Lustige Videos und witzige Fun-Filme

62 Kommentare

  • Avatarhoschy Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    hammer

  • AvatarPatrick Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    yeah – mein namensbruder hats drauf! ^^

  • AvatarBETZGER Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Der ist wohl mit seiner Waffe verheiratet. Hammerhart!!!

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 8

    kann nur ein fake sein.
    Schrot hat maximal 2 Schuss im Lauf

    • Avatarnoch ein Kommentar Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Oh mann, hast Du vielleicht eine Ahnung!

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    einfach nur krass

  • AvatarTimbo Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Is kein Fake… geh auf seine Website patrickflanigan.com der typ hält den weltrekord: 11 (!) mit der hand hochgeworfene ziele mit je einem schuss abzuknallen bevor sie den boden berühren!
    der typ is der hammer!!!

  • AvatarMuerte Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das ist doch keine Winchester, oder?
    Steht zwar auf der Packung von den Patronen, aber ne Winchester funktioniert eigentlich nicht wie eine Pumpgun, auch wenn der Mechanismus ähnlich ist, aber abgesehen davon, schießt ne Winnie auch nicht mit Schrot.

  • Avatarniemand Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    kann nur ein fake sein.
    Schrot hat maximal 2 Schuss im Lauf

    muhahahaha ^^ trotl
    erstens war das keine knicker weil die hat 2 im lauf und eventuell noch n magnum wenn das schwein doch nochma leben solte (jagd)
    und ausserdem ist schrot nich schrot
    du meinst bestimmt das 12er kaliber und da gibs so tolle gute sachen du kannst dir n daumen dicken metalklumpen durch die birne jagen oder 1000 kleine kugeln das geht von pfeffer bis sandsäcke wenn er feines schrot nimmt ist das sogar sehr gut möglich

    und ausserdem gibt es auch automatik schrotflinten und zwa die in serie befindliche spas twelve und der amerikanische prototyp jackhamm der es nich in serie geschaft hat

  • AvatarJohn Doe Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Seine Winchester X2 hat serienmässig eine Magazin Kapazität von 8 Patronen.Es giebt auch welche mit 4 oder 6.
    Was mich aber schon wundert der Typ hat einen Rekord aufgestellt bei dem er 11 Ziele in die Luft wirft und alle trifft bevor sie am Boden aufkommen.
    Komisch wenn die Pumpgun eigendlich ja nur 8 Schuß hat.Hat der dann wärend des Schießens nachgeladen?

  • AvatarStyler Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    LOOOOOOL Alta bin mir ziemlich sicher das es ne neuere winni is

    Abba Film so derbe geil!

  • Avatarlol Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    kann ich auch wenn ich meine pumpgun mit schrot-patronen fülle!!!
    is voll easy!!!!!!!!!!!!
    nerner!!!!

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    trotl, wenns das wirklich schrot mit einer so großen streuung ist, dann würde er doch die weit enfernten nahe beieinadeliegenden ziele ALLE auf einmal treffen!! oder?

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    mh, kunststück mitner schrot ….

    und windchester is nich dr name eines gewehres sondern des herstellers, die bauen durchaus andere wummen …..

  • Avatarmelli Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    boah……… alle haben hier ahnung nur ich nicht ist ja krass der film

  • Avatarcocker Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    „NIEMAND“ hat Ahnung.
    11 Ziele ist möglich, es gibt für Vorderschaftrepetierer auch „Pumpgun“ genannt Trommelmagazine die eine Kapazität von 20 Patronen fasst.
    Und wegen Automatik Unterschaftrepetierer (Pumpgun) da gibt es auch noch die Benelli, habe damit erst kürzlich mit Slugs geschossen, natürlich auf einem Schießstand.

  • AvatarPellet Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Für diejenigen, denen das was sagt…
    er benutzt eine Super X2.
    (und es ist natürlich kein Fake. Da gibt es noch ganz andere Sachen.)

  • AvatarIchsageuchmeinennamennicht Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Ich kennt euch ja alle dermaßen mit Waffen aus, da krieg ich ja richtig Angst. Pfeifen.

  • Avatarseppl Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    aaaaalta faaalta

    ey wie geht denn so was?? der ist ja mit der shotgun auf die welt gekommen^^!!!

    also wenn ihr mich fragt is das gefaket!!

