Lustige Videos und witzige Fun-Filme

20 Kommentare

  • McMc Daumen hoch 68 Daumen runter 9

    Zu schwach, hier etwas deutlicher.

    • lloa Daumen hoch 8 Daumen runter 3

      Mal ein Türke mit Eiern in der Hose, der Sadar hats drauf, knallhart auf den Punkt gebracht!

    • hakido Daumen hoch 3 Daumen runter 56

      Und etwas NOCH DEUTLICHER

      • McMc Daumen hoch 18 Daumen runter 2

        Ach Du Schande, Dein Ernst? Das ist mir ein europäisches Mimimi wert. =D*

    • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Ich bin ja der Meinung dass man Präsident Recep Tayyip Erdoğan vollkommen missversteht!
      Ich kenne ja den kleinen Türkenjungen Erdowahn aus meiner Kindheit. Wenn es bei uns sonntags Schweinshaxe mit Sauerkraut gab, kam der kleine Erdowahn immer zum Essen rüber.
      Ich erinnere mich als wäre es gestern, als wir aus dem Kartoffelpüree Brüste oder weibliche Geschlechtsteile modellierten 8-* …(das ist aber ein anderes Thema)…
      Aber um wieder aufs eigentliche Thema zu kommen, so sind mir Geschichten aus der Familienchronik des kleinen Erdowahn bekannt, die man sich unter Hand erzählt und die der Öffentlichkeit nicht bekannt sind.
      Was wohl allgemein bekannt ist, das die Türken mal vor Wien standen. Hier soll Erdowahns Großvater, eine Liaison mit einer Klara Pölzl aus dem niederösterreichischen Waldviertel gehabt haben. Die Klara Pölzl, die kurze Zeit später den Zollbeamten Alois H. geheiratet hat. So erzählt man also sich in der Familie Erdowahn, das unser Adi aus Braunau am Inn, der uneheliche Onkel von Erdowahn sein soll.
      So sollen die Eltern vom kleinen Erdowahn ihm auch immer Vorhaltungen gemacht und ihm ständig gesagt haben, er soll sich ein Beispiel an Onkel Adolf aus Deutschland nehmen. Was der alles erreicht hat, nicht nur Deutschland regierte er, sondern die halbe Welt hatte der besetzt.
      Da kann natürlich ein Trauma erwachsen unter der der kleine Erdowahn leidet. So möchte er nicht nur als großer Diktator die Welt regieren, sondern beschimpft auch jeden als Nazi! :-B :-D

  • Oliver Daumen hoch 4 Daumen runter 2

    Türsteher Europas.

  • woody Daumen hoch 7 Daumen runter 2

    das hatten wir glaube ich noch nicht, sein Ziegenlied…..

  • Wacholderpolka Daumen hoch 40 Daumen runter 2

    Das Schlimme ist, dass anscheinend viele Türken in Deutschland der Meinung sind, wir hätten was gegen das Land. Aber es ist ja genau umgekehrt, wir mögen die Türken so, dass uns eben überhaupt nicht egal ist, wenn es so ins Mittelalter zurückfällt, weil die Leute nicht bemerken, was da passiert.

    Ist uns schon passiert, war nicht gut.

    Irgendwann wachen die auf und befinden sich in einem Land, dessen Bürger sich ständig fragen müssen, wer denn wohl als nächstes von der Polizei abgeholt wird, weil er nicht ganz ins System passt.

    Ist uns schon passiert, war gar nicht gut.

    • Finn Daumen hoch 21 Daumen runter 2

      Uns Deutschen geht es gut, daher sind wir in der Situation uns über den Rest der Welt den Kopf zu zerbrechen. Mir ist klar das viele andere Länder diesen Luxus nicht besitzen, aber man muss auch mal ganz klar sagen das irgendwo der gesunde Menschenverstand greifen muss und die Türkei ist nunmal auch nicht die Dritte Welt. Es macht mich immer wieder traurig zu sehen wie Weltoffen diese Völker mal waren und nun sind sie von ihrem Religiösen Hass zerfressen. Ich hoffe die Türken bzw. alle Muslimischen Länder kommen zu Vernunft, auch auch ohne Putschversuche oder Krieg.

      • McMc Daumen hoch 2 Daumen runter 36

        Es macht dich traurig? Du bist so weltoffen wie gefrorener Tiefkühlquark. Solch heuchlerisch, verlogene Kommentare sind wohl zu Trumpzeiten angesagt oder? Bitte führ Dir Deine grünen Daumen so tief ein wie Dir nur möglich ist. Boha, jetzt muss ich Duschen ich fühl mich so angewidert.

        • woody Daumen hoch 18 Daumen runter 0

          Da hat wohl einer heute keinen Sex bekommen :-)

          Oder nen grünen Daumen in den Popo ;)

        • Finn Daumen hoch 4 Daumen runter 0

          Scheinbar haben wir alle mal einen schlechten Tag ;-)

      • garfieldgarfield Daumen hoch 3 Daumen runter 0

        @woody
        grünen Daumen gibt es nur bei Spinatpizza :-D

    • Dani Daumen hoch 5 Daumen runter 6

      Der Westen läuft durch die Welt und will seine Weltanschauung als die einzig richtige imposieren.
      Mal wollen wir ein Volk vom Herrscher befreien, mal dem Volk erklären dass es falsch wählt wegen mangelndem Menschenverstand, mal wird einem Volk unser Modell der „Demokratie“ auferlegt.

