Lustige Videos und witzige Fun-Filme

Mit einem Quadrocopter die Küste entlang

The best thing I’ve ever filmed… Unglaublich was heutzutage für Aufnahmen für Jedermann möglich sind! Dieser 17jährige schnallt seine Actioncam an einen Quadrocopter und fliegt zur perfekten Zeit über die Cornwall Coast in England!

Quadrocopter, GoPro, Küste


– YouTube-Direktlink –

17 Kommentare

  • Avatarwoody Daumen hoch 22 Daumen runter 0

    Sehr beeindruckend :-bd

    „Actioncam“, wie Matthias versucht krampfhaft das Wort GoPro zu vermeiden – der Schrank ist wahrscheinlich voll von den Dingern .-)

    • AvatarDerDestruent Daumen hoch 1 Daumen runter 4

      Das ist nun mal halt leider die Bezeichnung für diese Dinger. GoPro ist nur eine Marke von vielen – oder siehst du an Hand der Aufnahme, dass es eine GoPro ist? In deiner Welt muss vermutlich auch jede schwarze, blubbernde Flüssigkeit Coca-Cola sein… ~x(

  • garfieldgarfield Daumen hoch 7 Daumen runter 0

    Wunderschön! Dieses schöne Stück Erde aus diesem Blickwinkel sehen zu dürfen, muss einfach jeden begeistern. Dieser junge Mann wird ganz sicher das erreichen was er sich vorgenommen hat. Wäre schön wenn es noch mehr von dieser Sorte gäbe.

  • Cpt. FutureCpt. Future Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    GoPro und Qaudrocopter- was will man mehr.

  • schwaiiz0rschwaiiz0r Daumen hoch 8 Daumen runter 1

    Hans Zimmer mit Time – was will man mehr.

  • BrummerBrummer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    GoPro kombiniert mit Oculus, das wäre doch mal was! 8->

    aber scheinbar sieht auch dieser Kameramann… ähm Quadrocopterpilot… oder Quadrocopterpilotkameramann alles in Echtzeit, was die Kamera fillmt.

    das Geile an den Aufnahmen ist, dass es wie vieles heutzutage, was früher nur den Profis vorenthalten war, viele Armateure mit ertaunlichen Ergebnissen machen können.

    • Avatarname Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Laut seiner Website benutzt er „video goggles“. Soll heißen, er machts so wie du vorschlägst :)

      • AvatarPhysiklehrer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        Mache ich mit meinem Copter auch so. Allerdings setzen die meisten eine Fatshark Brille ein und der Downlink funktioniert nicht in HD, da er analog übertragen wird. In HD ist keine Echtzeit Übertragung möglich. Ich kann mit meinem Copter auch mit der Brille 7 km vom Startplatz weg fliegen. Da ich auch am Meer wohne entstehen bei uns im Sommer auch hier solche Videos wie die oben gezeigten.

  • AvatarVadder Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Etwas Potential eingesetzt, viel Potential vorhanden!

    Manche Sachen gehen einfach nicht, wie etwa senkrechte Vogelperspektive kombiniert mit Drehungen, da wird einem ja übel.

    Das „mitrollen“ mit den Wellen hingegen sowie die langsamen landschaftsaufnahmen waren super. Da ist schon auf dem Niveau von den Mare-TV Aufnahmen die ich immer zum einschlafen zweckentfremde… ;)

    • Avatareinanderer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

      Da muss ich aber wiedersprechen. Geradeaus fliegen ist doch langweilig. Ich hätte auch aus der Vogelperspektive gerne noch ein paar Kurven gesehen wenn auch vielleicht kleinere. Aber die Eine in Kombination mit dem vorbeifliegenden Vogel war echt klasse :-bd

  • ReviersheriffReviersheriff Daumen hoch 5 Daumen runter 0

    Soll ich jetzt wirklich noch einen Spruch über GoPro loslassen….. :-? nähhhh [-X
    Heute ärgere ich unseren Matthias nicht! o:-)

  • Avatareinanderer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Geniale Aufnahmen. Bei sowas muss man nur aufpassen, dass die Drohne dann nicht plötzlich ausserhalb der Funkreichweite ist, sonst muss man dann noch seine Tauchdrohne (natürlich auch mit GoPro) auspacken um die Erste wieder zu finden :mrgreen:

    • AvatarPhysiklehrer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Naja, bei meinem Copter ist z.B. der Akku das Limit. Ich habe genug Strom an Bord um 7km raus zu fliegen und komme dann so grade noch wieder nach Hause. Der Videolink und die Steuersignale würden auch nach 80km (bereits getestet!!!) noch funktionieren. Das ist mit der richtigen Übertragungstechnik somit kein Problem.

  • Avatargalaxos Daumen hoch 1 Daumen runter 1

    Ich habe auch einen DJI Phantom mit GoPro… das Video als solches ist technisch besser machbar, selbst für Amateure… ein Gimbal hält die Kamera ganz ruhig, die Auflösung ändern verhindert den „Jello-Effekt“ (dieses Zittern im Video) und die Drehungen des Kopters könnten langsamer sein….. aber andererseits… bei diesem beeindruckenden Panorama sind solche technischen Kleinigkeiten belanglos…. :-)

    Wen’s interessiert: einfach mal bei youtube DJI-Video eingeben…. tausende Videos mit zum Teil beeindruckenderen Bildern…. :-)

    • AvatarPhysiklehrer Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Als Pilot eines voll ausgestatteten „TBS Discovery“ kann ich dem vorbehaltlos zustimmen!

  • NikeNike Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Einfach schön…..Kindheitstraum….1x so fliegen und sehen zu können, wie ein Vogel. Würde mich sehr freuen hier mehr Videos von ihm zu sehen :-x

  • Avatarfryasdf Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Also… ich bin mir jetzt nicht sicher… aber… hier passt es doch: Nicht so tiief Rüdigeeer!!!

  • Kommentare sind geschlossen.