  • AvatarJayL Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Ob das gefaket ist oder nicht kann ich nicht sagen,ich kenn mich mit so zeug nicht aus.Aber ich kann sagen dass dies für sich selber spricht wenn jemand nichts besseres zu tun hat als den ganzen Tag irgend welche Ziele vom Himmel zu schiessen.Genau so wie wenn man über Waffen diskutiert:Wir wissen schliesslich alle für was die gebaut worden sind!

  • AvatarChewie Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    @Jayl
    Stimmt genauso wie die Degen, Säbel oder Messer können die missbraucht werden und Menschen und Tiere können damit zu schaden kommen.
    Es gibt aber auch die Sportlichere Variante, Tontaubenschießen, ICP, Biankicup Duellschießen, Präzisionsschießen usw. sind alles sehr interessante Schießsport Arten wo extra Waffen für gebaut werden. Ich verurteile weitaus mehr Boxen, da man sich da dulle haut und es als großer Sport bezeichnet wird.
    Bei den Schießsportarten werden nur Löcher in Pappe gestanzt oder Tontauben bröseln auseinander.

  • Avatarjam Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Moin
    Die 11 Tauben schiesst er mit einer X2.
    Das ist eine halbautomatische Slebstladeflinte.
    Um 11 Schuss herauszuschiessen benutzt er eine Magazinverlängerung. Flanigan macht das Hauptberuflich und wird von Winchester gesponsert. Er wird sicherlich mit Vollchoke (Schrot)schiessen da dieses eine sehr enge Schrotgabe garantiert. Es gibt übrigens noch andere Kunstschützen die auch 11 Tauben treffen.
    z.B. der hier:
    http://www.renatolamera.it/

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    schiesen is e kacke, hirnverbrannter dödel dieser wienni….

  • Avatarlucas Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    geiler typ. Geile videos

  • AvatarWhat´s up?? Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    CHEWIE JaYL und ANONYMUS: BIITTE: wenn ihr zu blöd seid, dann kommt doch gar nicht erst her!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • AvatarToby Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    My Goodness! Der gehört zur CIA! besser: Mossad!!

  • AvatarGreenday Freak Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Hab zwar net viel Ahnung von Waffen, aber der Film ist 1. Klasse

  • AvatarChewie Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @What´s up??
    Da ich ja so blöd bin mußt du mir schon sagen weshalb ich nicht mehr hier her kommen soll.
    Ich weiß leider nicht was deine extreme sind.

  • Avatarwelschne Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    wer will fische kaufen?!
    erstklassige vergammelte delikatessfische
    will jemand meine nase?niemand?gut dann ess ich sie eben selber
    ich glaube ich werde bald fliegen!!!!!

    john maynard= herr müller in niederalteich a.d. donau!!!!!!!!!!!! st.gotthard

  • Avatarrainer müller Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ja ja da john maynard der wa scho oana!!

    sie sind mir ein feiner kauz!

    meine kontonummer is 548923162 wenn sie mir was überweisen wollen dann nur zu!!

  • Avatarjellyboy Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    eh jo!
    ich find schiesen affengeil!
    ds a koa zustand!
    john maynard!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Avatar123 i bin mit dabei! Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    wer kennt den schon?:
    ne blondine und ne rotharige schpringen vom hochhaus wer is schneller unten?

    na die rote weil die blonde erst nach dem weg fragen muss

  • Avatarrainer müller Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    John Maynard!

    „Wer ist John Maynard?“

    „John Maynard war unser Steuermann,
    Aus hielt er, bis er das Ufer gewann,
    Er hat uns gerettet, er trägt die Kron‘,
    Er starb für uns, unsre Liebe sein Lohn.
    John Maynard.“

    * * *

    Die „Schwalbe“ fliegt über den Eriesee,
    Gischt schäumt um den Bug wie Flocken von Schnee,
    Von Detroit fliegt sie nach Buffalo –
    Die Herzen aber sind frei und froh,
    Und die Passagiere mit Kindern und Fraun
    Im Dämmerlicht schon das Ufer schaun,
    Und plaudernd an John Maynard heran
    Tritt alles: „Wie weit noch, Steuermann?“
    Der schaut nach vorn und schaut in die Rund‘:
    „Noch dreißig Minuten… Halbe Stund“.