      Dabei sollte man mittlerweile festgetellt haben dass das Wirtschafts- und Sozialmodell, in dem wir (Westen) uns seit jahrzehnten befinden, langfristig ebenfalls zum Scheitern verdammt ist. Die Sozialschere geht immer weiter auf, in Deutschland (cf. „Luxus“) leben viele Leute trotz Arbeit an der Armutsgrenze und der Bevölkerung wird eingehämmert es ginge jedem besser, und nur die oberen 10k häufen weiterhin Gold an.

      Schaut euch doch mal andere Länder an, die kümmern sich um ihren eigenen Sch****, und fokussieren sich auf ihre Völker, anstatt vom Kapitalismus getrieben ihr Modell auf andere übertragen zu wollen.

      Wie würden die Deutschen reagieren wenn Morgen die Holländer deutschen Politikern Auftritte verbietet unter dem Vorwand dass unsere Gewählten korrupt seien und mit Auto-lobby, Energie-lobby, Banken-lobby usw. unter einer Decke stecken, und erwiesenermassen die letzten Jahrzehnte vor allem in die eigene Tasche gearbeitet haben?

  • Nuttenpreller Daumen hoch 5 Daumen runter 1

    Sumucu zählt für mich zu den großen Denkern unserer Zeit. Was man in diesem Land und der Rubrik „Kabarett“ zusammenfasst ist eher die moderenst Form der Aufklärung.

    Leider gibt es auch nutzlose Komiker wie Nuhr der da gerne mitspielen will und das es Menschen gibt die auf den Schwachmaten reinfallen.

  • wieso Daumen hoch 3 Daumen runter 6

    Erdogan ist ein Nazi…. >:/
    So, Wir sind Deutscher und Wir sind kein Nazi, also, du selber! X(

    Umdenken!

  • Panda Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Es ist wirklich unglaublich wie selbstverliebt, aalglatt und uneinsichtig manche türkische Mitbürger sind.. in dem Fall leider nicht viel besser als Pegida & Co. (Von dem her ist der Nazi-Vergleich gar nicht so weit hergeholt).
    In einem freien Land leben und für sein „Heimatland“ ein Regime der schlimmsten Sorte wollen. Dass sich die Menschen in der Türkei nicht trauen dagegen zu sprechen kann ich ja noch verstehen, aber in D ist das schon sehr unverständlich. Noch eins zum Bilgilis – er hat wohl auch nicht verstanden, dass sich Deutsche seit langem auch über deutsche Regierungen und Missstände satirisch äußern… aber ist ja klar, dass sich da (sobald es mal gegen die Türkei geht) völliges unverständnis zeigt. Am besten waren ja die Beschimpfungen des Herrn Bilgilis… unterstes Niveau vom feinsten. Sie werden es erst merken wenn es zu spät ist.
    So, und jetzt gebt mir rote Daumen X_X

  • Mutter Theresa Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Gute Analyse bis auf die letzten beiden Absätze.
    Natürlich kümmert sich in „den anderen Ländern“ die Machtelite auch ganz gern um das eigene Konto. Der Erdogan-Clan ist dafür sogar ein besonders „gutes“ schlechtes Beispiel.

    Wenn die Holländer deutschen Politikern verbieten würden, in Deutschland aufzutreten, dann wäre das sicherlich befremdlich.
    Wenn aber die die Holländer deutschen Politikern verbieten würden, deutsche Wahlkampfreden in Holland zu führen würden sich in Deutschland vermutlich nur seltsame Leute darüber aufregen.

    Es käme kein normaler deutscher Politiker auf die Idee eine Wahlkampfkampagne in Holland zu führen – und wenn er es täte dann fände ich es ziemlich befremdlich.

    Es käme auch kein vernünftiger Politiker – egal aus welchem Land – auf die Idee, aus der der ganz selbstverständlichen Ablehnung einen Terz zu machen, die beleidigte Leberwurst zu spielen, das Partnerland wüst zu beschimpfen und mit Chaos, Mord und Totschlag zu drohen.

    Auf dem Schulhof gibt es manchmal Bullies.
    Der Rest der Schüler samt Lehrer muss frühzeitig den Bullies (Soziopathen) auf die harte Tour lernen lassen, dass keiner Bock auf Bullyterror hat

  • Mohamett Daumen hoch 6 Daumen runter 2

    mein Nachbar schimpft immer auf die Türken (die auf seiner Arbeitststelle) fährt aber jedes Jahr in dieses Drecksland um Urlaub zu machen. Gehts noch? Na ja, Geiz ist geil. Nie und nimmer würde ich in der Türkei oder in den USA Urlaub machen, noch nicht mal umsonst und noch nicht mal wenn mir einer zusätzlich eine Million geben würde.
    Wenn Prinzipien, dann sollte man sie auch ausleben!

  • Hapopo Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Würde mich mal interessieren, was geschieht, wenn man in der Türkei ein Wahlprogramm für eine deutsche Partei öffentlich durchziehen will und dabei die Türken als Nazis.. ähm Völkermöder bezeichnet….
    Anschließend bitte eine neue christliche Kirche bauen und alle als Faschisten bezeichnen die etwas dagegen haben. ~x(

  • Kommentare sind geschlossen.