Lustige Videos und witzige Fun-Filme

13 Kommentare

  • AvatarWonkotheSane Daumen hoch 42 Daumen runter 12

    Ein Lebensmüder, der sich gefährdet und dann auf Krankenkassenkosten im Krankenhaus geheilt wird? Nicht so lustig. Schon gar nicht, wenn er in den Gegenverkehr kommt, mich und meine Kinder traumatisiert, mein Auto zerstört und ich dann erst noch meine Unschuld beweisen muss. Ein echter Aspirant für den Darwin-Award.

    • Avatareinanderer Daumen hoch 6 Daumen runter 3

      Na ja so lange es noch so viele Leute gibt die sich mit Rauchen und Saufen kaputtmachen kommt es auf ein paar solche Spinner auch nicht mehr an. Krankenkassenmässig meine ich.

    • AvatartheRealist Daumen hoch 7 Daumen runter 3

      Wenn du dir das ganze mal genau anschaust, ist er überhaupt nicht so lebensmüde wie du schreibst:

      Es fährt ein auto vorne weg, das ihm per walkitalki durchgibt ob ein auto kommt oder nicht. Also nichts mit Trauma, diese Darwinsgestalt denkt vorher nach im Gegensatz zu dir….

    • AvatarBernd Daumen hoch 5 Daumen runter 6

      Leute, seid wann gibt es hier unter jedem waghalsigen Video einen Spieser, der meint, alle müssten sich nach seiner Lebensweise richten?

      Es gibt Verrückte und die machen relativ krasse Sachen.
      Komm damit klar, Wonko!

      Und mit der Krankenkasse argumentieren? Wtf?

      • AvatarHolla Daumen hoch 1 Daumen runter 1

        Das ist unsere zeit momentan. Heute muss jeder gegen fleischkonsum, für tiere sein, an den Klimawandel glauben, gegen rechts sein, kreta thuntack toll finden. Ansonsten ist man ein schlechter mensch und gehört mit linksr*adikaler ge*walt auf Twitter und auch im realen Leben verfolgt.
        Guck dir doch die kommentare zuletzt an, da wird offen gegen die ältere Generation gehetzt
        (Die ewig gestrigen – seien zerstörerisch ), und es ist okay. Fehlt nicht mehr viel und man darf leute mit nem holzscheit niederknüppeln wenn sie die falsche meinung haben. Moment…….

  • McMc Daumen hoch 37 Daumen runter 0

    Spätestens mit 7 Jahren hat man eigentlich als Junge gelernt, dass mit blanker Haut schlecht auf Asphalt bremsen ist.

  • TruedelTruedel Daumen hoch 37 Daumen runter 0

    Und wenn ihm nun ein ähnlich Verrückter auf dem Skateboard mit dem gleichen Tempo bergauf entgegenkommt? :-??

  • Avatarhintengeblieben Daumen hoch 6 Daumen runter 1

    und wenn’s mal nicht so lässig klappt hilft die Unfallklinik Murnau.
    Mit solchen Kandidaten in allen Aggregatszuständen haben sie dort Erfahrung und bereiten ganz gut sowohl körperlich als auch seelisch auf die nächsten 60 Jahre im Rollstuhl vor.
    Inkl. Krisenbetreuung der Angehörigen und vor allem der Geschwister, die meist Phantom-Symptome zeigen, wenn sich alles um den Oberidioten in der Familie dreht…

  • der kleine dummfugder kleine dummfug Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Und demnächst auch elektrisch in der Fußgängerzone?

  • Avatar7of9 Daumen hoch 15 Daumen runter 0

    gaaaanz wichtich ist es, das mit Flatter-Tshirt zu machen,
    aber in dem Alter ist man noch unsterblich.

  • Avatarhans Daumen hoch 1 Daumen runter 6

    Saucoole action brah!! Hat die Neider krass zerstört.

  • AvatarLord Helmchen Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Also den Helm kann er sich ja wohl sparen…

  • AvatarLP Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Es ist lebensmüde, klar. Aber da gibt es genug andere Sachen auch. Er selbst wird draus lernen, wenn es schief geht. Mir schmerzt nur allein der Gedanke, Asphalt –> Haut –> Geschwindigkeit.

  • Kommentare sind geschlossen.