Lustige Videos und witzige Fun-Filme

45 Kommentare

  • AvatarJo Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    Sind das nicht auch die Dinger, die manchmal Samenpackete beim Essen in die Wange schießen und die dann vom Arzt entfernt werden müssen? :-&

    • AvatarToni Roma Daumen hoch 3 Daumen runter 2

      ach da steht schießen, hab gerade schei… gelesen und mich gekringelt :D

  • Avatarsunex Daumen hoch 8 Daumen runter 2

    echt ekelhaft, mir würde es sofort hoch kommen :-&

    • AvatarMoren Daumen hoch 8 Daumen runter 2

      das sagen die über unser essen auch, vergammelte milch, zerkleinertes fleisch im darm des selben tieres und vieles mehr.
      Mir ist ne Wurst zwar auch lieber als nen Oktopuss, aber ich kann durchaus nachvollziehen, dass es leute gibt, die ihr essen lieber als ganzes zu sich nehmen. Da weiß man wenigstens genau, was man hat.

      Übrigens, ihrem gesichtsausdruck nach zu urteilen ist das alles andere als alltag. Ich würds unter die kategorie mutprobe stellen ^^

  • AvatarMuhmann Daumen hoch 24 Daumen runter 14

    Wie sie sich wohl fühlen würde lebendig gegessen zu werden. Einfach nur KRANK die Alte!

    • AvatarJamjam Daumen hoch 6 Daumen runter 2

    • AvatarJamjam Daumen hoch 0 Daumen runter 7

      Pervers!!!

      • AvatarLL Daumen hoch 31 Daumen runter 4

        Tradition hin oder her völlig unötig hier ist jeder Respekt vor einem Tierleben verloren absolut verachtenswert pervers sadistisch und krank zumal es im Geschmack keinen Unterschied machen würde das Tier zuvor zu Töten und nicht unötig leiden zu lassen, abartig!

  • AvatarPhysiklehrer Daumen hoch 41 Daumen runter 8

    Also eins hat die süße Maus bewiesen:
    Sie spuckt definitiv nicht……SIE SCHLUCKT!

    :-P

  • AvatarSallal Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Mir würde das auch mit sicherheit direkt wieder hochkommen.
    Aber werden die nicht normalerweise noch vorher in kleine Stücke zerteilt und dann roh gegessen?

    Das „außergewöhnlich Traditionelle“ aus der koreanischen Küche wird aber teils von der neuen Generation, also von der Jugend, abgelehnt. Beispielsweise Gerichte wie Hund als Eintopf, frittierter Hühnerfuß oder eben kleingeteilter Oktupus mit Sojasoße. Aber so ist eben die Kultur, was einem geschmacklich suspekt erscheint ist auf der anderen Seite der Erde vielleicht hui.
    Andererseits muss man auch betonen dass Korea echt mega leckere Gerichte hat die hier ein Kassenschlager wären! Wenn es doch nicht so wenig koreanische Restaurants gäbe, der nächste ordentliche ist 200km von mir entfernt (nämlich in Berlin) :D

  • AvatarFipso Daumen hoch 16 Daumen runter 7

    absolut widerlich! allgemein das Essen von lebenden Tieren und dann auch noch so intelligente Tiere wie Oktopusse/Tintenfische…minus 5 Punkte!….

  • Avatarschramme Daumen hoch 13 Daumen runter 11

    Absolut krank, tradition hin oder her, austern tintenfische, affen wie kann man denn nur sowas tun?

    generell lebewesen zu essen, aber lebendig?!

    minus 500000…. sterne für sowas abartiges!

    • AvatarSallal Daumen hoch 14 Daumen runter 4

      Ich kann deinen Punkt nachvollziehen, aber die Tradition deswegen abzulehnen ist sehr falsch!
      Immerhin ist es in europäischen Ländern „Tradition“ Fleisch zu konsumieren welches in Mastfabriken Tiere massiv leiden lassen hat (ja ich provoziere gerne). Ich bin selbst kein Vegetarier, dass kann ich zugeben, aber wenn man schon auf Fremde zeigt und schimpft sollte man selbst ne weiße Weste haben.
      Kann nicht verstehen warum jetzt die Hater rauskommen, unter Crocodile Dundee und Bear Grills fandet ihr lebendiges Essen ja noch so cool dass es millionen von Zuschauern gab ;)

  • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 12 Daumen runter 1

    äh, Danke! Ich nehmen dann doch lieber den Reis!

  • AvatarTutnichtszursache Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Es sähe lange nicht so widerlich aus, wenn sie sich nicht so anstellen würde und den Tintenfisch erst ein paar mal über den Tisch geworfen hätte.

  • AvatarStefan Daumen hoch 2 Daumen runter 1

    Nunja ich finde es nicht bedenklich, ein so kleines Tier lebend zu essen. Allerdings schon, dass sie den kleinen vorher x-mal auf den Tisch aufklitscht. Denn wenn man ihn schnell verputzt, dann muss er nicht wirklich leiden, oder? Was er allerdings durchmachen musste um auf dem Teller zu landen ist eine andere Sache.

