Lustige Videos und witzige Fun-Filme

11 Kommentare

  • Reviersheriff Daumen hoch 12 Daumen runter 1

    Verstehe den shitstorm nicht. :-??
    Ist doch 1.A Selbstironie :)) und man hat erreicht was man wollte: „Aufmerksamkeit erhalten“! :-bd

  • moxigen Daumen hoch 2 Daumen runter 19

    wieder son machtgeiler affe mit uniform mehr, der nacher merkt, dass er doch den falschen beruf ergriffen hat und seinen frust an mir auslässt…

    • Sagara Daumen hoch 8 Daumen runter 0

      Die Polizisten sind auch nix anderes als die Menschen, es gibt gute und schlechte.
      Ich würde niemals so’n Job machen wollen =;

      • moxigen Daumen hoch 3 Daumen runter 6

        ich kenn einen persönlich und der sagt genau das selbe…machtgeil und nicht wirklich wissend, auf was sie sich einlassen. ist doch klar, dass es solch und solche gibt, doch hab ich in meinem ganzen leben nur einen freundlichen bullen in uniform erlebt, aber unzählige arschlöcher, die sich aufgespielt haben und das obwohl ich stets höflich war…alo komm mir nicht auf die tur „sind auch nur menschen“, denn das scheinen die nicht zu wissen.

      • Schüchterner Daumen hoch 10 Daumen runter 0

        Komm Moxi. Komm zu mir, ich drück Dich mal.

        So reicht jetzt… und jetzt wieder an die Deutsch-Hausaufgaben.

      • Molewurf Daumen hoch 5 Daumen runter 1

        Boah, Moxi, wenn ich Deine Kommentare so lese bekomm ich echt Bock Polizist zu werden, um Dir eine reinhauen zu dürfen.

  • defcon Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    WTF %-(

  • Sagara Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    :-& mir ist tatsächlich schlecht geworden… Respekt Mann!

    • garfield Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      Mir auch! :-&

  • Brummer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    naja, der Spot hat 25 mal weniger Klicks:

    in dem Fall scheint so ein low Budget Spot eine gute Idee zu sein!

  • neonfly Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Der Job scheint ja sehr beliebt zu sein, sonst müsste man nicht Werbung dafür machen.

    Contra Schichtarbeit, contra Ungleichverhältnis von Bezahlung und Gefahr.

    Trotzdem habe ich Respekt vor den Leuten, nicht nur als ausführende Dienstträger, nein auch als Menschen.

  • Kommentare sind geschlossen.