Lustige Videos und witzige Fun-Filme

24 Kommentare

  • 10 Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    gut gemachter werbespot
    man kann da ja nur hoffen dass obama die wahl gewinnen wird!“

    • Blubb Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Ja er hat gewonnen XD

  • Robin Hood Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Naja, es ist egal wer da oben an der Macht ist -> die erzählen Euch alle nur das Blaue vom Himmel und kassieren das Geld. Aber wie es dem Volk geht, interessiert ja keinem.

  • Chrys Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Klassische Szene – und gut verwertet. So wie die Dinge jetzt stehen, hab ich jedenfalls nix dagegen, daß der ins Weiße Haus kommt. Mal sehen, wer das Rennen macht – jeder der beiden Kandidaten kann nur besser sein als die jetzige Riege von Weltklasse-Pappnasen.

  • Razor Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Mal sehen was ein Schwarzer inm Amt des Präsidenten anstellt. Ist immer noch besser als ein Österreicher.

    Nettes Video

  • McAuer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Also ich finde den Wahlwerbespot einfach gut gemacht. Mal was anderes als ständig zu sagen was man macht und was die anderen für Deppen sind. Andererseits ist das genauso irreführend^^^.
    Aber mir ist das egal, solange der Obama gewinnt.
    Alles ist besser als jemand der wie Pommes heisst^^.
    Ich hoffe nur das die „bösen“ ihn dann nicht abknallen lassen.
    @Razor:
    Hitler war Reichskanzler und nach dem Tod Hindenburgs auch noch Reichspräsident. Aber er nannte sich einfach Führer.
    Aber ich denke du meinst eher den Arnold Schwarzenegger und die Behauptung ist ebenso abstrus. Den nach einem gewissen amerik. Gesetz, darf nur ein in den USA geborener Mensch Präsident werden.

  • soCram Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    So ein scheiß-Spot. Als ob Obama aus dem behüteten Elternhaus jemals einen Besen in die Hand genommen hätte und „von ganz unten“ käme…

  • www.reviersheriff.de Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Mist das ist ja schon wieder was falsch gelaufen………

    Ich miss noch mal zurück und das klären!

  • Quotenschwarze Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    mich würde eine ehrliche neutrale reportage ob nun in einer zeitung oder im fernsehen interessieren
    nichts was von unseren medien total manipuliert wurde

  • Razor Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @McAuer Jep ich meinte den Arnie

    Und das gesetzt wird bei den Ammis auch noch geändert offiziel häette er nicht mal Gouverneur werden dürfen, da es dort ebenfalls ein gesetz gab

  • langhaariger Bombenleger Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Geile Idee eines Werbespots, aber damit gewinnt man noch lange keine Wahl und ob sich Obama in den Staaten bei all den Lobbyisten wirklich mit seiner Politik durchsetzen kann ist doch dann eher fraglich.

  • guschtl Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    wenn diese deutschen doch auch nur ansatzweise so politikinteressiert wie wir amerikaner wären, dann hätten sie schon längst den alten helmut kohl abgesetzt und die mauer abgerissen.

    auf gut deutsch: es ist mir völlig bums, wer in zukunft amerikanischer präsident wird.

    30.08.2008 – 16:49

  • Brother Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Geiler Werbespot, aber eine Frage stellt sich mir: wenn der Herr Obama Präsident wird, heisst dann das weiße Haus `schwarzes Haus`???

  • Popelium Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @Brother
    Bitte Political Korrektness:

    Maximal Pikmentiertes Haus.

  • Troy McClure Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @Popelium
    Bitte Orthographie:

    Pigmentiert.

  • Popelium Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Pig-mentiert: Klingt so schweinisch!!!

  • klartextposter Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Billig.

  • www.reviersheriff.de Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Aber Obama hat doch gar keine Pigel?

  • Jesus "The Master" Christ Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @sheriff
    ach, das is das makeup. in wirklichkeit is er auch gar net schwarz, das is nur geschminkt! wenn er dann präsident ist, wird er sein wahres gesicht zeigen und sich als republikaner outen ^^

  • ExiLaNt Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    was sagt eigendlich michael j. fox dazu ?

  • klartextposter Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    > was sagt eigendlich michael j. fox dazu ?

    Der zählt noch die Dollars die er von Obama bekomment hat, dass der ihn als Werbefläche benutzen darf.

  • Rucky Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Gut gemachter Werbespot… Mr. Black-Power-Präsident daß wäre ein Titel für echte Amis! Aber ich denke McPommes wird es, da Osama und Obama sehr
    ähnlich klingen…evt. Verwandtschaft?

  • Nicht mit jedem verwandt Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    @Rucky:

    Okay. Einen noch blöderen Kommentar (Verwandtschaft???) hättest vermutlich nicht abgeben können, wenn du’s versucht hättest;-) Und ich bin genauso blöde, weil ich sogar noch darauf antworte. Egal…

    Osama bin Laden: Osama ist der Vorname
    Barack Obama: Obama ist der Nachname

    Und jetzt schreibst du hundertmal: „Ich heiße Rucky, bin aber nicht mit Lucky dem Wunderhund verwandt, auch wenn’s ähnlich aussieht“:-D

    Bitte Sarkasmus zu entschuldigen und gegen zwei Pfund Mitleid im Supermarkt umzutauschen.

  • Rucky Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Vor alters her hatten die Menschen nur einen Namen z.B. Adam, Eva, Kain und Abel, Noah, Abraham, David, Jesus…dann kam King Kong, Mc Donald
    und noch weitere……………

  • Kommentare sind geschlossen.