    Alle Herzen sind froh, alle Herzen sind frei –
    Da klingt’s aus dem Schiffsraum her wie Schrei,
    „Feuer!“ war es, was da klang,
    Ein Qualm aus Kajüt‘ und Luke drang,
    Ein Qualm, dann Flammen lichterloh,
    Und noch zwanzig Minuten bis Buffalo.

    Und die Passagiere, buntgemengt,
    Am Bugspriet stehn sie zusammengedrängt,
    Am Bugspriet vorn ist noch Luft und Licht,
    Am Steuer aber lagert sich’s dicht,
    Und ein Jammern wird laut: „Wo sind wir? wo?“
    Und noch fünfzehn Minuten bis Buffalo.

    Der Zugwind wächst, doch die Qualmwolke steht,
    Der Kapitän nach dem Steuer späht,
    Er sieht nicht mehr seinen Steuermann,
    Aber durchs Sprachrohr fragt er an:
    „Noch da, John Maynard?“
    „Ja, Herr. Ich bin.“
    „Auf den Strand! In die Brandung!“
    „Ich halte drauf hin.“
    Und das Schiffsvolk jubelt: „Halt aus! Hallo!“
    Und noch zehn Minuten bis Buffalo.

    „Noch da, John Maynard?“ Und Antwort schallt’s
    Mit ersterbender Stimme: „Ja, Herr, ich halt’s!“
    Und in die Brandung, was Klippe, was Stein,
    Jagt er die „Schwalbe“ mitten hinein.
    Soll Rettung kommen, so kommt sie nur so.
    Rettung: der Strand von Buffalo.

    * * *

    Das Schiff geborsten. Das Feuer verschwelt.
    Gerettet alle. Nur einer fehlt!

    * * *

    Alle Glocken gehn; ihre Töne schwell’n
    Himmelan aus Kirchen und Kapell’n,
    Ein Klingen und Läuten, sonst schweigt die Stadt,
    Ein Dienst nur, den sie heute hat:
    Zehntausend folgen oder mehr,
    Und kein Aug‘ im Zuge, das tränenleer.

    Sie lassen den Sarg in Blumen hinab,
    Mit Blumen schließen sie das Grab,
    Und mit goldner Schrift in den Marmorstein
    Schreibt die Stadt ihren Dankspruch ein:
    „Hier ruht John Maynard! In Qualm und Brand
    Hielt er das Steuer fest in der Hand,
    Er hat uns gerettet, er trägt die Kron‘,
    Er starb für uns, unsre Liebe sein Lohn.
    John Maynard.“

    _____

  • Avatareckl Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    john maynard is scheisse!

  • Avatarmr brown (bankangestellter) Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    tut mir leid wenn ich ihre unterhaltung störe meine herren aber nach einem fatalen bankirrtum möchte ich sie bitten ihre geheimzahlen bei mir zu hinterlegen um ihr verögen zu sichern.
    mr chewie ihr vermögen ist besonders in gefahr!
    meine e-mail adresse:cosmahei@web.de

  • Avatardem meistgebrauten bier deutschlands Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Klausthaler exra herb alles was ein Bier(pils) braucht

    ja ja do gib i da völlig recht da john maynard der war scho ein feiner kauz

  • Avatarqueen mary 2 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    wenns wirklich guads bier saufa woits dann nemts as arcobräu damit koma se so richtig suasaufa

    irgendwie hat hier iberhauptniemand von euch idioten eine ahnung vom schießen ih wette ihr wisst nich maL WIE DAS FUNKTIONIERT

  • Avatarjodeloho Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho! jodeloho!

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    wiso schreibt do koana?

  • Avatarrainer müller Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    X-Mas Gedicht

    When the last Kalender-sheets

    flattern through the Winter-streets

    and Decemberwind is blowing,

    then is everybody knowing

    that it is not allzuweit:

    she does come, the Weihnachtszeit.

    All the Menschen, Leute, people

    flippen out of ihrem Stuebel

    run to Kaufhof, Aldi, Mess

    make Konsum and business.

    Kaufen this and jenes Ding

    and the churchturmglocke rings!

    Manche holen sich a Tännchen.

    When this brennt, they cry: „Attention!“

    Rufen for the Feuerwehr:

    „Please come quick and rescue here!“

    Goes the Tännchen up in Rauch

    they are standing on the Schlauch.

    In the kitchen of the house

    mother makes the Christmasschmaus.

    She is working, schufting, bakes,

    hit is now her Yoghurtkeks.

