Lustige Videos und witzige Fun-Filme

12 Kommentare

  • McMc Daumen hoch 20 Daumen runter 0

    Respekt!

  • BaumkillerwolleBaumkillerwolle Daumen hoch 1 Daumen runter 6

    Gut gemacht ,ich schätze die Drohne war nicht Wasserfest. Naja das Wasser hat ja noch nicht Eisqualität ,also ist der Badetag etwas vorgezogen !Wozu gibt es denn warme Duschen und Handtücher ! :-bd

  • Avatareinanderer Daumen hoch 8 Daumen runter 0

    Bei all den Drohnenabstürzen könnte man langsam echt ein Geschäft aufmachen als Selbständiger mit ner Bergungsdrohne :mrgreen:

  • AvatarName Daumen hoch 2 Daumen runter 0

    Vielleicht wollte der Kameraträger ins Wasser. Hier Bilder vom Trainingslager

  • Ling-LingLing-Ling Daumen hoch 7 Daumen runter 0

    Kein Warmduscher :-)

  • AvatarHans Daumen hoch 54 Daumen runter 0

    Dafür das neue iPhone 6 noch in der Hosentasche =))

  • Cpt. FutureCpt. Future Daumen hoch 6 Daumen runter 0

    Respekt- Rettung auf dem letzten Millimeter :-bd

  • JJTheDefenderJJTheDefender Daumen hoch 1 Daumen runter 0

    Das nenne ich mal Einsatz für das sehr schöne Hobby „Drohne ohne Waffe“!

  • AvatarCris Daumen hoch 10 Daumen runter 0

  • AvatarCartoonland-Fan Daumen hoch 3 Daumen runter 0

    Ich denke, das wir hier eine wunderschöne Vorführung der RTH (Return to Home) Funktion des Failsafes dieses DJI Phantom (2?) Quadrocopters erleben durften*, wobei das „Home“ hier wegen zu geringer GPS-Qualität ungünstig gewählt wurde.

    Nebenbei bemerkt ist das Wort „Drohne“ für ein nur bedingt selbständig agierendes Gerät, meines Erachtens nach nicht korrekt.

    *(Da der Drehflügler gleichmäßig und punktgenau, aber scheinbar ohne Kontrolle des Piloten, eine Landung durchführen wollte.)

  • Avatarbarbapapa Daumen hoch 0 Daumen runter 0

    Hat der etwa nicht das rot blinkende Licht der Drohne von da unten gesehen? :))

  • Kommentare sind geschlossen.