Lustige Videos und witzige Fun-Filme

49 Kommentare

  • FAN!!! Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Habe auch schon damit geschossen :-)

  • Berliner Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Zu geil…
    mehr fällt mir nicht ein…

  • flippDaScrippp Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Dieser „Torpedo“ heisst auch Milan.

  • Angroth Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    na mit denen hätte ich nicht gerne getauscht, der schreck den man da kriegt taugt allein zum töten möchte ich meinen ^^

  • Toni Roma Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    sehr herrlich

  • menace Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    omg oO

  • unglaublicher Ignorant Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    wieso?
    Genau so soll sie ja funktionieren.
    Diese Waffe wird vornehmlich gegen Modellautos eingesetzt.
    Sie wirkt rein physikalisch. D.H. aufgrund der Gravitation und der Fallhöhe von ca. 100cm entsteht durch die Masse ein Druck auf jedes Modellauto welche es sofort nachhaltig am weiterfahren hindert.

  • Waffenfreak Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich bin mir nicht sicher ob es sich hierbei um eine MILAN handelt.
    Die MILAN hat einen Feststoff-Raketen Antrieb.
    Bei der Waffe im Video war allerdings ein Propeller zu hören (Wie er bei der Milan nicht vorkommt).
    Außerdem sieht der Flugkörper nicht wirklich wie eine MILAN aus (das ist aber dank der schlechten Bildqualität nicht sicher zu sagen)

  • BETZGER Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich dachte da kommt sonst etwas & dann sowas. Da wartet der noch so lang. Glaub das Geschoss hatte keinen Bock.

    • Anonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      jojo ich bins mit der strassen kopra alter
      :cool:

  • ich fake mir hier einen ab Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    sind schon helden unsere freunde hinterm großen teich^^

  • chief wiggum Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    das sind briten (siehe helme und uniform).
    das geilste war dieses „argh“ als das teil plötzlich da lag!

    @unglaublicher ignorant
    du hast wohlmöglich recht!
    und die entwicklung hat wahrscheinlich mehrere millionen gekostet! :-)

  • lucky^one Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    lustig ist dass nicht,und es ist keine milan!

  • Avenger Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    muahahahah… geil geil geil!

    ich glaub, wenn einem sowas passiert, dann ist die hose aber voll. :D

  • Meep Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Typisch Amis halt…

  • Salis Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    komisch… warum rennen die eigentlich?
    Die werden doch erst ab einer gewissen Mindestentfernung scharf damit kein Unfall passieren kann.
    Allerdings wenn schon die Zündung versagt, wer weiß ob der Rest auch funktioniert.

  • Marcus Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Da sieht man es mal wieder! Nicht Alles was ALDI im Angebot hat taugt auch was… ;o)

  • 1234 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    „das sind briten (siehe helme und uniform).“

    Ganz bestimmt nicht. Das sind Franzosen, oder Frankokanadier.

  • Jule Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Mögen alle Waffen mit dieser Präzision arbeiten.

  • Kolombo Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Diese Soldaten sind Kanadiere aus Quebec.
    Was fuer eine Armee?

  • erwin zitterbacke Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Was fürn Fake.Seltsam wobei die Soldaten immer ne Cam dabei haben.Im Training oder Manöver?Und immer wenn sowas passiert?
    Ist jemanden aufgefallen das man nicht sieht was hinten passiert?
    Komisch das der Typ beim Filmen erst die Totale film und dann nur vorne.
    Das ist genau so wie die Amis im Iraq Filme ins Netz stellen mit dem Titel:Unser Kampf gegen die bösen Terorristen.Und man dann nur sieht wie sie auf Häuser ohne Feinde ballern.

  • 1234 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ist euch schonmal aufgefallen, das es über Fake Schreier noch keinen Eintrag bei Wiki gibt.

    Skandal!!!

    „Das ist genau so wie die Amis im Iraq Filme ins Netz stellen mit dem Titel:Unser Kampf gegen die bösen Terorristen.Und man dann nur sieht wie sie auf Häuser ohne Feinde ballern. “

    Die Realität sieht eben nicht so aus, wie bei Counter Strike.

