Lustige Videos und witzige Fun-Filme

25 Kommentare

  • WANTEDWanted Daumen hoch 14 Daumen runter 7

    Ich bin schon so viele Jahre dabei. Jetzt habe ich es tatsächlich geschaft hier als erster etwas reinzuschreiben. Gebet erhören hat großes Manitu. ^:)^

    • AvatarManitu, der Gütige Daumen hoch 0 Daumen runter 2

      Prima, herzlichen Glückunsch. :-bd
      Sollte dir dieser Coup, wider Erwarten, noch einmal gelingen, könntest du ja vielleicht auch etwas Kontext relevanten Inhalt mit einbetten. Macht noch mehr her. :-*

      • WANTEDWanted Daumen hoch 2 Daumen runter 0

        Hast ja recht. Sry. Ich habe den Text verfasst bevor ich das Video gesehen haben. :D

      • Avatarder kleine dummfug Daumen hoch 3 Daumen runter 0

        Was hat Dich denn zu dieser unmöglichen Zeit schon aus dem Bett gelockt?

  • AvatarName Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Nö, ich finde die Szene immer noch am besten

  • AvatarFinn Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Jede alternative zum Auto ist willkommen. 12KmH sind nicht zu schnell und auf kurzer Distanz auch nicht zu langsam. Gerade in s überfüllten Städten wie Tokyo doch perfekt

    Was ich noch interessanter finde sind solche Elektro Skateboards: http://evolveskateboards.de/index.php/shop-buy-online/evolve-elektro-skateboards?error=404

  • AvatarKopfschüttler Daumen hoch 7 Daumen runter 11

    Am besten ist der Schluss als er die Person im Rollstuhl schiebt, ganz nach dem Motto: Heh mein Freund, ICH kann zwar laufen aber ich benutz trotzdem so’n Ding – ÄÄTSCH! *kopfschüttel*

  • Fiestafahrer1970Fiestafahrer1970 Daumen hoch 12 Daumen runter 0

    Laufen wird auch total überbewertet – so nach 8 Stunden im Büro aufm Stuhl sitzen, kann man sich richtig freuen im stehen nach hause zu gleiten, um da ins Bett zufallen … ^^

    • AvatarFinn Daumen hoch 2 Daumen runter 1

      Die aufgesparte Energie wird dafür in Bettsport investiert höhö…oder auch nicht

  • HerrJehHerrJeh Daumen hoch 10 Daumen runter 0

    WOZU?

    • Avatarwoody Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Um zu zeigen was Technik kann…. Aber für mich als fauler und fetter Mensch erschließt sich so der richtige Sinn auch nicht…. Auch wenn das Rad nicht in die Aktentasche oder in den Sack passt, ich würde mich immer für das Rad entscheiden…

  • Ms. AnonymousMs. Anonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Das Ding will ich für die Arbeit!!!

    • JJTheDefenderJJTheDefender Daumen hoch 0 Daumen runter 1

      Und dann? Ist der Weg zum Kopierer wirklich den Aufwand wert?

      • Ms. AnonymousMs. Anonymous Daumen hoch 0 Daumen runter 0

        Ja, wenn man durch den ganzen Laden durch muß. Dann ist es schon hilfreich so’n Auto zu haben.

  • Avatarberni Daumen hoch 9 Daumen runter 1

    fake

    • JJTheDefenderJJTheDefender Daumen hoch 1 Daumen runter 7

      Nö – WalkCar!

  • JJTheDefenderJJTheDefender Daumen hoch 0 Daumen runter 1

    Auf Pflasterstein ist das Ding NICHT zu gebrauchen ….

    • AvatarAlien Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      und nach 1km sind die Mini-Rollen durch, dann kannste das Ding wegschmeissen. :)

  • KnusperfanboyKnusperfanboy Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    AHA. ein Yoga Tablet auf Rädern.

  • BaumkillerwolleBaumkillerwolle Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Endlich gibt es was für unseren Beamten ,ein Fortbewegungsmittel damit er jetzt immer schneller in die Kantine kommen kann !
    Und vor seiner überausallseitsgeliebteimmervonhintengerngesehenne Schwiegermutter schneller Flüchten kann. =))

  • Avatareinanderer Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Muss ich damit jetzt auf die Strasse oder darf ich aufs Trottoir? Ist da wie beim Segway schon wieder Helmpflicht? Darf ich trotz Skateboardverbot damit durchfahren? Kann man es für den Arbeitsweg von den Steuern absetzen? Jedesmal all die Fragen bei all den neuen Verkehrsmittteln :-?

  • BaumkillerwolleBaumkillerwolle Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    einanderer
    Ich glaube nicht das du dafür einen Helm brauchst ,mit10 km/h biste eher ein Verkehrshindernis ! :B
    Das ding ist aber für unseren Beamten (…..ff) sehr gut geeignet ,nur muss er sich erst noch an die Geschwindigkeit noch gewöhnen. =))

  • El BartoEl Barto Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    An sich scheint es gar nicht übel zu sein, aber das Problem ist doch, dass der Durchschnittsmensch in unserer Hemisphäre einfach zu wenig Bewegung hat. Und ich schätze, dass dieses Ding, wenn es sich denn durchsetzt, nicht wirklich die Anzahl der Autofahrer reduziert, sondern die der Fußgänger.

  • Kommentare sind geschlossen.