    • AvatarDu bist, was du isst! Daumen hoch 3 Daumen runter 0

      Richtig! Und man glaubt es kaum, aber das, was er durchmachen musste, wird durch den Verzehr mit aufgenommen. Ja, wer es noch nicht weiß, Angst und Leid kann man essen! Guten Appetit!

  • Avatargarfield Daumen hoch 9 Daumen runter 7

    Ich esse keine Oktopuse sondern nur pussys. :))

    • AvatarDu bist, was du isst! Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      A huhuhuhu hahahaha haaaaaaaaaaaaaaa haha ! Ich krieg mich nicht mehr vor lachen !
      Ach, Garfield? Du warst das? Naja, man kann sich ja auch mal täuschen. Oder hat wieder jemand unter deinem Namen kommentiert?

      • Avatargarfield Daumen hoch 1 Daumen runter 1

        Nee Nee das bin ich werglisch! Wollte das traurige Thema bissi aufheitern. :D

  • AvatarMondkind Daumen hoch 0 Daumen runter 5

    HALLLOOOOOOOO ??? WO SIND DIE MORALAPOSTEL AUF EINMAL ???? DAS ARME TIER! Echt interessant wie die Cartoonlandgemeinde tickt! Das war jetzt anscheind zu eklig um sich über das arme Tier zu beklagen. [-X

  • AvatarMondkind Daumen hoch 0 Daumen runter 2

    btw. die paar kommentare über mir zählen nicht ;)

  • AvatarRemi Daumen hoch 6 Daumen runter 3

    widerlich und tierquälerei

  • AnamAnam Daumen hoch 4 Daumen runter 1

    In der Natur werden Beutetiere auch nur lebend gegessen. Jedoch sollten sich die Menschen nicht wie Tiere verhalten. Zumal sich die Menschheit für etwas besseres hält. Zu den Chinesen gibt es nicht viel zu sagen, außer dass sie eine großartige Kultur haben bzw. hatten wenn man das Essen weg lässt. Im geheimen würde ich aber sagen es gibt keine größeren Schweine für mich auf dieser Welt. Andere Beispiele sind bekannt und noch viel schlimmer. Viel wichter als das Konsumverhalten sind die Haltungsbedingungen und Tierschutzverordnungen die in China natürlich überhaupt keine Rolle spielen. Sorry aber hierzu ist mir nichts witziges eingefallen. Mfg

    • Avatarmein name Daumen hoch 4 Daumen runter 2

      Genau die bösen bösen Chinesen. Zum glück ist die gute in Soul also Südkorea wie auch schon die Überschrifft sagt ;)

      • Avatarwugang Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Es ist in China. Besser gesagt in Beijing. Die Angestellten reden chinesisch. Wahrscheinlich ist es ein Korea-Restaurant in Beijing.

      • AvatarHachja Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        ‚Well, here’s my last day in Seoul‘
        Na, ‚Wugang‘?

      • AvatarSallal Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        @Wugang
        Doganov bist du das ? :-O

      • Avatarwugang Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        @Hachja: :B Hast recht. Hab den Anfang nicht gehört. In dem Fall ist es ein chinesisches Restaurant in Seoul.

        @Sallal: Wer ist Doganov?

    • AvatarDu bist, was du isst! Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Von der wissenschaftlichen Seite betrachtet ist der Mensch ja auch kein Fleisch- oder Allesfresser, auch wenn er dazu gemacht wurde, sondern ein Fruchtesser. Das kann man allein schon an seinem Gebiss feststellen. Er hat keine Zähne zum Reissen, sondern zum Mahlen. Ansonsten ist er auch nicht wie die Fleischfresser in der Tierwelt dafür geschaffen Beute zu jagen und zu erlegen. Er muss sich also hergestellten Werkzeugen bedienen, um Beute machen zu können. Dazu braucht er aber erstmal die nötige Energie, also in erster Linie etwas zu Essen…

    • AvatarDr.Gruselglatz Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Dann schau dir mal einige Videos an wie z.B.: Großkatzen wie Löwen, Geparden und co oder Hyänen, Wölfe… ihr Beutetiere mit einem gezielten Biss in den Hals oder ins Genick föten, bevor sie es verzehren…

      • AvatarTutnichtszursache Daumen hoch 4 Daumen runter 0

        Jetzt gehen nicht ernsthaft die Debatten los, warum Raubtiere ihre beute töten, oder?!
        Das machen sie ganz bestimmt nicht, weil sie sich um ihre Beute sorgen, oder ihnen einen angenehmen Abgang bereiten wollen. Das machen sie, damit ihnen die Beute beim fressen nicht wegläuft!
        Sonst wäre es schon komisch zu erklären, dass Jäger ihre Beute gezielt und schmerzfrei vor dem Fressen töten, aber im Heranwachsen mit ihrer Beute „spielen“ um ihren Jagdverhalten zu trainieren und zu perfektionieren…

        Ganz davon abgesehen, dass Raubtiere (grade Tiger und Co.) ihre Beute (vor allem große Beute) mit dem „gezielten“ Biss in den Hals nicht schnell töten, sonder strangulieren. Und ich kann mir einen besseren Tot vorstellen, als zu ersticken, z.B. „gezielt“ zerbissen zu werden.

