Lustige Videos und witzige Fun-Filme

18 Kommentare

  • AvatarCris Daumen hoch 10 Daumen runter 0

    Da fand ich die Methode im Eimer-Transport-Clip vor einiger Zeit doch deutlich fortschrittlicher und effektiver :P

    • Avatarneonfly Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Das war auch meine erster Gedanke.
      Vielleicht hatten sie kein Seil?

    • Avatarmoxigen Daumen hoch 3 Daumen runter 1

      flaschenzüge sind technologie von gestern, in polen klaut man der gravitation den schneid weg…

  • Avatarjonathan007 Daumen hoch 16 Daumen runter 0

    Der Chef sollte aufhören, seine Arbeiter zu filmen und lieber mit anpacken! :-)

  • Avatarchriti Daumen hoch 25 Daumen runter 4

    woran man merkt, dass der zement al dente ist… indem er an der schaufel kleben bleibt.

  • AvatarKuki Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    1983 waren wir als Studenten in Warschau. Dort hing man 4 Jahre mit dem Bau einer Antibiotika- Fabrik hinterher (wir wurden dort als Helfer eingesetzt). Irgendwie musste ich mich sofort daran erinnern.

    • SagaraSagara Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      yup ist zwar lustig anzuschauen aber kein effektives arbeiten :!!

  • AvatarDoYouKnow Daumen hoch 11 Daumen runter 1

    Und ich dachte, Super Mario wäre Klempner.

    • Avatareinanderer Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      In der Wirtschaftskrise muss auch Mario jeden Job annehmen!

      Schade, dass keine Schildkröte vorbeigewatschelt ist, sonst hätten wir an seiner Reaktion gesehen ob es sich wirklich um Super Mario handelt :mrgreen:

  • obelixObelix Daumen hoch 4 Daumen runter 6

    Das sind keine Polen, die Schaufel und der Zement – was rede ich, das ganze Haus – wären längst geklaut… =))

  • garfieldgarfield Daumen hoch 3 Daumen runter 4

    Andere Länder andere Sitten, so macht man das dort eben, wenn Du keinen Eimer hast oder zu faul bist ihn zu holen. Für die Idee und die elegante Ausführung gibt es trotzdem 100 Punkte.

  • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 15 Daumen runter 10

    Zement fürs Eigenheim geklaut 70 Euro
    Schaufeln geklaut für 30 Euro

    Vergessen Eimer zu klauen unbezahlbar
    =))

  • ohmanohman Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    macht sinn :)

  • AvatarTOM Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Hallo ihr Nachbarn,

    Ihr mit euren klischess. Ist ja ne Katastophe mit Euch.
    Sorry aber man sieht das die ganz einfach gute Laune hatten und mit der Schaufel geworfen habt um es zu „drehen“ und ins Netz zu setzen.
    Übrigens. Warum beschäftigt Ihr uns immer wieder wenn wir nichts taugen und so…
    Leztens habe ich mein Angebot ins Netz gegeben. Und? 10 Telephonate aus DE mit Angebot „sofor und guten DE gehaltt“. Entweder seid Ihr zu faul oder taugt nichts. Sorry – müßte das schreiben. Schönen Gruß aus Polen (kein Kriese Land :-) ) an Alle :-)

    • garfieldgarfield Daumen hoch 1 Daumen runter 1

      Hallo Tom! Mach Dir nichts draus. Überall auf der Welt gibt es Solche und Solche, oder deutlicher nette Menschen und Idioten. :-bd

  • AvatarTOM Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Hallo Garfield, ja ja ich weiß. Danke ….Überall gibt es …. aber trotzdem stört mich wenn man so nen dreck ständig liest. Natürlich gibt es Arschlocher auch bei uns… :-)
    By the way:
    Das echt schlimme ist wenn man Net so anschaut das bei jeder slawischer sprache ale schreiben „Pole, Polen“. Ich weiß das für Euch Germanen schwer zu unterscheiden ist …
    tschechisch, rusisch, polnisch und weiter aber trotzdem bitte….
    Das ist als ob ich schreiben würde das dänisch deutsch ist.
    Schlage vor wenigstens 5 % der Geschichte Euer Nachbarvölker kennenzulernen
    Übrigens frage ich mich warum heutzutage ich hier bei uns so viele deutsche Tourissten sehe. Also habt Ihr Angst hier zu kommen oder nicht (wenn jeder Dieb ist?)

  • AvatarLord Awful Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Wie schafft er das, die Schaufel so zu werfen, dass das Zeugs drauf bleibt? :-O

  • AvatarTOM Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Mehr Zement und weniger Sand. Waßerdosierung = aufpaßen…nicht zu viel aber genügend.
    Rezeptur und Dosierung hängt auch von Produzenten und Eigenschafften der Waren. Bei jeder muß zuerst getestet werden bevor man es benutzt.

  • Kommentare sind geschlossen.