    And the Opa says as tester:

    „We are killed bis zu Sylvester!“

    Then he fills the last Glas Wein,

    yes, this is the Christmastime.

    Day by day does so vergang,

    and the holy night does come.

    You can think, you can remember,

    this is immer in December.

    Then the childrenlein are coming

    candle-wachs is abwärts running

    Bing of Crosby Christmas sings

    while the towerglocke rings

    and the angles look so fine

    weil, this is the Weihnachtstime.

    Baby-eyes are big and rund,

    the family feels kerngesund,

    when unterm Baum is hocking-

    realy nothing can them shocking.

    They are happy, are so fine,

    this happens in Christamstime.

    The animals all in the house,

    the Hund, the Katz, the bird, the mouse,

    are turning round the Wiehnachtstree

    enjoy the day as ever nie,

    weil they find Kittekat and Schappi

    in the Geschenkkarton von Pappi.

    The family begins to sing

    and wieder does a Glöckchen ring.

    Zum Song vom grünen Tannenbaum

    die Tränen rennen down and down-

    bis the mother plötzlich flennt:

    „Die Gans im Ofen ist verbrennt!“

    because her nose is very fine

    wie jedes Jahr zur Christmastime.

    The End

  • Avatarrainer müller Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ck

    Kannitverstan (1809)

    Der Mensch hat wohl täglich Gelegenheit, in Emmendingen und Gundelfingen so gut als in Amsterdam Betrachtungen über den Umstand aller irdischen Dinge anzustellen, wenn er will, und zufrieden zu werden mit seinem Schicksal, wenn auch nicht viel gebratene Tauben für ihn in der Luft herumfliegen.
    Aber auf dem seltsamsten Umweg kam ein deutscher Handwerksbursche in Amsterdam durch den Irrtum zur Wahrheit und zu ihrer Erkenntnis. Denn als er in diese große und reiche Handelsstadt voll prächtiger Häuser, wogender Schiffe und geschäftiger Menschen gekommen war, fiel ihm sogleich ein großes und schönes Haus in die Augen, wie er auf seiner ganzen Wanderschaft von Tuttlingen bis Amsterdam noch keines erlebt hatte.

    Lange betrachtete er mit Verwunderung dieses kostbare Gebäude, die sechs Kamine auf dem Dach, die schönen Gesimse und die hohen Fenster, größer als an des Vaters Haus daheim die Tür. Endlich konnte er sich nicht enthalten, einen Vorübergehenden anzureden. „Guter Freund“, redete er ihn an, könnt Ihr mir nicht sagen, wie der Herr heißt, dem dieses wunderschöne Haus gehört mit den Fenstern voll Tulipanen, Sternenblumen und Levkojen?“ – Der Mann aber, der verwunderlich etwas Wichtigeres zu tun hatte und zum Unglück gerade soviel von der deutschen Sprache verstand, als der Fragende von der holländischen, nämlich nichts, sagte kurz und schnauzig: „Kannitverstan“, und schnurrte vorüber. Dies war ein holländisches Wort, oder drei, wenn man’s recht betrachtet, und heißt auf deutsch soviel als: „Ich kann Euch nicht verstehen Aber der gute Fremdling glaubte, es sei der Name des Mannes, nach dem er gefragt hatte.
    Das muss ein grundreicher Mann sein, der Herr Kannitverstan, dachte er und ging weiter. Gassaus, gassein kam er endlich an den Meerbusen, der da heißt: Het Ey, oder auf deutsch: das Ypsilon. Da stand nun Schiff an Schiff und Mastbaum an Mastbaum, und er wusste anfänglich nicht, wie er es mit seinen zwei einzigen Augen durchfechten werde, alle diese Merkwürdigkeiten genug zu sehen und zu betrachten, bis endlich ein großes Schiff seine Aufmerksamkeit an sich zog, das vor kurzem aus Ostindien angelangt war und jetzt eben ausgeladen wurde.