  • lucky^one Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @erwin zitterbacke dürfen Soldaten etwa keine Cam haben,und ihre Erlebnisse aufzeichnen?Wenn du nur ansatzweise Ahnung hättest müßte dir klar sein das es „hinten“bei dieser Waffe nicht so spannend ist,die böse Seite ist „vorn“.Und nur weil du keinen Feind siehst,im Irak,heißt es noch lange nicht dass da keiner ist.

  • www.reviersheriff.de Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ihr seid mir alle Waffenexperten!!!!

    Habt ihr noch nie was von Nahkampfwaffen gehört?

  • Wolf529 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ich glaub das das ne TOW war!

  • Stefan Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    egal, was es war, die Typen haben Glück, dass das Teil nicht hochgegangen ist!

  • Spezi Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    mmh, selten so einen blödsinn gesehen. das ist weder milan noch tow. irgendwelche doofköppe, die uns hier verarschen wollen. weder lustig noch sonstwas. reicht maximal für die kumpels zu hause.

  • lucky^one Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich glaube keiner von euch Spacken hat je „Dienst an der Waffe“ getan.Nicht am Pisspott!!Keine Ahnung aber das Maul aufreißen.Nahkampfwaffe so ein Bullshit,hat hier überhaupt schon einer mal ne Milan geschossen,oder ne TOW???Von mir sind Kameraden gestorben,nicht wegen sowas sondern durch Anschläge!

  • www.reviersheriff.de Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Hey lucky^one

    Warum so angefressen, wo bleibt dein Humor?

    Du solltest den alten Reviersheriff langsam kennen, dass mit der Nahkampfwaffe war natürlich ein Scherz.

    Ich kam noch in den Genuss unser geliebten P1(war leider meine Sternwaffe),als Mkf im Leo hat man leider nur so schwere Kampfwaffen bekommen, ich wollte immer eine Uzi oder meinen Klappspaten.
    Die P1 war eindeutig eine Nahkampf-Waffe, den Feind auf 5m an sich heran lassen und ihn dann die Waffe an den Kopf werfen.

    Wir gehen mal von einer PAL aus, vom Abschusswinkel wird es mit großer Wahrscheinlichkeit keine Flugabwehrrakete sein( selbst wenn gegen PAH handelt, glaube ich nicht das es sich um eine Stinger etc. handelt).
    Also gehen wir mal von einer Eryx bzw. Milan aus.
    Wahrscheinlich hätte die Reaktion bei einen Treffer/Zündung nicht viel genützt, aber meine Reaktion wäre nicht viel anders gewesen.
    Jedenfalls hätte ich mich nackig gemacht , einen Kasten Bier lehr getrunken, den OvWa zur Sau gemacht und NATO Alarm ausgerufen und der Stabsärztin einen Heiratsantrag gemacht.

    Ps.Auch wenn es einigen Leuten zuviel gemacht wurde, ich hätte mir jedenfalls in die Hose gemacht.

  • BETZGER Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @www.reviersheriff.de

    „Die P1 war eindeutig eine Nahkampf-Waffe, den Feind auf 5m an sich heran lassen und ihn dann die Waffe an den Kopf werfen.“

    LOL… Also,im Net zumindest bist Du ne richtig Coole Sau.

  • Franzl Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Also die sprechen definitiv Französisch. Und zwar so wie man es in Kanada spricht.

  • profesorin Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Es ist eine Javelin!

  • Kolombo Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Genau FRANZL

    Wie gesagt, sie sind Kanadier aus Quebec.
    Kein Zweifel — die sind meine Leute!

    Das Video es mir peinlich aber lustig.

  • lucky^one Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Tut mir leid Sheriff war wohl doch ein wenig zu ….vergiss es einfach!
    Ok..

  • www.reviersheriff.de Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Keine Sorge habe es nicht persönlich genommen, wollte dir aber auch nicht ans Bein pinkeln lucky^one.

  • Stefan Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    schade dass nicht weitergefilmt wird wenn sie schreiend mit vollgeschissenen hosen davon rennen. aber trotzdem saugeil.

  • Pille Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das ist ein Eryx Raketenwerfer, das dingen funktioniert aber glaube auch wie eine TOW, auch wenn es sich jetzt doof anhört, aber das dingen gibt es bei bf2, aber natürlich kann es auch ne TOW sein…. war ne milan nicht eine Boden Luft Rakete?

