Lustige Videos und witzige Fun-Filme

19 Kommentare

  • AvatarJan Daumen hoch 42 Daumen runter 2

    Eine bodenlose Frechheit…

  • SkandySkandy Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Keine Zimmerleute die das machen könnten in der Nähe? :-t
    Naja zum Glück NUR 15000 Euro. es könnte auch schlimmer sein :D

    • AvatarSchüchterner Daumen hoch 9 Daumen runter 1

      Na komm. Das Problem wird sein, dass die Brücke nun mal da steht und daher eben den Vorschriften der Bewirtschaftung unterliegt. Dass sie nicht benutzt weden kann, entbindet die Stadt nun mal nicht von der Betriebshaftpflicht. Die Frage ist, ob ein Abriss oder eine Instandsetzung günstiger ist auf Jahre gesehen oder eben die 15.000,- p.a..

  • garfieldgarfield Daumen hoch 14 Daumen runter 4

    Das ist Deutschland, das Land der Dichter und Denker? Oder vielleicht der Duckmäuser und Sesselfurzer? Warum werden die Verantwortlichen nicht zur Rechenschaft gezogen?
    Denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht! (Ist nicht von mir.)
    Solange sich die „breite Masse“ mehr um die aktuellen Fußballergebnisse sorgt, als um solche Sachen, wird sich NICHTS ändern.

    • ImileImile Daumen hoch 5 Daumen runter 1

      Ich hoffe, Jogis Jungs besiegen Schottland!

  • AvatarSammy Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Immerhin war das ja mal ne funktionstüchtige Brücke und könnte es auch wieder sein. Bei Bedarf. Wenn die lokalen Sesselfurzer mal in die Gänge kämen. Aber wahrscheinlich sind die mit anderem beschäftigt. Wie z.B. deren Kollegen in Kiel:

    Dann also vielleicht doch weiterhin nix tun, außer eben Sesselfurzen? :-??
    Alles eine Frage der Sichtachse, äh Perspektive. :B

  • AvatarGrufti Daumen hoch 16 Daumen runter 13

    Deutschland das Land der fortschreitenden Demenz.
    Und wenn die ISIS in paar Jahren in Deutschland sich breit gemacht (Mutti und der Gaukler sorgen schon dafür) haben sie genug Material zum wegsprengen….. %-(

    • AvatarSchüchterner Daumen hoch 10 Daumen runter 16

      Was genau bist Du denn für ein Wichtel? Ich würde vorschlagen, Du verziehst dich mal wieder in Deine Pegida-Kindergruppe.

      • tabacchitabacchi Daumen hoch 12 Daumen runter 0

        @Schüchterner

        Einige Moslems zählen zu meinen Freunden. Deswegen will ich den IS trotzdem nicht hier haben. Gehöre ich jetzt auch in deine „Pegida-Kindergruppe“?
        Er sprach nicht von Moslems, sondern vom IS. Dass Leute die den Unterschied nicht kennen, wählen dürfen, lässt erschaudern…

      • AvatarSchüchterner Daumen hoch 9 Daumen runter 5

        @tabacci
        Mit Verlaub, aber mich lassen sechs grüne Daumen für Grufti erschaudern sowie die Tatsache, das offenbar die Haltung hinter dem Post nicht erkannt wird.

        Grufti spricht davon, dass Merkel und Gauck das Breitmachn des IS in Deutschland fördern. Daraus lese ich Pauschalhetze gegen den aktuellen Flüchtlingsstrom aus Syrien. Auch die alte Verwendung des Namens ISIS lässt darauf schließen.

        Sollte ich mich täuschen, kann Grufti ja gerne seine Intention des Posts erklären. Bis dahin lese ich daraus, was ich geschrieben habe.

        Wie Du siehst, kann ich sehr wohl zwischen Moslems und dem IS differenzieren. Ich kann sogar zwischen Nationalität und Religion differenzieren und zwischen Flüchtlingen und Terroristen.

        Und: Ich weiß gar nicht, ob ich Moslems unter meinen Freunden habe, da mir das scheißegal ist, welcher Religion ein Mensch anhängt.

      • JemandJemand Daumen hoch 2 Daumen runter 7

        Ist ja super, dass du zwischen Religion und Nation differenzierst. Wenn du dich demnächst auch für die Religion deiner Freunde interessierst, merkst du vielleicht, dass die Moslems darunter bestimmt zwischen sich und der IS(IS) differenzieren wollen ;)

      • AvatarSchüchterner Daumen hoch 4 Daumen runter 2

        Also Jemand, ich erwarte ja nicht, dass jemand meinen Post liest, ihn versteht, ihm zustimmt oder ernst nimmt. Aber wenn jemand darauf antwortet, sollte er ihn wenigstens gelesen und verstanden haben sowie keine Inhalte hinzudichten.

        Habe ich mit irgendeinem Satz Moslems und IS in einen Topf geworfen? Ich glaube, ich habe mit meiner Aussage durchaus meine differenzierte Sichtweise dargelegt.

    • AvatarAnswer Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      Ist zwar von 84 verstehst aber auch Du http://m.youtube.com/watch?v=8mSIPUHcgBQ

  • BaumkillerwolleBaumkillerwolle Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Mir kommt da der verdacht auf ,da brauchte jemand etwas Feuerholz zum Heizen ! =))

  • Avataranonymouse Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    alles ein witz

  • Avataryussuf Daumen hoch 0 Daumen runter 6

    …..jetzt kommen ja die Fachkräfte aus dem Ausland, die werden das schon richten!

    • AvatarVerstehe Daumen hoch 8 Daumen runter 0

      … stimmt und zum Glück! Willkommen in Deutschland. Gute Bildung und dazu noch eine Bereicherung der Kultur. Wo wären wir u.a. lukullisch ohne Zuwanderung? Selbst Homo sapiens kam aus Afrika!Das typisch deutsch Gericht Kartoffeln aus Südamerika und die Pizza nicht vom Herrn Wagner, sondern aus Italien, Kaffeekultur aus der Türkei…

  • Avatareinanderer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Hätte jetzt gerne noch mehr Hintergrundinfos gehabt. Wenn die Dielen doch durch sind, stand sie sicher lange vor der Ampel darunter da. Da hatte sie also ev. einige Jahrzehnte einen Grund bevor die Strasse ev. Verkehrsberuhigt wurde und wie weiter oben bereits geschrieben wurde ist stehenlassen ev. günstiger als abreissen.

  • Kommentare sind geschlossen.