    Schon standen ganze Reihen von Kisten und Ballen auf- und nebeneinander am Lande. Noch immer wurden mehrere herausgewälzt, und Fässer voll Zucker und Kaffee, voll Reis und Pfeffer, und salveni Mausdreck darunter. Als er aber lange zugesehen hatte, fragte er endlich einen, der eben eine Kiste auf der Achsel heraustrug, wie der glückliche Mann heiße, dem das Meer alle diese Waren an das Land bringe. „Kannitverstan“, war die Antwort. Da dacht er: Haha, schaut‘ s da heraus? Kein Wunder, wem das Meer solch Reichtümer an das Land schwemmt, der hat gut solche Häuser in die Welt stellen und solcherlei Tulipanen vor die Fenster in vergoldeten Scherben. Jetzt ging er wieder zurück und stellte eine recht traurige Betrachtung bei sich selbst an, was er für ein armer Mensch sei unter soviel reichen Leuten in der Welt.
    Aber als er eben dachte: Wenn ich’s doch nur auch einmal so gut bekäme, wie dieser Herr Kannitverstan es hat, kam er um eine Ecke und erblickte einen großen Leichenzug. Vier schwarz vermummte Pferde zogen einen ebenfalls schwarz überzogenen Leichenwagen langsam und traurig, als ob sie wüssten, dass sie einen Toten in seine Ruhe führten. Ein langer Zug von Freunden und Bekannten des Verstorbenen folgte nach, Paar um Paar, verhüllt in schwarze Mäntel, und stumm. In der Ferne läutete ein einsames Glöcklein. Jetzt ergriff unsern Fremdling ein wehmütiges Gefühl, das an keinem guten Menschen vorübergeht, wenn er eine Leiche sieht, und blieb mit dem Hut in den Händen andächtig stehen, bis alles vorüber war. Doch machte er sich an den Letzten vom Zug, der eben in der Stille ausrechnete, was er an seiner Baumwolle gewinnen könnte, wenn der Zentner um 10 Gulden aufschlage, ergriff ihn sachte am Mantel, und bat ihn treuherzig um Excusé. „Das muss wohl auch ein guter Freund von Euch gewesen sein“, sagte er, „dem das Glöcklein läutet, dass Ihr so betrübt und nachdenklich mitgeht.“ – „Kannitverstan!‘ war die Antwort. Da fielen unserm guten Tuttlinger ein paar große Tränen aus den Augen, und es ward ihm auf einmal schwer und wieder leicht ums Herz. „Armer Kannitverstan“, rief er aus, „was hast du nun von allem deinem Reichtum? Was ich einst von meiner Armut auch bekomme: ein Totenkleid und ein Leintuch, und von allen deinen schönen Blumen vielleicht einen Rosmarin auf die kalte Brust, oder eine Raute“. Mit diesen Gedanken begleitete er die Leiche, als wenn er dazugehörte, bis ans Grab, sah den vermeinten Herrn Kannitverstan hinabsinken in seine Ruhestätte und ward von der holländischen Leichenpredigt, von der er kein Wort verstand, mehr gerührt als von mancher deutschen, auf die er nicht acht gab.
    Endlich ging er leichten Herzens mit den anderen wieder fort, verzehrte in seiner Herberge, wo man Deutsch verstand, mit gutem Appetit ein Stück Limburger Käse, und wenn es ihm wieder einmal schwer fallen wollte, dass so viele Leute in der Welt so reich seien und er so arm, so dachte er nur an den Herrn Kannitverstan in Amsterdam, an sein großes Haus, an sein reiches Schiff und an sein enges Grab.

  • Avatarcrazy beach Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach crazy beach

  • Avatarjens Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ist enges schrot.
    keine kunst.

  • Avatarwow Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Wow wenn der bei counterstrike auch so trifft will ich den in meinem clan haben;)

  • AvatarAndy Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    omg omg omg… ihr möchtegern agenten :D wie lächerlich ihr einfach seid :D ich komm nich mehr runter alta!!! jeder sagt was anderes und alle wollen recht haben *VomStuhlKipp* wie kleine kinder ey…

    video is trotzdem cool… auch mit euch spastis^^

  • Avatarnedne Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!? krübblne!? nedne!?

  • Avatarnedne, krübblne Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ihr scheiss pumpgun futzis!
    i pust eich mit mein scharfschützngwehr doch olle weg! Übrigens i bin NEDNE und mei frau hoast KRÜBBLNE!!
    scheiss spamschutz angabe 10+5 is doch goa ned 12!!!!!

  • Avatarkaineder Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    i binn a lehrer bessergsogt konnrektor am st .gotthard gymnasium

    kemmts me amoi bsuacha!! haude haude andale andale eos karamba!!!!!