  • candyman Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    wen interresiert es was das für eine rakete war???!!!!!!!!!!!!!!!!!
    das war lustig, ihr klugscheißer

  • Mike Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Hey, schön das sich hier alte Veteranen versammeln und ihre wahnsinnig tollen Hintergrundinformationen preisgeben…Wie sagt schon Dieter Nuhr: “ Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.“
    Nehmt es doch einfach mal so hin wie es ist und lullert nicht über Dinge die ihr nicht versteht.
    Geil, wenn hier Zivis in Tarnklamotten ihre Erfahrungen austauschen*hahahaha*

  • Ultra Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @reviersherriff&lucky one:

    ihr habt echt probleme, ihr armen Willis!!

  • MaSch Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Da gibt oder gab es aber noch HOT könnte eine gewesen sein

  • milanman Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    ist definitiv kein milangeschütz —-man beachte den lfk,welcher bei milan wesentlich kleiner ist und eine geringere reichweite von nur max 2000m hat!!!!

  • M.o.D. Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    lol…der is derbe…

  • Jule Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    die werfen doch ne Hülse hin für den Show-effekt ?
    ansonsten sollte diese funktion bei Waffen Richtungsweisend sein.
    Ich warte noch auf die „Echten Dokumentarfilme“ wo perfekt gestylte, Angstfreie Kriegsmaschienen-Helden mit ner Mac-Donalds-Tute mindestens einen Super-Panzer elimenieren.
    Wir brauchen Helden und Superstars. Komm zum Kriegscasting.

  • Jan Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    „Was fürn Fake.Seltsam wobei die Soldaten immer ne Cam dabei haben.Im Training oder Manöver?Und immer wenn sowas passiert?“

    Will gar nicht die Dunkelziffer wissen, sprich, wie oft ne Waffe versagt, ohne dass ne Kamera dabei ist, die es aufnimmt… aber wie schon gesagt: je mehr Waffen versagen, desto besser.

  • mir Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    warum kommt beim spamschutz eigentlich immer 11 raus^^

    naja ganz netter joke…

    aber wie schon gesagt wurde ich doch egal was das is wichtig is das es nicht funktioniert…..:-)

  • XUN Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Es ist eine ERYX.

    1. Ist es eine Leitgestützte Rakete und keien Balistische
    2. es ist einen Boden-Boden Rakete. Sprich: Sie wird vom Boten abgefeuert, udn trift ziele auf dem Boden.
    3. Der grund, warum sie auf den Boden „gefiel“ ist schlicht die Tatsache das der sogenannte „Soft-Launch“ versagt hat. Das ist eine kleine Vorzündung wie sie auch bei der „handelsüblichen“ Schultergestützen Panzerabwehrrakete mit Hohlgeschoss zum Einsatz kommt.
    4. Die reichweite beträgt max. 600m
    5. Sie wird durch einen Geschwindigkeitsvektorzünder scharf gemacht. Sprich: Sie kann nicht explodieren, wenn sie nicht einen gewisse Fluggeschwindigkeit überschritten hat., was hier wohl nicht der Fall war.

    JimJim
    XUN

  • besserwiser Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    so an alle die da meinen es zu wissen
    ich lase mich jetzt nicht darauf festnageln welche waffe das genau ist aber aus eigener erfahrung kann ich sagen das das ding noch am ehesten einer pal 2000 bill änlich sieht
    der obligatorische propeler den man gehört hat war eine art gasdruckeinrichtung (richtiger name fergesen weill doch schon läger her) die den lfk aus dem startrohr mit etwa 10g rausstöst dancah wird ein racketen tribwerk gezündt das unter anderen davür ferantwortlich ist(wie zb fluglage,zündungseinstelung des richtschützen und ferbindung zur zieleinrichtung ) die waffe scharf zu stellen reichweite rund 2.2km
    gelenkt wird sie im übrigen vom richtschützen der mit der rackete über einen draht verbunden ist wir haten beim heer eine änliche aber zusätzlich als option ein wbg (wärmebildgerät)
    leider durften wir das datenblatt nich behalten von wegen geheim

  • Anonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    dddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddduuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu schwule :twisted:

  • Kommentare sind geschlossen.