  • AvatarObelix Daumen hoch 7 Daumen runter 1

    Nice tits :-)

  • AvatarKai Daumen hoch 2 Daumen runter 4

    Wenn lebendes Zebra vom Tiger gefressen wird, ist das für uns normal. Aber wenn wir lebenden Tieren fressen, ist es nicht normal..

    Where is the logic?

    • AvatarSallal Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Wie können auch Milch gären lassen und Joghurt und Käse draus machen, das ist sogar so normal dass es nichtmal eine mutprobe ist wie dieses video :D

    • AvatarDu bist, was du isst! Daumen hoch 0 Daumen runter 2

      Hier ist die Logik:
      Der Tiger ist ein Fleischfresser – normal.
      Der Mensch ist kein Fleischfresser – unnormal.

      Genauso unnormal wäre es, wenn ein Hirsch einen Hasen fressen würde!

      • AvatarHachja Daumen hoch 2 Daumen runter 0

        Whoot? Der Mensch kein Fleischfresser? Oo
        Nun, ich für meinen Teil bin recht relativ zuverlässig als Mensch zu identifizieren und esse Fleisch.

  • AvatarPeterMeter Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    • AvatarToni Roma Daumen hoch 2 Daumen runter 0

      Danke!

  • AvatarJean Daumen hoch 6 Daumen runter 2

    @Kai

    Dummes gequatsche

    Setzt Du dich jetzt mit einem Tier gleich, dass Nahrung rein aus Überlebenstaktik sucht und auch tötet?
    Wir Menschen haben so viele Möglichkeiten Nahrung zu uns zu nehmen, da muss man bestimmt keine Tiere für quälen. Bei uns in Deutschland findet es leider auf eine andere Weise statt (Massentierhaltung) aber das wird nun zu ausführlich. Aber der Mensch ist einfach nur pervers in seinen, zum Teil unüberlegten, Handlungen. Jeden Tag mehr auf diesem Planeten zeigt es immer wieder. Die Rasse Mensch hat keine Achtung, vor nichts.

    Und noch mal zu deinem Tiger Vergleich. Diese Tiere töten bevor sie fressen und zwar schnell per Genickbiss. Der Mensch, wie Du siehst, frisst aus Spaß lebende Tiere.

    Und nur mal zur Anregung: Alle kennen die Evolution. Seit der Mensch da ist, steht die Evolution, den der Mensch kontrolliert alles, jedes Tier, greift überall ein, vernichtet ect. ect. Da gibt es nicht was sich entwickeln kann.

    Schade das dem Weib, der Octopus nicht im Hals stecken geblieben ist, dass wäre dann lustig gewesen, wie die sich dann auf dem Boden wälzt und um ihr Leben bettelt.

    Und lieber ADMIN was hat das denn jetzt bitte mit FUN zu tun, worüber kann man da lachen?
    Zum Teil echt fragwürdige Videos hier.

  • AvatarRadkappendealer Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    Absolut perverses Video. Ich muss leider auch zugeben, dass solche Videos in letzter Zeit öfter hier hochgeladen werden. Sehr schade, dass viele Leute sowas lustig finden.

  • AvatarSchnotti Daumen hoch 0 Daumen runter 2

    Fucking fucky fuckface fuckshit bitch.

  • Avataralibaba Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Geht nicht um pervers oder nicht. Ich finde es eher denkwürdig dass der Octopuss mit sicherheit weniger gelitten hat wie ein Kentucky Fried chicken. Aber das sieht man ja als westlicher Bürger nicht. Da kommen die Chicken Wings immer schon schön paniert, was vorher passiert ist weiss man nicht und es interessiert irgendwie auch keinen. Dann lieber nen Octopus der „nur“ 3 Min gelitten hat als vielleicht ein Huhn ein fast ganzes Leben lang. Diese Wahrnehmungsverzerrung sollte uns, ach so politisch, gesellschaftlich und tierrechtlich korrekten westlichen Bürgern zu denken geben

  • AvatarMike Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Dann doch lieber der Train Guy ^^

    https://www.youtube.com/watch?v=QRuJpKQ_yC4

  • AvatarStellenangebote Deutschland Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Amazing, extraordinary website design and style! The time are you posting with regard to? you have made writing a blog glimpse quick. Your entire view within your web site is great, along with the content material!

  • Kommentare sind geschlossen.