  • Avataranonymus hakenhand Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    hallo!
    drück an deinem computer doch mal alt strg und entf!!! und schau was passiert!
    anschließend den grössten knopf den du an deinem rechner finden kannst!
    und dann ziehst du das kabel raus und nimmst eine nadel und steckst sie in eines der löcher die hinter dem kabel an der wand sind wenn beim ersten nix passiert dann versuchs doch beim anderen noch mal ! viel spaß und ein langes leben mit meinen tollen experimenten! ich habe sie oft ausprobiert sonst würde ich heute ja nicht GROLL DIE HAKENHAND heißen!

  • Avatarjodeloho Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Hallo Womi gfoid da mei text von anonymus hakenhand?

    Lg cosi

  • AvatarAnonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    123456781234567812345678345678345678345634563456723567345635734623462346387653245687543876532hhdjgvigufjg….:.::

  • AvatarIch Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    !!!O M G !!!
    Watt is datt hier nur für´n Clan…
    Da denk ich mir (als Büchsenmacher und Systembauer) lieber meinen Teil zum einen oder anderen „…BEITRAG“
    Das Video is so GENIAL dassis genialer gar nicht mehr genialt…lol

  • Avatarich auch Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Is ULTRA GEIL !!!
    ich muss von ich voll recht geben !
    wer selber damit zu tun hat weiss dieses zu schätzen !

  • AvatarMotig Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    junge nur weil das eine schrot ist jheißt das nciht das die 7 kugeln aufeinmal dampfen muss-.-

  • Avatarostpreusse Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    um das mal kurz klar zu stellen da ihr alle keine ahnung habt das ist ganz klar eine winchester und eine winchester hat 8 patronen im magazin und so muss er bei 11 zielen nachgeladen haben hat man im video auch sehen konnte was mich allerdings überrascht ist sein aiming der trifft ja nen kleinen knopf mitten in der luft sehr beeindruckend

  • Avatarsc00p Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    aimbot xD

    ne der is echt gut O.O

  • AvatarRichie Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Der Typ schießt eine sogenannte „Selbstladeflinte“, KEINE Pumpgun. Eine Pumpgun ist ein Vorderschaftrepetierer, den man von Hand nach jedem Schuss nachladen muss. Weil die Bewegung wie eine Pumpbewegung aussieht, heißt es umgangssprachlich „Pumpgun“. Bei einer Selbstladeflinte (egal ob Rückstoßlader oder Gasdrucklader) ist ds nicht erforderlich. Die Flinte aus dem Videio ist eine Winchester X2. Selbstladeflinten gibt es aber auch von Beretta, Franchi, Benelli etc. – wie Sand am Meer. Der Typ ist gut, aber der Weltrekordhalter ist Tim Bradley mit einer Show für die Beretta Extrema 2 – guckst du hier: http://video.google.com/videoplay?docid=-6750458630308006678

  • AvatarDichter Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Dann, wenn Du gehst, scheinst Du mir nie gewesen.
    Ich finde mich, wie der vom Traum erwacht,
    Versehnt nach einer nächsten tiefern Nacht,
    Zur alten Lüge lächelnd zu genesen.
    Dann, wenn Du kommst, weiß ich mich nicht erhalten Je ohne Dich,
    Du Herz der toten Welt: Du Brand, vor dessen Glut mich das Erkalten,
    Dem ich entrann, erinnernd überfällt
    – So schwank ich, willig immer zu verlachen Der frühern Stunde Armut;
    find ich mich Zwischen Phantomen taumelnd;
    in den Rachen Gleit ich der Zeit, unwissend:
    liebt ich Dich Eben im Traum, eben im Traum-Erwachen?
    Dies nur: ich tats, blieb unabänderlich.

  • AvatarGunslinger Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Respekt! Also, keine Einwände. Alles ist echt. Patrick hat keinen Repetierer, sondern eine Selbstladeflinte (Gasdrucklader).Die gibt’s zum Beispiel von der US Firma Mossberg oder Browning, Preis unter 700,- Euro.
    Zu finden u.a. im Katalog von Frankonia.
    Ohne Patricks Leistung schmälern zu wollen: Der beste Schütze aller Zeiten, Ed Mc Givern, hat das alles noch aus einem fahrenden Auto geschafft, mit einem Revolver!

  • Avatarbambi Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    aimbot!

  • Kommentare sind geschlossen.