??

    • Dr. K. Nickel Daumen hoch 12 Daumen runter 0

      Von gerechten und menschlichen Entwicklungen ;) Sie nahmen an, dass die Technik und der Kapitalismus dem Mensch diene, und nicht anders herum…

    • Mr. Burns Daumen hoch 4 Daumen runter 1

      Das ist eine gute Frage. Denn schon sein damaliger Wirtschaftsminister (Erhard) hatte den Weitblick zu erkennen, dass das System das Adenauer festlegte, auf Dauer nicht tragfähig ist. So war er halt der Adenauer, Bedenken wurden schnell mit einem kurzen, inhaltsleeren Spruch vom Tisch gefegt. Hierbei war seine Reaktion: „Kinder kriegen die Leute sowieso“. In einer anderen Situation, als er im Parlament ein Versprechen nicht einhielt: „Was interessiert mich mein Gewäsch von gestern ?“. #-o

    • Mein Name ist Hase Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Das war nur ein Traumdenken. Die haben den ZINS nicht berücksichtigt! :B

    • B Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      25 Stunden in der Woche arbeiten? Willst Du mich umbringen? Ich bin im öffentlichen Dienst!!!

  • Ruchester Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    In der Datenbank, die gegen Gebühr wissen verkauft, stehen aber viele „neue“ Computer :-j Da gehen Kinder wahrscheinlich hin, während sie die Schule schwänzen und kaufen sich vom letzten Rest des Taschengeldes Wissen, damit sie es nicht mühsam erleernen müssen =)) Das ist so endgeil, wie die damals gedacht haben :D

  • Paxtor Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    25 Stundenwoche, geile Vorstellung!
    Todesstrafe für Umweltverschmutzung, klasse Idee

  • ED Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Immer wieder lustig zu sehen, wie häßlich, klobig und riesig man sich die Technik der Zukunft vorgestellt hat. Diese Haushaltsfernbedienung z.B., oder der Fernseher, das Auto…

  • THE ANONYMOUS Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Hier arbeiten die meisten noch 25 Stunden pro Woche.

    ZU KÖSTLICH

    Ich wäre froh wenn ich von meiner 40 h/Woche wegkomme fürs gleiche Geld.

  • zoodirektor67 Daumen hoch 1 Daumen runter 7

    Und für einen solchen Sch… haben die öffentlich Rechtlichen damals das Geld der Gebührenzahler aus dem Fenster geworfen?! Naja, ist ja heute nicht wirklich anders…..

  • Simonved Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Also ich würde ja keine Alu-Folie in die Microwelle stecken.^^

  • Mark Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    videotelefonie, armut/kinderarmut, nahrungsmittelüberfluss, kriege, technik… alles das ist eingetroffen.
    bereits erwähnte sachen ist onlineshopping, widescreen tv, ICE/Magnetbahn und communitys.

    eigentlich glaub ich ned an menschen, deren visionen wahrheit werden…

  • Anonymous Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    die haben wohl nicht im traum dran gedacht, dass Rauchen mal ueberall verboten sein koennte.

  • 23²³ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    25 stunden die Wochen arbeiten !!! Ha ha ha der Wahnsinn !!!

  • Cerberus81 Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Das ist ein ziemlich polemischer Beitrag.

    Klar … das waren andere Zeiten.

    Heutzutage würde man aber trotzdem sagen: Unseriös.

  • Oha Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Da seht ihr mal, man wird überall nur verarscht. Hätte so schön sein können, dieses Jahr 2000. ;-)

  • Reiner Unsinn Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ……und im Jahre 2050 lachen sich die Leutz über unsere heutige Technik einen Ast !

  • 2050? Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Gibt es schon sone Dokus von 2050 oder so?
    Also heute gemacht! Nicht vor 10 Jahren.

    • 2057 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Jopp, gibts ^^

  • adw Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Die haben sich nicht mal die Mühe gemacht nachzuprüfen, ob der 25. Oktober 2000 jetzt ein Montag oder ein Mittwoch ist. Bloß viel Klickibunti – da hab ich schon bessere Prognosen aus 1960 gesehen…

  • fips Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    „zunehmende Isolation der Menschen durch die Technik“….ist noch mehr dazu zu sagen?….

  • macwoern Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    16:9 haben sie zumindest nicht vorhergesehn…. :-)

  • Kommklar Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Optimum 10 :-c

  • klaun Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Schön so etwas über die Datenbank anschauen zu können

  • KP Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Gar nicht so weit entfernt, doch teilweise fehlte den Machern ein wenig technologische Fantasie: Lochkarten, Datenbänder etc. Aber andererseits Respekt: Biologischer Anbau als Standard, Keine Umweltverschmutzung….schön wär’s.

  • Rosacae Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Im zweiten Film bei der Concorde ist ein UFO zu sehen ;)) !

  • gurkenflieger Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich will Optimum 10, die Preise im Teleshopping und das blonde Börsenbunny!!!

  • Gerak Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    25 h arbeiten wie geil und die aussage umweltverschmutzung = tod ….

  • karolkarol Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Und wer hat den Blauen Smart erkannt?????????

    • Brummer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      \:D/ :-h

  • Masterkame Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    wette die brille kommt in paar jahren wenn gaga die mal auf hatte genau so in trend!!!

  • Barbapapa Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Der 25. Oktober 2000 war leider ein Mittwoch und kein Montag!

  • Klugscheisser Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das sollte ja auch nur eine „mögliche“ Zukunftsvision darstellen – viel besser finde ich den Blick auf die Probleme, die damals aktuell waren —> und: Kriege sind IMMER aktuell!

  • Herr N. Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    genauso habe ich das Jahr 2000 in Erinnerung.

  • Matte-Matik Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Wenn man berücksichtigt, dass sich die Welt im Prognosezeitraum so schnell gewandelt hat wie nie zuvor (vor allem technische Entwicklungen wie z. B. das Internet), finde ich die Prognosen erstaunlich stimmig. Da sich das Entwicklungstempo weiter beschleunigt und auch aufgrund der sich aktuell abzeichnenden wirtschaftlichen Instabilitäten (Euro-Krise, Kapitalismuskriege, Rohstoff-Konflikte) kann heute wohl wirklich nur eine Wahrsagerin einen Blick 30 Jahre voraus werfen… Man darf gespannt sein…

  • Robin01 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Erschreckend wie Dicht es an der heutigen Welt ist!

  • Kommentare sind geschlossen.