Lustige Videos und witzige Fun-Filme

Oliver Pocher über die Corona Situation

Jeder mag von Oliver Pocher halten was er will aber ich bin in dieser Beziehung voll auf seiner Seite. Ich fahre hier in Hamburg mit dem Fahrrad und sehe das, was er beschreibt hier genauso…. Vielen „dumme“ Menschen haben es einfach noch nicht kapiert…

Oliver Pocher Corona

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Oliver Pocher (@oliverpocher) am

22 Kommentare

  • AvatarTommi Daumen hoch 1 Daumen runter 6

    Altersstarrsinn umgeben von einer Rosa-Rentner-Blase!

  • garfieldgarfield Daumen hoch 24 Daumen runter 40

    Warum müssen die allergrößten Schlauschwätzer überall ihren Senf dazu geben,
    selbst wenn es weitgehend o.k. ist was er da abläßt, aber die Frage sei erlaubt:“Who rattled you cage anyway Oli.P.?“
    Deshalb halt die Fresse Pocher im Unterschichten-TV bist Du gut aufgehoben, bleibt dort.

    • McMc Daumen hoch 22 Daumen runter 8

      Ich pflichte Garfield bei. Die Menscheit mit Pocher vs. Wendler verblöden und sich danach über das geistige Niveau anderer Menschen echauffieren.

      Zitat Elvis Presley: A little less conversation, a little more action please

      • AvatarMicky Maus Daumen hoch 4 Daumen runter 5

        =D*

    • AvatarJulian Daumen hoch 26 Daumen runter 4

      Ich verstehe nicht, wie man sich darüber aufregen kann. Er hat eine gewisse Reichweite. Er erreicht vermutlich nicht wenige Menschen, die etwas weniger vorrausschauend denken.
      Ist doch super, wenn er diese Reichweite nutzt um aufzuklären. Dürfen Promis egal ob A,B,C,D oder Z sich jetzt nicht mehr äußern, nur weil sie keine Experten sind? Das ist doch quatsch. Evtl. einfach wieder etwas runterkommen und weniger über Dinge aufregen, die es wirklich nicht wert sind.

    • AvatarMicky Maus Daumen hoch 4 Daumen runter 3

      =D*

  • AvatarBob der Braumeister Daumen hoch 22 Daumen runter 7

    spätestens wenn es keine Betten auf der Intensivstation für die schweren Fälle gibt und Bekannte/Verwandte aus dem Umkreis betroffen sind wird das Gejammer sicher groß sein.
    Die Leute checken einfach nicht was grad in Italien abgeht.
    Echt unfassbar wie viele egoistische Menschen es gibt…

    • Avatarkeiner Daumen hoch 5 Daumen runter 3

      mal ein radikaler Vorschlag am Rande:
      Wie wäre es damit, notieren wer sich grob unvorsichtig oder fahrlässig verhält (Stichwort Coronaparty) und später aussortieren wenn es nicht mehr genug Intensivbetten gibt.

      Das widerspricht ansich meiner sozialen Einstellung, ich sehe aber nicht ein warum in einer solchen Situation vorsichtige und unvorsichtige Menschen gleich behandelt werden sollten. Manche sind einfach zu blöd oder zu ignorant.

      • McMc Daumen hoch 7 Daumen runter 2

        Vergiss es, meine Petition „Kinder zeugen nur mit Führerschein“ ist auch abgelehnt worden.

    • Avatareinanderer Daumen hoch 2 Daumen runter 2

      Viele wollen es auch gar nicht checken. Weil dann müsste man ja was tun. Es ist nun mal viel einfacher nichs zu glauben und im zweifelsfalle zu behaupten die Regierung habe schuld. Am besten hat sie es gleich noch geplant und man hatte ja sowieso nie eine chance. Es gibt ja auch immer die passende Verschwörungstheorie dazu im Netz.

  • AvatarDerFred Daumen hoch 4 Daumen runter 2

    Bei einigen gilt: Erst verrecken dann checken!

  • AvatarMark Daumen hoch 7 Daumen runter 5

    All diese „Dummen Menschen“ und dass aus Oliver P’s Mund zu hören, welch Ironie, der pure Narzissmus nicht mehr und nicht weniger!
    Einfach nur noch zum fremdschämen diese Hollbirne!

  • Avatarhmmm Daumen hoch 12 Daumen runter 1

    Oliver Pochter hat vollkommene Recht, trotzdem bin ich kein Fan, naja :-)

  • AvatarBrausenkopf Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Ist hier leider auch nicht anders. der Spielplatz vor meiner Tür war noch nie so voll wie am ersten Tag der Schul- und Kitaschließung. Wenn es nur die Kinder wären… aber die Eltern stehen in Grüppchen drum herum. Wofür glauben die, sind die Kitas geschlossen worden?

    Die Gefahr ist offensichtlich für viele Menschen zu abstrakt. Man kann sie nicht sehen, und was man nicht sieht, das gibt auch es nicht. In Asien klappt das besser. Dort sieht man die Gefahr zwar auch nicht, aber dort gibt es Erfahrungen aus der Vergangenheit. Die Menschen dort ERINNERN sich. Das haben sie uns leider voraus.

