Lustige Videos und witzige Fun-Filme

Microsoft HoloLens

Mircosoft präsentiere neben Windows 10 gestern auch seine neue Holografie-Brille HoloLens. Sieht echt beeindruckend aus, was diese Virtual Reality-Brille leisten soll und das gute daran ist, das Teil so sogar bald schon verfügbar sein!

Microsoft HoloLens Brille


YouTube-Direktlink

16 Kommentare

  • b Daumen hoch 3 Daumen runter 13

    Die neue Welt: Legoland?
    würg.

    B

  • name Daumen hoch 8 Daumen runter 0

    Also nun macht es sich bezahlt, dass Microsoft Minecraft gekauft haben, dass natürlich sehr sehr geil!

  • Thomas Daumen hoch 4 Daumen runter 0

    Habe selbst vor einem Jahr ein Augmented Reality Projekt gehabt:

    Also wenn die das so hinbekommen das wirklich alles stabild bleibt, nicht wackelt, sich selbst im Raum orientiert usw wäre ich schon sehr beeindruckt. Glaube eher das es ein schön buntes Werbevideo ist aber bis wir soweit sind das es so funktioniert wie im Video wird es noch ein paar Jahre dauern.

    Und dann stellt sich natürlich die Frage: Wer will den ganzen Tag so ein Ding auf dem Kopf tragen? Wer die Oculus Rift schon mal auf der Nase hatte wird mir zu stimmen das so ein Bildschirm direkt vor der Nase nichts für den Dauerbetrieb ist.

    Mal gucken was die Zukunft bringt, kommt dann eh immer anders ;)

  • Bernd Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    What if we could go further…
    technisch Raumpatrouille, ethisch Urknall…?

    • Praksis Daumen hoch 0 Daumen runter 0

      Max Herre der gute lässt grüßen ^:)^

  • garfieldgarfield Daumen hoch 6 Daumen runter 3

    How about the Virtual Coitus, nice and clean? (%) :-??

    • ajah Daumen hoch 4 Daumen runter 0

      …not in your pants…

      • garfieldgarfield Daumen hoch 1 Daumen runter 0

        Georgieface, no pants! :D

  • ohh Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich sehe…. genauso wie “Iron Man“ von Tony Stark 8->

  • FennekDaFox Daumen hoch 3 Daumen runter 1

    Ja genau. Man hat die Möglichkeit alles ins Wohnzimmer zu projizieren, aber man schaut sich selbstverständlich NetFlix über nen virtuellen 60″ Bildschirm der ca 4m von einem weghängt an. Nicht etwa über die gesamte Größe des Wohnzimmers, neiiiin! Wo kämen wir denn da hin! Auch virtuell wird Strom gespart. Man ist ja umweltbewusst UND bescheiden!

  • Der KritikerDer Kritiker Daumen hoch 9 Daumen runter 1

    Unsere neue Technologie ist schon atemberaubend… sofern sie denn funktioniert.

    Ich habe von einer 16 Mbit Leitung auf die 100 Mbit Leitung von Kabel Deutschland gewechselt und habe dank der Wlanverbindung des tollen Router für dieses Video über 6 Minuten gebraucht. Entsprechenden Support gibts dann nur über eine kostenpflichtige Hotline des Herstellers, wobei nach Minuten abgerechnet wird.
    Wer glaubt dann läufts, der glaubt auch an den Weihnachtsmann!

  • SkandySkandy Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Beeindruckend was die Zukunft alles bringen wird, nur leider auf kosten der Intelligenz der Menschen. Die Menschheit verblödet an unser super Technologie (leider).

  • Karl Klar Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Ich kann’s kaum erwarten und freu mich schon auf meinen virtuellen Hund, meine virtuelle Katze, meine virtuelle Frau, meine eventuell virtuell eingerichtete Wohnung, meine virtuellen Kleider,…mein virtuos virtuelles Leben… 8->

  • ulkinator.de Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich finde das Teil absolut faszinierend! Und ich wäre auch bereit für so ein Teil ein paar Euro zu investieren.

  • karolkarolkarolkarol Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Ich warte lieber auf die Version ohne Brille ;)

  • Kommentare sind geschlossen.