    Ich schimpfe sehr ungern über Politiker. Als Politiker kriegt man IMMER auf die Mütze, egal was man tut. Aber diese unendlich langsame Eskalation von Maßnahmen ist mir wirklich unverständlich. Wir haben erst China und dann Italien als Schaukasten vor der Nase gehabt. Wir konnten genau beobachten was passiert. Wie sich die Epidemie entwickelt. Wie sie erst nicht ernst genommen wird und dann plötzlich das Gesundheitssystem völlig überwältigt. Und anstatt dass wir Schlüsse daraus ziehen und sofort drastische Maßnahmen ergreifen, stellen wir uns genauso dämlich an wie die anderen vor uns. Früher oder später kriegen wir auch in Deutschland Ausgangssperren. Hätten wir sie von Anfang an gehabt, wären wir womöglich jetzt schon weitgehend über den Berg.

    Die Chinesen waren die ersten, da hat man es immer schwer. Die mussten die Gefahr erstmal erkennen. Die Italiener waren schon eine Spur zu ignorant, der Groschen fiel dann aber immerhin doch noch relativ bald. Wir dagegen brauchen wohl erstmal 50.000 Infizierte bis wir kapieren, dass exponentielles Wachstum auch unser x-fach besseres Gesundheitssystem nur wenige Tage länger funktionieren lässt, als das von Italien.

    Ich habe mehrere Hoch-Risiko-Patienten in meinem Bekanntenkreis. Es würde mich wundern, wenn zum Ende des Jahres noch alle davon leben würden. Das wäre nicht nötig gewesen.

    • AvatarBob der Braumeister Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      Krass ist es auch in England und den Niederlanden.
      Die wollten den Weg der Herdenimmunität gehen um die Wirtschaft am laufen zu halten.
      Erst nach einer Studie die mit dieser Herangehensweise über 200.000 Tote prognostiziert hat wurde eingelenkt. Konkrete Maßnahmen gibt es dort trotzdem nur schleppend.
      Einfach unfassbar…

  • AvatarOpfer Daumen hoch 5 Daumen runter 6

    Ich wette seine Amira hat nur eine normale Erkältung. Pocher ist bekannt dafür dass ihm jedes Mittel recht ist um im Gespräch zu bleiben. Er versucht weiterhin Geld zu machen. Du musst du die Klappe nur weit genug aufreißen dann landest du auf Bild. De und wirst auch öfters gebucht

    • AvatarDer Elsässer Daumen hoch 6 Daumen runter 1

      Na, das kann ich mir nicht vorstellen. Und selbst wenn, wenn er damit ein paar zum umdenken bringt, alles gut. Sei Ihm verziehen. Wohne im Elsaß, im Hochrisikogebiet, 4km hinter der Deutschen Grenze. Wo man noch raus durfte war es nicht schwierig hustende Leute zu finden. Haben nun seit Montag Ausgangssperre. Seit dem funzt das. Vorher sind die Leute in Massen einkaufen gegangen, sind auf Spielplätzen herumgesessen, haben Spaß gehabt. Jetzt mit der Sperre flutscht es. Aber: vielleicht war es schon zu spät. Denn hier eskaliert die Lage schon. Die müssen die Leute schon ausfliegen da sie nicht mehr genug Betten haben. Das Militär baut 15km entfernt gerade ein Krankenhaus, über Notversorgung wird diskutiert. Deutschland, und vor allem Ihr Politiker, habt endlich Eier und macht den Shutdown. Wer hätte das jemals gedacht, ich stehe hinter Pocher und seinem Flehen, mach die Ausgangssperre in Deutschland. Aber was passiert 4km entfernt von hier: Yeah, Coronaparty! Ich könnte Kotzen. Wenn ich nicht ein Haufen Hochrisikopatienten um mich rum hätte…

  • AvatarWahnsinnszeit Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Jaja, immer diese Dummheit der Menschen! Und so verantwortungslos, tststs.
    – Schimpfen über ihre Rente obwohl sie zu wenig eingezahlt haben
    – Wählen immer die gleichen Parteien und beschweren sich daß die Mist bauen
    – Fahren Suv trotz Klimawandel
    – Treffen andere Menschen trotz Corona

    • AvatarKackadu Daumen hoch 1 Daumen runter 3

      Naja 1,2 und 4 gehen noch durch aber von wegen
      – Fahren Suv trotz Klimawandel
      damit kannste dich gleich mit einreihen!

  • AvatarGedankenblitz Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Egal welche Personen, Parteien, …whatever die Wahrheit aussprechen, haben ganz einfach recht. Ganz egal ob man diese Personen mag oder nicht.

    Hier noch ein Zitat für die, die es nicht verstanden haben:
    „Wer andere für dumm hinstellt, wird selbst davon nicht intelligenter, obwohl es für noch Dümmere so aussieht!“ :P

    bleibt gesund und munter Tschü

  • AvatarGast Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    „Es ist für einen intelligenten Menschen immer einfacher, sich dumm zu stellen, als anders herum…“

  • AvatarIhr werdet alle sterben Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Ihr werdet alle sterben ja soviel ist klar ……….. sagten schon Korkator. Einfach mal anhoren. Ihr werdet die ersten sein. >:)

  • Kommentare sind geschlossen.